Vegane Arbeitsschuhe- Hat jemand eine Tipp?

Erstellt 03.04.2021, 16:51 Uhr, von Bianca. Kategorie: Allgemein vegan. 5 Antworten.

Vegane Arbeitsschuhe- Hat jemand eine Tipp?
03.04.2021, 16:51 Uhr
Im Moment halten die Arbeitsschuhe meines Mannes noch eine Weile, dennoch wollen wir uns jetzt schon etwas umhören, was es empfehlenswertes an veganen oder zumindest Leder-freien Alternativen gibt.
Arbeitsfeld ist Zimmerei/Holzbau.
Es sollten hohe Schuhe sein (also über den Knöchel), wasserdicht, mit Stahlkappe und sie sollten robust sein. Wirklich robust. Im Idealfall nicht allzu teuer, weil sie beim arbeiten leider recht „runterradiert“ werden. (Privat halten seine Schuhe gerne 5-10Jahre, Arbeitsschuhe gibt es eigentlich fast jedes Jahr ein neues Paar, weil sie einfach kaputt sind).

Hat jemand einen Tipp, welche Schuhe da in Frage kämen?

Herzlichen Dank
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
03.04.2021, 18:43 Uhr
Herzlichen Dank :)
Da ist sogar ein Knöchelhoher dabei über den wir uns informieren können. :thumbup:
Sogar sehr günstig!
Bisher hab ich nur Halbschuhe gefunden.
antworten | zitieren |
03.04.2021, 20:11 Uhr
Hallo Bianca,
Ich hatte 40 Jahre Sicherheitsschuhe aus Leder getragen. Letztes Jahr habe ich mir diese gekauft:
https://www.pch-shop.de/fussschutz/s2/1603/elten-sicherheitsstiefel-s2-lasse-mid-esd-76510?number=
Sie sind leicht und sehr angenehm zu tragen.
Die Firma Elten ist einer der Spezialsten für Sicherheitsschuhe, kann sie sehr empfehlen.
antworten | zitieren |
03.04.2021, 20:20 Uhr
Super, danke dir für deine Empfehlung. Hast du schon Erfahrungen, was die Haltbarkeit anbelangt? Das war bisher immer der Grund für das Leder bei den Arbeitsschuhen. Die sind ja wirklich sehr günstig, da könnte man sich gut 4 Paar kaufen in der Zeit, wo wir bisher eines gekauft haben, aber das ist ja auch nicht die ideale ressourcenschonende Alternative.
antworten | zitieren |
03.04.2021, 21:06 Uhr
Zur Haltbarkeit kann ich leider keine Aussage machen da ich jetzt Rentner bin und die Schuhe nur noch bei Bedarf anziehe. Leder ist wohl strapazierfähiger, aber ich glaube wenn man einen Schuh von einem renomierten Hersteller kauft ist man schon auf der sicheren Seite.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Vegane Freunde Basel?



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Welches Wasser?
Welches Wasser könnt ihr empfehlen bzw trinkt auch jemand …
Flow76
28
maira
gestern, 16:21 Uhr
» Beitrag
TV-Tipps rund um das Thema Vegan
Dienstag, 10.Juni 2014, 20.15 und Donnerstag, 12.Juni …
Ebony
210
Vegbudsd
gestern, 11:49 Uhr
» Beitrag
Vegan & Low Carb?
Haben einige von euch Erfahrungen mit veganer low-carb-Ernäh…
Rani
17
Rani
Mittwoch, 15:26 Uhr
» Beitrag
Wie wichtig ist Euch als Veganer auch vegane Kleidung zu tragen?
Ich freue mich sehr jetzt dieser Community beigetreten zu …
Tina33
9
PetraS.
12.04.2021, 20:32 Uhr
» Beitrag
Gute Erfahrungen, schöne Erlebnisse und Co.
Vielleicht können wir ja hier mal all die Dinge hineinschrei…
PeeBee
136
Vegbudsd
12.04.2021, 17:42 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.