Bio-Öl Tipps

Erstellt 23.08.2019, 12:30 Uhr, von Onnive. Kategorie: Vegan kochen & backen. 24 Antworten.

24.12.2019, 10:17 Uhr
Also ich finde das auch immer sehr "komisch", wenn man im ersten Beitrag gleich mit Namensnennung von Firmen kommt und die dann auch noch besonders lobend erwähnt. Im "real life" mache ich das doch auch nicht. Ich stelle mich doch erst einmal vor (und sei es nur der Name und von wo man kommt) bevor ich in den Austausch gehe.


Zitat Crissie:

ich weiß zwar nicht, was in den Forenregeln steht, da ich die noch nie gefunden habe (sind die ungeschrieben, oder gibt es die irgendwo in Schriftform?).


Ich habe jetzt auch mal gerade gesucht und keine gefunden.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
24.12.2019, 10:32 Uhr
Ich weiß nur, dass man erst ab einer bestimmten Anzahl von Posts irgendeine Marke nennen darf.
Vielleicht kann mal Kilian das erläutern. Außerdem wollte ich Agnes ja nicht verscheuchen , sondern sie eben nur darauf - also auf die Anzahl der Posts - hinweisen. Es tut mir leid , wenn sie sich dadurch abgewiesen fühlte.
Lieben Gruß
METTA

antworten | zitieren |
24.12.2019, 10:46 Uhr
Habe hier etwas zu den Regeln gefunden:

https://www.vegpool.de/forum/faq.html
antworten | zitieren |
24.12.2019, 10:58 Uhr
Auf der Anmeldeseite findet man auch die Nutzungsbedingungen. Die Forenregeln sind aber aussagekräftiger, was Links betrifft. Wenn es keine Links sind, dürfte man theoretisch auch Produktnamen nennen, sofern man selbst nicht davon profitiert. Ohne eine Vorstellung des neuen Nutzers ist das aber unmöglich zu erahnen.
Dennoch:
Ich persönlich gucke mir auch lieber erst einmal an, ob eine Community für mich passt, bevor ich mich vorstelle. Meistens verrate ich durch eine Selbstvorstellung auch möglichst wenig über mich ;-) Durch meine Beiträge hier habe ich schon so viel über mich preisgegeben, was ich niemals in eine Selbstvorstellung packen würde. Man lernt sich schon irgendwie gegenseitig kennen mit der Zeit :-)
Und:
Ich würde es zwar lieber Kilian überlassen, ob er das schon als Werbung oder verdächtig einstuft, aber ich fand Mettas Hinweis jetzt nicht verschreckend.
antworten | zitieren |
24.12.2019, 11:07 Uhr
Ja, ich fand auch, dass Metta sehr nett geschrieben hat.
Ich dachte nur, Agnes hätte es vielleicht missverstanden, da sie ja so reagiert hat. Na ja, wenn man sich gegenseitig noch nicht kennt, kann es schon sein, dass man so was vielleicht als Kritik versteht. Ich bin da ja auch eher empfindlich, daher hätte ich es vielleicht auch so verstanden. Als ich mich hier angemeldet hatte, wusste ich auch nicht, dass es so viele Trolle gibt, und Leute, die tatsächlich hier nur Werbung machen wollen.Mittlerweile verstehe ich es sehr gut, dass Ihr da so aufpasst.


Liebe Grüße Euch allen und frohe Weihnachten!
Chrissie


1x bearbeitet

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Wo bekomme ich guten (gebrauchsfertigen) Seitan?



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?
Was gab es bei Euch heute zu essen? Schreibt es nieder! …
kilian
1.262
Ilara
gestern, 08:50 Uhr
» Beitrag
Backen ohne raffiniertem Zucker
Mich würde mal interessieren ob ihr beim Backen nur darauf …
AbeV
16
maira
Montag, 14:28 Uhr
» Beitrag
Welches ist die geilste (pflanzliche) Milch?
Hier ein provakante Frage: Welche Milch schmeckt Euch am …
Matthias
75
maira
Montag, 09:40 Uhr
» Beitrag
Eure Erfahrungen mit Natto
Ich habe heute einen Artikel über Nattō auf Vegpool veröffen…
kilian
15
Dana
03.04.2021, 19:50 Uhr
» Beitrag
Naturli vegan Block, wie Butter, aber vegan
Kennt jemand von Euch den Butter Ersatz? ... Buttrig, …
maira
6
Dana
01.04.2021, 16:09 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.