Nährstoffverteilung / Heißhunger

Erstellt 12.08.2019, 10:53 Uhr, von Onnive. Kategorie: Gesund vegan leben. 12 Antworten.

13.08.2019, 12:59 Uhr
Danke für deine Antwort. Ich bin mal gespannt, ob diese Gelüste denn irgendwann einfach weggehen, wobei Geronmyo ja auch schon lange vegan lebt und diese Gelüste immernoch da sind. Verrückt der menschliche Körper. Da zählt wohl nur der Wille und sich vor Augen halten, wieso man sich so ernährt wie man ernährt :)

Lg von mir
Namasté :)

antworten | zitieren
16.08.2019, 20:23 Uhr
Hallo zusammen.
Heisshunger kommt meistens von der Lustfalle...
Fettig, süss und salzig essen fordert das wor noch mehr davon wollen.
Dr. Doug Lisle beschreibt das sehr gut in seinem Buch die Lustfalle, auch als mehrere you tube videos on line zu sehen.
Leider betrifft es uns pflanzenesser genau so wie alle anderen.

Wie kann man es stoppen?
salz öl und zucker frei leben
Und dafür viel obst und gemüse, so wie viel Stärke von Hülsenfrüchten und Vollkornprodukten.
Ich versuche es... es ist nicht leicht, am ehesten liegt das Problem an der Unmöglichkeit Auszuessen oder bei Freunden... weil es noch viel strikter als vegan ist.
:-(
zum Glück... was mir gut tut, tut auch der Umwelt und allen Lebewesen gut! ;-)

antworten | zitieren
16.08.2019, 20:45 Uhr
Lustfalle, das klingt gut :) )

Ich denke, da zählt einfach die Balance und nicht in ein Extrem zu fallen. Ab und zu was Fettiges oder Salziges oder auch mal ne Zuckerbombe ist doch vollkommen in Ordnung, solange es nich 10mal täglich vorkommt. Und da es wohl echt jeden mal trifft, zeigt ja, dass das total natürlich ist...

...wie gesagt, beim nächsten Heißhunger nenne ich es liebevoll Lustfalle und gönne mir einfach das wonach mir ist :) ) Danke für deinen Beitrag
Namasté :)

antworten | zitieren
Antworten

Nächster Thread:

Rosacea

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren