Wie wichtig ist Euch als Veganer auch vegane Kleidung zu tragen?

Erstellt 06.04.2021, 20:22 Uhr, von Tina33. Kategorie: Allgemein vegan. 19 Antworten.

19.06.2021, 14:42 Uhr
Alles, was zukünftig neu angeschafft wird, wird auch tierfrei sein. Alles, was noch da ist und seine Funktion erfüllt, wird weiter verwendet oder weiter geschenkt.
Glücklicherweise besteht meine Garderobe fast ausschließlich aus pflanzlichen Naturmaterialien, da ich Kunstfaser auch nicht ins Haus lasse, wenn es sich vermeiden lässt.
Eher haperts an den Schuhen. Da sind noch 3, 4 Paar lederne da, aber irgendwann sind die auch abgelaufen.
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
19.06.2021, 17:23 Uhr
Mit ist vegane Kleidung sehr wichtig - sogar beim Motorrad fahren. Da ist es erheblich schwieriger, lederfreie Sachen zu bekommen, weil der Sicherheitsaspekt natürlich auch eine große Rolle bei der Herstellung spielt. Und leider hat da Leder noch immer bessere Abriebwerte als textile Materialien.
Aber wenn man lange sucht, dann findet man auch....
antworten | zitieren |
20.06.2021, 00:18 Uhr
My 2Cents... ich finde es gut sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.
Meine Martens ( eigentlich NPS, die auf den alten Dr.M. Maschinen gefertigt wurden, etwa 16 Jahre alt und noch gut in Schuss) werde ich nicht entsorgen. Dieses Paar existiert halt und ich werde es tragen bis es auseinanderfällt. Ich denke es wäre niemandem geholfen wenn ich die Schuhe einfach in die Tonne kloppe.
Die neueren Docs sind m.M.nach ohnehin für den Müll produziert. Kosten das Doppelte, halten nicht mal die Hälfte. Wobei, ich weiß nicht ob da überhaupt noch Leder verarbeitet ist oder ob die gänzlich aus KunstStoff bestehen. Was nicht schlimm wäre wenn die halten würde. TUN SIE ABER NICHT !!
Dafür ist der Preis n Witz. Sollten meine Stiefel in Zukunft den Geist aufgeben, werde ich mich gerne um etwas nachhaltigeres bemühen. Gerne her mit Vorschlägen!
Aber so lang trag ich die bis die auseinanderfallen.
antworten | zitieren |
03.07.2021, 11:08 Uhr
Da das ganze Thema für mich aufgrund gesundheitlicher Gründe noch relativ neu ist, habe ich mich ehrlich gesagt bisher ausschließlich mit veganer Ernährung beschäftigt.


Wenn man den dahinterstehenden Gedanken noch etwas weiter denkt, ist es nur ein logischer Schluss. Bei Kosmetik habe ich damit kein Problem, aber ob ich alles Klamotten und Schuhe auch daran ausrichte hängt sicherlich auch ganz stark von der Produktvielfalt und -auswahl ab.
antworten | zitieren |
03.07.2021, 12:11 Uhr
Hallo Supra
natürlich ist es am Anfang erst mal wichtig sich auf die vegane Ernährung zu konzentrieren, das ist oft schon schwierig genug. Danach kann man ja seinen Blick eben auf andere Bereiche des Lebens ausweiten.
Mittlerweile gibt es ja im Bereich Kosmetik, Bekleidung und Textilien für Haus und Hof ein größeres Spektrum als z.B. Anfang der 00er Jahre und Du kannst vielmehr ausprobieren ! :thumbup:
antworten | zitieren |
04.07.2021, 09:18 Uhr
In Sachen Kosmetik ist es ja auch nicht wirklich neu für mich, aber bei Bekleidung war ich gedanklich noch nicht. Nach meinem Kommentar hab eich mal ein wenig recherchiert und war überrascht, wie viele vegane Kleidung oder Schuhe es bereits gibt. Und vor allem wie gut die aussehen ;o)

Vielen Dank für diesen Impuls :thumbup:
antworten | zitieren |
04.07.2021, 13:18 Uhr
Ich habe mir jetzt zum ersten mal vegane Arbeitshandschuhe bestellt, bin mal gespannt was die taugen. Meine bisherigen Handschuhe aus Rindspaltleder habe ich nun aufgebraucht. Letztes Jahr habe ich zum ersten mal vegane Sicherheitsschuhe gekauft, sind sehr leicht und angenehm zu tragen. Bis dahin gab es nur Leder Sicherheitsschuhe.
antworten | zitieren |
04.07.2021, 13:20 Uhr
Zitat Smaragdgruen: Letztes Jahr habe ich zum ersten mal vegane Sicherheitsschuhe gekauft,


Für welche hattest Du Dich denn nun entschieden. Wir hatten Dir ja verschiedene Unternehmen genannt.
antworten | zitieren |
04.07.2021, 13:32 Uhr
Hallo Dana, es sind diese:
https://elten-store.de/elten-sicherheitsstiefel-lasse-mid-esd-s2/
Ich finde auch ein akzeptabler Preis.

antworten | zitieren |
04.07.2021, 13:40 Uhr
Danke! Als Du jetzt davon erzählt hast, ist mir wieder eingefallen, dass wir die Diskussion letztes Jahr führten.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Welches Wasser?



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Die Veganerin die aufgibt
Liebe Leute! Ich weiß ich hab mich länger nicht gemeldet …
suki
10
Dana
heute, 19:02 Uhr
» Beitrag
Neuer Gürtel
Ich suche einen neuen Gürtel. Es soll Vegan sein, weil der …
Revan335
2
tomx
heute, 19:00 Uhr
» Beitrag
Neues Uhrenarmband
Ich suche ein Armband für meine Uhr. Es soll Vegan sein, …
Revan335
0
Revan335
heute, 17:47 Uhr
» Beitrag
Vegane Arbeitsschuhe- Hat jemand eine Tipp?
Im Moment halten die Arbeitsschuhe meines Mannes noch eine …
Bianca
15
Ef70
heute, 15:36 Uhr
» Beitrag
Ekelempfinden bei Ei- und Fleischgerüchen
Seit langem beobachte ich bei meiner Frau und mir eine …
Vegbudsd
13
Vegbudsd
heute, 14:08 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.