Nährstoffverteilung / Heißhunger

Erstellt 12.08.2019, 10:53 Uhr, von Onnive. Kategorie: Gesund vegan leben. 21 Antworten.

13.08.2019, 12:59 Uhr
Danke für deine Antwort. Ich bin mal gespannt, ob diese Gelüste denn irgendwann einfach weggehen, wobei Geronmyo ja auch schon lange vegan lebt und diese Gelüste immernoch da sind. Verrückt der menschliche Körper. Da zählt wohl nur der Wille und sich vor Augen halten, wieso man sich so ernährt wie man ernährt :)

Lg von mir
antworten | zitieren
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
16.08.2019, 20:23 Uhr
Hallo zusammen.
Heisshunger kommt meistens von der Lustfalle...
Fettig, süss und salzig essen fordert das wor noch mehr davon wollen.
Dr. Doug Lisle beschreibt das sehr gut in seinem Buch die Lustfalle, auch als mehrere you tube videos on line zu sehen.
Leider betrifft es uns pflanzenesser genau so wie alle anderen.

Wie kann man es stoppen?
salz öl und zucker frei leben
Und dafür viel obst und gemüse, so wie viel Stärke von Hülsenfrüchten und Vollkornprodukten.
Ich versuche es... es ist nicht leicht, am ehesten liegt das Problem an der Unmöglichkeit Auszuessen oder bei Freunden... weil es noch viel strikter als vegan ist.
:-(
antworten | zitieren
16.08.2019, 20:45 Uhr
Lustfalle, das klingt gut :) )

Ich denke, da zählt einfach die Balance und nicht in ein Extrem zu fallen. Ab und zu was Fettiges oder Salziges oder auch mal ne Zuckerbombe ist doch vollkommen in Ordnung, solange es nich 10mal täglich vorkommt. Und da es wohl echt jeden mal trifft, zeigt ja, dass das total natürlich ist...

...wie gesagt, beim nächsten Heißhunger nenne ich es liebevoll Lustfalle und gönne mir einfach das wonach mir ist :) ) Danke für deinen Beitrag
antworten | zitieren
29.08.2019, 18:54 Uhr
Hey,
ich bin noch nicht lange vegan, habe aber auch oft Heißhunger. Käse wäre super, oh man. Am besten noch am Spieß mit Weintrauben..
Überlege, ob ich einen "Cheat Day" mache, aber so richtig wohl fühle ich mich damit dann auch nicht.
antworten | zitieren
31.08.2019, 16:26 Uhr
Ich denke, dass ist dann abhängig von deinen Beweggründen. Bei mir zum Beispiel fühlt sich ein "cheat day" nicht gut an, da ich aus ethischer, gesundheitlicher und umweltbezogener Intention den Veganismus lebe. Ich kann da nicht eben mal den Kopf ausschalten.

Kurzes Zwischenfazit: Ich habe seit dem Eintrag regelmäßiger gegessen, vorher wollte ich immer mal wieder dieses Intermitted Fasten machen / umsetzen, aber das wirkte dann zu diesen Gelüsten wohl mit. Denn seit ich jetzt wieder 3 Mahlzeiten mit gelegentlichen Zwischensnacks habe, bin ich rundum zufrieden und habe keine Gelüste mehr :clap:
1x bearbeitet

antworten | zitieren
31.08.2019, 17:34 Uhr
Zitat MrVegan11:Überlege, ob ich einen "Cheat Day" mache, aber so richtig wohl fühle ich mich damit dann auch nicht.


Dann würde ich es auch nicht tun. Etwas mit schlechtem Gewissen zu essen, behindert doch massiv den Genuss...!

Zitat Onnive:Ich denke, dass ist dann abhängig von deinen Beweggründen. Bei mir zum Beispiel fühlt sich ein "cheat day" nicht gut an, da ich aus ethischer, gesundheitlicher und umweltbezogener Intention den Veganismus lebe. Ich kann da nicht eben mal den Kopf ausschalten.


Das würde ich auch nicht können und wollen. Ich kann nicht sagen "So jetzt werfe ich mal alles Mitgefühl und alle ethischen Ansprüche, die ich an mich habe, über den Haufen und esse mal 'ne Tierleiche...". Geht nicht. Kann ich nicht. WILL ich nicht.

Aber wie gesagt: ICH kann das nicht. Was andere machen, ist deren Sache.

Denn seit ich jetzt wieder 3 Mahlzeiten mit gelegentlichen Zwischensnacks habe, bin ich rundum zufrieden und habe keine Gelüste mehr :clap:


Super!!! :clap: :D

LG

PeeBee
2x bearbeitet

antworten | zitieren
31.08.2019, 18:21 Uhr
Wie geht es Euch mit Ernährung und "Gelüsten" , wenn Ihr erkältet seid( Husten, Schnupfen, Grippe? Bei mir ist im Moment nicht viel Hungergefühl, eher trinken, trinken, trinken, da ich seit letzte Nacht einen heftigen Schnupfen habe. Unser Sohnemann war da sicherlich ausschlaggebend, er kam letzte vor uns nach Hause und war dann 2 - 3 Tage voll verschnupft, dann kam mein Mann dran und seit gestern bin ich an der Reihe :rolleyes: . Und da habe ich wenig Hunger nach irgend etwas.

Na ja es wird wohl wieder vergehen....
antworten | zitieren
31.08.2019, 18:23 Uhr
Liebe Metta,

gute Besserung...!

Entgegen meinen üblichen Bedürfnissen, habe ich, wenn ich krank bin, fast immer Appetit auf Süsses, Schokolade, Pudding und Co. Das mag ich sonst eigentlich gar nicht...

Lieben Gruss

PeeBee
antworten | zitieren
31.08.2019, 18:27 Uhr
Hallo PeeBee
danke für Deine Genesungswünsche !

Bei jedem ist das - glücklicherweise- anders, wenn es auch unangenehm für Dich ist, so Gelüste zu haben.

Als Kind war ich wegen der Entfernung der Mandeln mal im Krankenhaus in OF, da mussten wir heiße Milch mit Haut trinken, etwas was ich dadurch wohl heute noch nicht ausstehen kann. :surprise:

antworten | zitieren
31.08.2019, 19:35 Uhr
Ich habe auch immer Hunger auf Dinge, auf die ich normal nicht Hunger habe...Apfeltaschen, Süßes,... :-/
antworten | zitieren
Antworten

Nächster Thread:

Rosacea

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren