Brüchige Fingernägel

Erstellt 29.08.2021, von Sushi. Kategorie: Gesund vegan leben. 3 Antworten.

Brüchige Fingernägel
29.08.2021
Meine Fingernägel sind trotz gesunder Ernährung sehr brüchig und ich hab schon vieles ausprobiert. Bisher leider alles ohne Erfolg. Die MFA bei meinem Hausarzt hat mir nun zu Hyaluronsäure-Kapseln geraten. Die sollen die Haut straffen, die Fingernägel stärken und das Haar kräftigen. Klingt doch sehr märchenhaft in meinen Ohren. Wer von euch hat reelle Erfahrungswerte?
antworten | zitieren |
29.08.2021
Hallo Sushi,
mit Hyaluronsäure-Kapseln habe ich zwar keine Erfahrung, aber was angeblich helfen soll ist diese Kieselerde aus dem Supermarkt oder Drogeriemarkt. Ansonsten etwas, was auf jeden Fall hilft ist, die Nägel zuerst grob mit einer normalen Feile zu teilen und dann mit feinere Feile oder sehr feinem Schleifpapier glatt zu feilen. Ist ein bisschen speziell, aber das macht man unter (klassischen) GitarristInnen so ;)
Wenn die Nägel einmal glatt gefeilt sind, brechen sie fast nie ab, weil sie nirgendwo hängenbleiben und alte Rissstellen werden nicht wieder aufgerissen. 1000er Schleifpapier bis 2000/3000er Schleipapier ist dafür gut.
Viele Grüße
antworten | zitieren |
29.08.2021
Hallo Sushi,
mit den Kapseln habe ich keine Erfahrungen. Manchmal kommt es ja trotz gesunder Ernährung zu Mangelerscheinungen , hast du denn sonst noch irgendwelche Beschwerden ? Kann ja auch Eisen , Magnesium oder Kalzium Mangel sein. Vielleicht sind deine Nägel aber auch extrem trocken und brauchen ein wenig Creme oder Öl. Meine Tochter hatte einen Eisenmangel und deshalb so brüchige Nägel.
Viele Grüße Nadine
antworten | zitieren |
29.08.2021
Hab auch keine Erfahrung mit solchen Kapseln. Wenn's dir ums Geld nicht zu schade ist, kannst du's ja einfach mal ausprobieren - dann nur bitte darauf achten, dass es vegane Kapseln sind.
Brüchige Fingernägel scheinen aber eigentlich nicht zu den Zielanwendungen zu gehören, eher Falten: https://www.wie-funktioniert.com/wie-wirkt-hyaluronsaeure/
Ansonsten schließe ich mich meinen Vorschreiberinnen an. Alternative Pflege sowie die Prüfung, ob ein Mangel vorliegen könnte - Zink fällt mir da auch noch ein - könnten das Problem dauerhafter lösen.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Einnahme von Mikroalgenöl als Nahrungsergänzung



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Plötzlich keinen Appetitt auf Süßes und co
Ich möchte euch mal um Rat bitten. In letzter Zeit, also …
Kaninchen
5
niki.1313
11.05.2022
» Beitrag
Protein Ersatz?
Bin seit 3 Monaten Veganer und davor viele Jahre Flexiganer.…
feuerland
6
Salma
26.04.2022
» Beitrag
Milch ist gesund und gut für die Knochen
Im Sporttheorie-Unterricht meiner Tochter erzählt die …
Veganella
19
Veganella
01.04.2022
» Beitrag
Hilft vegane Ernährung bei "vererbtem" erhöhtem Cholesterinspiegel?
Es würde mich sehr interessieren, ob hier welche damit …
findus
25
Peter-silie
31.03.2022
» Beitrag
Vegetarier haben 31% niedrigeres Prostatakrebs-Risiko
Ist zwar grundsätzlich nicht ganz neu, in diesen konkreten …
kilian
6
Franz23
16.03.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.