Bio oder nicht bio?

Erstellt 20.02.2016, von Caro1994. Kategorie: Gesund vegan leben. 57 Antworten.

23.02.2016
Was ist denn in deiner Lieferung alles enthalten?

Liebe Grüße

Caro
antworten | zitieren |
23.02.2016
Kann ich mir aussuchen.


Es gibt "fertige" Kisten, die zusammengestellt sind (Mixkiste, Obstkiste, Gemüse- oder Kochkiste, Regionalkiste). Gibt 3 verschiedene Größen (für 9, 15 oder 18 € ).
Aber man kann bis um 6:00 morgens am Liefertag was ändern. Wenn ich keinen Bock auf Kürbis hab, streich ich ihn raus. Oder ich will Rucola zum Angebot dazu, dann leg ich den mit rein.


Letzte Woche hatte ich Batavia, Rucola, Karotten, Blumenkohl, Cherrytomaten und Schwarzwurzeln.


Es ist schon teurer, als im Supermarkt, aber bisher hat mich die Qualität echt überzeugt. Und ich denke mir einfach, dass ich bis vor 3 Jahren noch geraucht habe wie ein Schlot. Dafür war das Geld auch da :rolleyes:
antworten | zitieren |
23.02.2016
Klingt super die Kiste! Sind da auch Rezepte dabei oder bloß die Sachen die du dir bestellst?
antworten | zitieren |
24.02.2016
Hallo !

Meist verlasse ich mich auf mein Bauchgefuehl.

Aber fuer mich bleibt es eindeutig Bio.

Alleine die Artenvielfalt und auch , keine Spritzmittel direkt auf die Pflanzen zu spritzen.

Gruesse

Kleeblatt
antworten | zitieren |
24.02.2016
Hallo Rucola,

was meinst du mit Ökokiste? Kenne ich gar nicht :oo Bestellst du im Internet oder?

LG, Bettina
antworten | zitieren |
24.02.2016
Hallo,
ja, Klee, und nicht nur das :)
- mehr Maßnahmen zum Erhalt der Biodiversität
- Gentechnik ausgeschlossen
- statistisch deutlich geringere Pestizidbelastung (stammt oft aus angrenzenden nicht-biologisch bewirtschafteten Feldern)
- mehr Nährstoffe pro Einheit (nicht immer, aber bei vielen Sorten Obst und Gemüse)
- tendenziell stärkerer Regionalitäts-Gedanke

Ich würde Anbauverbände wie Bioland nochmal vorziehen. Die Mindeststandards sind aber auch schonmal was. Und ja, Bio wird kontrolliert (buchhalterisch). Ich glaube, man zahlt für die Erstaufnahme um 700 Euro und es gibt einmal jährlich eine angemeldete Kontrolle und ggf. eine nicht-angemeldete.

Viele Grüße

Kilian
antworten | zitieren |
24.02.2016
Zitat Bettina:Hallo Rucola,

was meinst du mit Ökokiste? Kenne ich gar nicht :oo Bestellst du im Internet oder?

LG, Bettina


Die Ökokiste ist ein Bio-Lieferservice, der deutschlandweit Lieferhöfe hat, die die Kisten verteilen. Also hab ich in Bayern einen anderen Hof als jemand in Berlin.
Frag mal google, da kommst Du schnell auf die Seite... und ja, die Bestellung läuft bei uns übers Internet, könnte ich aber auch telefonisch ändern.
antworten | zitieren |
24.02.2016
Hallo Kilian !

Durch mein geringes Einkommen , ist es nicht immer so einfach Bio zu kaufen , aber ich verzichte lieber auf vieles Anderes im Leben.

Auf dem Bauernhof auf dem ich lebte hatte der Hofbauer neurale Schaeden von den Spritzmitteln , nach dem ich Ihn auf die Giftigkeit und den Totenkopf aufmerksam gemacht habe , lies er das Grundwasser untersuchen.

Danach gab es keine Spritzmittel mehr und das Armzucken und die Schmerzen hoerten auf.


Lupinen Luzerne , Schagsgabe und andere Wildpflanzen sind durch Monokulturen und Spritzmittel gefahrdet.

Das Gesetz hier in Deutschland fuer zugelassenen Spritzmittel hat die Liste der Zulassungen deutlich stark erweitert.

Brandenburg hat heute neue Gesetze auf den Weg gebracht , was Massentierhaltung betrifft.

Genaueres muss ich erst noch in Erfahrung bringen.

Gruesse
Kleeblatt



antworten | zitieren |
26.02.2016
Habt Ihr mitbekommen??

Pflanzenschutzmittel im Bier ?

300 fach hoeher als der Grenzwert.

Das Bundesamt fuer Risikobewertung sagt "unbedenklich"
aber sieht noch Forschungsbedarf .

Die Weltgesundheitsbehoerde aeussert hingegen "krebsverdacht" .

Kleeblatt
antworten | zitieren |
27.02.2016
Die Welt ist so krank..... :wtf:
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Blutruckerwerte zu niedrig



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Neues Buch: "Vegan von Anfang an"
Optimal versorgt: Schwangerschaft, Stillzeit, Beikost, …
Sunjo
8
Crissie
gestern, 14:13 Uhr
» Beitrag
Diese veganen Lebensmittel sind fermentiert
Fermentation kommt bei der Erzeugung vieler Lebensmittel …
kilian
0
kilian
16.01.2022
» Beitrag
Gerichte für Eisenversorgung
:-) ich bin jetzt seit knapp 5 Jahren vegan und schaffe es …
Grashalm
12
Dana
14.01.2022
» Beitrag
Yacon / Inkawurzel schon mal probiert
wer hat die frische Yacon / Inkawurzel schon mal verspeist …
anden
16
Dana
13.01.2022
» Beitrag
Wie gesund sind Avocados?
...sind ja reich an Fett! [LINK] Esst ihr gern Avocados? …
kilian
8
Katzenmami
08.01.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.