Vitamin B12 - Tablette, Lutschtablette, Tropfen, Spray, Zahnpasta, ... ?

Erstellt 19.07.2019, 12:30 Uhr, von DieSabs. Kategorie: Gesund vegan leben. 24 Antworten.

Vitamin B12 - Tablette, Lutschtablette, Tropfen, Spray, Zahnpasta, ... ?
19.07.2019, 12:30 Uhr
Hallo zusammen,

dass wir Vitamin B12 supplementieren müssen, wissen wir :angel:

Mich würde interessieren, für welche Variante Ihr Euch entschieden habt.


Ich nehme zur Zeit:
Variante: Tablette
Dosierung: 1000 Mikrogramm Vitamin B12 pro Tablette
Form: Methylcobalamin
Intervall: Jeden 2. Tag

Wie siehts bei Euch aus?

Grüßle
Sabs
Veg-Badge

antworten | zitieren
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
19.07.2019, 17:38 Uhr
Ich nehme täglich 1000 µg als Tropfen (Methyl- und Adenosylcobalamin).
लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु,

Lokah Samastah Sukhino Bhavantu - Mögen alle Wesen auf dieser Welt verbunden sein, in Harmonie sein und Glück erfahren. (Sanskrit)

Dana

Veg-Badge Veg-Badge

antworten | zitieren
19.07.2019, 18:26 Uhr
Ich nehme 3x/Woche 1000 µg (Methylcobalamin) in Tropfenform.
antworten | zitieren
19.07.2019, 18:27 Uhr
Hallo,

Ich nehme auch täglich 1000 µg als Tropfen (Methyl- und Adenosylcobalamin) und zusätzlich eine Tablette mit 1000 µg mit der gleichen Zusammensetzung. Ich war bei der letzten Blutuntersuchung im unteren Normbereich und möchte ein bisschen auffüllen.

Liebe Grüße
Chrissie
1x bearbeitet

antworten | zitieren
20.07.2019, 11:45 Uhr
Ich nehme seit einigen Jahren jeden Tag die Tabletten VEG1 der vegan Society , mit 25µ B12 , die haben auch noch andere Vitamine dabei! Die letzte B12 Untersuchung in diesem Frühjahr zeigte keine bedenklichen Ergebnisse.
Veg-Badge

antworten | zitieren
21.07.2019, 16:29 Uhr
Wichtig finde ich die Zusammensetzung des Präparates. Am sichersten fährt man vermutlich mit der MHA-Formel. So kann eine eventuelle Aufnahmestörung einer Variante relativ gering gehalten werden. Niko Rittenau hat auch etwas auf YouTube darüber gesagt.

Ich habe mich vorerst für Tabletten (1000 µg zu je 333 Methyl-, Hydroxo- und Adenosylcobalamin) entschieden.

Um sicherzugehen, ist ein Arztbesuch aber unerlässlich. Meine Frau muss es sich zum Beispiel spritzen, da sie es nicht über den Verdauungstrakt aufnehmen kann. Bei mir ist noch nicht klar, ob ich diese Form der Einnahme überhaupt verwerten kann.
1x bearbeitet

antworten | zitieren
24.07.2019, 07:41 Uhr
Danke schön für Eure Antworten. :heart:

Das mit den Tropfen habe ich mir auch schon überlegt.

Jetzt habe ich mir noch die Zahnpasta mit Vitamin B12 gekauft. ;)

Grüßle
Sabs
Veg-Badge

antworten | zitieren
24.07.2019, 08:03 Uhr
Die Zahnpasta hat folgende Nachteile: Du kannst nicht genau die Menge bestimmen, die Du aufnimmst, da verschiedene Faktoren nicht zu 100% replizierbar sind: Die Menge der Zahnpasta wird nie die gleiche sein (mal ist mehr auf der Bürste, mal weniger), die Putzzeit muss immer gleich sein. Außerdem wird - soweit ich mich daran erinnere, nirgendwo erwähnt, wieviel B12 überhaupt in der Zahnpasta sind. Sante hält sich da wohl sehr bedeckt. Aufgrund dieser Punkte habe ich mich gegen das Produkt entschieden, noch dazu, ist es ja relativ teuer.
लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु,

Lokah Samastah Sukhino Bhavantu - Mögen alle Wesen auf dieser Welt verbunden sein, in Harmonie sein und Glück erfahren. (Sanskrit)

Dana

Veg-Badge Veg-Badge

antworten | zitieren
24.07.2019, 08:42 Uhr
Ich nehme zurzeit B12 spray. Ich möchte aber wenn das spray leer ist auf kapseln umsteigen... Auf der Verpackung steht dass man das eine halbe Stunde vor dem Essen einnehmen muss. Warum?
Und was passiert wenn ich die Kapsel erst nach dem Essen irgendwann einnehme?
Und muss man das mit dem spray auch so genau nehmen? Da steht nämlich nur 1x pro Tag sprühen aber nicht wann.
Danke!
Der Tag wird kommen, an dem das Töten eines Tieres genauso als Verbrechen betrachtet werden wird wie das Töten eines Menschen

- Leonardo da Vinci

antworten | zitieren
24.07.2019, 08:52 Uhr
Wir nehmen seit 2 Jahren auch die 1000er Kapseln alle 3 Tage etwa eine halbe Stunde vor dem Mittagessen. Wenn wirs vergessen haben wurden sie halt Abends genommen. Sonst nehmen wir keine Ergänzungsmittel oder ähnliches und uns geht es gut so.
Veg-Badge

antworten | zitieren
Antworten

Nächster Thread:

Vitamine

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren