vegane Geschenke

Nickelallergie

Erstellt 03.01.2017, 09:23 Uhr, von Steffi. Kategorie: Gesund vegan leben. 9 Antworten.

Nickelallergie
03.01.2017, 09:23 Uhr
Hallo,
ich vermute, ich habe seit ein paar Wochen eine Nickelallergie. Ich kann keine Jeans mehr tragen ohne Juckreiz und Rötung am Bauch. (Werde über die Rückseite des Knopfes jetzt einen Stoff nähen :happy: ) Jetzt hab ich mal gegoogelt und auch was über nickelreiche Lebensmittel gefunden (z.B. Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte... was ich seit der Umstellung auf vegan ja vermehrt esse. - Also seit einem Jahr.)
Mich würde interessieren, ob noch jemand nach der Umstellung auf vegan eine Nickelallergie entwickelt hat und ob das evtl. auch mit der vermehrten Aufnahme von nickelhaltigen Lebensmitteln zu tun haben könnte - vielleicht eine Frage an Nefasu? :D
Liebe Grüße
Steffi

antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
03.01.2017, 21:11 Uhr
Hallo Steffi,

mir persönlich ist bisher kein ähnlich gelagerter Fall bekannt.
Evtl. liegt dies auch daran, dass wir aufgrund meines gastroösophagealen Reflux mittlerweile nur noch selten Vollkornprodukte verzehren.

Bei meiner Recherche bin ich auf folgende Seite gestoßen:
https://www.kochenohne.de/allergien/nickelallergie/

Hier wird u.a. auf das Buch von Körner, U. und Schareina, A. verwiesen "Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten: in Diagnostik, Therapie und Beratung" (ISBN 978-3830473886) demnach nur 2% - 10% aller Nickelallergiker auch oral auf Nickel reagieren.

Ob du zusätzlich zu deiner offensichtlichen Kontaktallergie auch eine orale Nickelallergie aufweist.
Ansonsten scheint eine Kontaktallergie auf Nickel jedoch wenig mit der Ernährung zusammenzuhängen:
Zitat https://www.kochenohne.de/allergien/nickelallergie/:Die nickelarme Diät soll nur dann erfolgen, wenn die Allergie eindeutig von einem Arzt festgestellt wurde und die Symptome nach Entfernung der Nickelquelle (z. B. Gürtel, Piercing, Ring oder Brille etc.) nicht abklingen.


In jedem Fall wäre die erste Anlaufstelle hier jedoch der Dermatologe / die Dermatologin deiner Wahl.
Alternativ können dich hier Heilpraktiker sicherlich ebenfalls betreuuen (und dir sicherlich empfehlen sämtliche Nickel-Kontaktflächen zu entsorgen).

Einer weiterer interessanter Faktor scheint zudem Edelstahlgeschirr zu sein, da sich hier unter Hitze ebenfalls Nickel aus dem Metall lösen kann.
Wenn du also regelmäßig Edelstahl-Kochgeschirr verwendest und dort keine Reaktion feststellst scheint deine Nickelallergie nicht sonderlich stark ausgeprägt.
Aber auch hier dürfte ein Allergietest beim Dermatologen Licht ins Dunkel bringen ;)

Grüße,
Falk
antworten | zitieren |
05.01.2017, 12:24 Uhr
Hallo Falk,
vielen Dank für deine Antwort - und das du extra noch recherchiert hast!
Liebe Grüße
Steffi
antworten | zitieren |
06.01.2017, 21:58 Uhr
Hallo Steffi,
habe ich auch noch nicht gehört. Welchen Verdacht hasst Du denn? Inwiefern könnte die vegane Ernährung eine Nickelallergie ausgelöst haben?
Lässt Du uns wissen, was Dein Hautarzt dazu meint?
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren |
07.01.2017, 09:35 Uhr
Hallo Kilian,
ich hab keine Ahnung! Mich hat es nur gewundert, dass ich plötzlich auf Nickel reagiere. Im Internet hab ich dann gefunden, dass Vollkornprodukte und z.B. Hülsenfrüchte mehr Nickel enthalten als z.B. Fleisch. Ich hab in zwei Wochen einen Termin bei meinem Hausarzt. Ich werde ihn mal darauf ansprechen. Schreibe dann nochmal, was der meint. Jedenfalls scheint es ja kein gängiges Phänomen zu sein! :lol:
Ansonsten hab ich jetzt einfach keinen Kontakt mehr zu Nickel, dann ist das Problem gelöst! :lol:
Liebe Grüße
Steffi
antworten | zitieren |
21.01.2017, 17:06 Uhr
Hallo Falk und Kilian,

habe meinen Hausarzt gefragt. Er sagt, es gibt keinen Zusammenhang zwischen dem Entstehen einer Nickelallergie und einer veganen Ernährung. - Wie ihr ja auch gesagt habt! :thumbup:

Liebe Grüße
Steffi
antworten | zitieren |
21.01.2017, 18:11 Uhr
Hallo Steffi,
na das ist ja schonmal beruhigend :-)
ich wünsche dir viel Erfolg beim finden der Ursache!
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren |
22.01.2017, 11:11 Uhr
Wieso denkst du an Nickel? Jeans haben allen Sorten von Materialen. Was sagt den Arzt dazu?
antworten | zitieren |
22.01.2017, 12:32 Uhr
Ich hatte plötzlich einen roten Ausschlag und Juckreiz am Bauch. Genau da, wo der Jeansknopf ist. Erst hab ich den Zusammenhang gar nicht kapiert. Inzwischen ist es aber eindeutig. Ich hab das T-Shirt in die Hose gestopft. Nach ca. zwei Tagen war der Ausschlag weg und ist nicht wieder gekommen.
antworten | zitieren |
30.01.2017, 09:39 Uhr
Hallo, von so einem Fall habe ich bisher noch nichts gehört. Hast du mal Dr. Google befragt, ob Ernährungsumstellung auf vegan Allergien auslösen kann??
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Darmreinigung - Habt Ihr Erfahrung?



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Hülsenfrüchte und Gicht?
Ich koche ja für meine Familie komplett vegan (sie pimpen …
BunteQ
14
Meru
Mittwoch, 14:08 Uhr
» Beitrag
Was halten Veganer von ....
... Drogen-Hunden bei Polizei oder Zoll? Ich kam da so …
Belinda
7
Salma
23.10.2020, 16:42 Uhr
» Beitrag
Filme über Milch und Eier
Gibt es eigentlich Filme über das Leid von Milchkühen und …
Azuria142
11
honeybee
18.10.2020, 18:36 Uhr
» Beitrag
Die Sache mit dem Kaffee und Nährstoffaufnahme
Vllt kann mir ja hier jemand helfen, bei google wurde ich …
Meru
11
silentnoise
12.10.2020, 23:42 Uhr
» Beitrag
Omega 3 zu Omega 6 Verhältnis
Liebe Leute Ich hab schon länger eine Frage, auf die mir …
Mond
33
akosua
10.10.2020, 16:49 Uhr
» Beitrag


Ladezeiten

Alle Posts abfragen 0.00244s
Posts, limitiert 0.00191s
header 0.00089s
Gesamt: 0.17299 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2020.
Renderzeit: 0,173 Sek.