Brauche Tipps und Rezepte zum Kochen für schwierigen esser

Erstellt 15.05.2020, 14:22 Uhr, von vans91. Kategorie: Vegan kochen & backen. 27 Antworten.

28.05.2020, 07:13 Uhr
Spicebar sagt mir jetzt gar nichts. Ich kaufe Biozitronen und reib davon die Schale ab.
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
28.05.2020, 08:10 Uhr
Hallo vans91,

ich kann dir die Seite von veggie-einhorn empfehlen. Sie macht sehr einfache Gerichte, die zumindest mir sehr gut schmecken.

https://veggie-einhorn.de

Grüße
Sabine
antworten | zitieren |
28.05.2020, 15:27 Uhr
Zitat Cumina:Spicebar sagt mir jetzt gar nichts. Ich kaufe Biozitronen und reib davon die Schale ab.


Spicebar ist ein Gewürzhandel aus dicket B :D
So wie Ankerkraut, Herabia ect.
antworten | zitieren |
28.05.2020, 17:26 Uhr
Schnelle vegane Snacks:

1. Tomatensaft

1 Dose gestückelte italienische (!) Tomaten
Salz
Pfeffer

Kräuter nach belieben

Gestern hab ich diesen tollen Saft entdeckt, viel billiger als gekaufter Saft.


Dose in ein hohes Gefäß kippen.
Salz
Pfeffer

Mixen (z. B. Stabmixer)

Schmeckt!

2. Fritten (indisch Pakoras, Pakorateig)

Kichererbsenmehl gibt es bei Alnatura. Beim Inder (sagt man das so?) oder im Asia Laden heißt es ‚Gram Flour‘.

Würzen nach Lust u. Laune:

Salz
Pfeffer
Zwiebeln/Knoblauch
Petersilie bzw. frische Kräuter

Auswahl:

Gelbwurz (Turmeric, Haldi)
Kreuzkümmel (Jeera), eher sparsam
Cayenne Pfeffer (Hot Chili)
Rote, trockene Chilis oder
grüne Chilis, geschnitten
Ajwain (Carom, Königskümmel), diese Gewürz macht f. mich, dass es echt indisch schmeckt
wer will: Curry

Koriander, gerebelt oder als Paste in Öl (schmeckt wie frisch) oder als Chutney


Teig:

Aus Mehl und Wasser wird ein sämiger Teig hergestellt z. B. 2-3 EL Mehl, ca. 5 EL Wasser. Mit Löffel, Gabel, Schneebesen rühren, Klümpchen bleiben bei mir, macht aber nichts am Ende,

im kleinen (ölsparenden) Topf frittieren

Öl abtropfen lassen. Genießen!!

Füllung:

Ohne Füllung werden es leckere Pfannkuchen oder sog. Plätzchen, mit etwas Backpulver gehen sie sogar auf wie ein Kissen.


Brotpakora:
Brot macht das klassische Brotpakora.
Dafür einfach altes od. getoastetes Brot in Stücke schneiden/brechen, im Teigmantel heiß (!!) frittieren.


Abtropfen lassen.


Es ist faszinierend zu erleben, wie sich bei der Brotfüllung der Geschmack des herzhaften Teiges durchsetzt. Wenn man jetzt eine pikantere Füllung macht, kann der Teig etwas schwächer gewürzt werden.


Kartoffeln/Gemüsepakora:
Kartoffeln, Kartoffelbrei oder Fertigkartoffelbrei mit Erbsen od. anderem Gemüse mischen.


VW-Fleisch (=veg. Wurst):
Ich habe Seitan/Gluten gegart (Dampgarer geht bestens) und im Fleischwolf zerkleinert zu Hack. Dann wie Hack gewürzt, dazu Gemüse nach Wunsch (s. o.) und Kartoffeln, Mehl, Ei oder Reis.


Zwiebeln (Paprika, Blumenkohl, Brokkoli:
The sky is the limit. Dann weiter wie oben ;-)


Beilagen:
Ich esse dazu Joghurt, oder süßes Mango Chutney

Getränk:
Lassi oder Masala Tee (=Chai)


Enjoy!
[Anhang attachment-c9510 nicht gefunden]

2x bearbeitet

antworten | zitieren |
28.05.2020, 18:44 Uhr
Zitat Hinterfrager:
Zitat Cumina:Spicebar sagt mir jetzt gar nichts. Ich kaufe Biozitronen und reib davon die Schale ab.


Spicebar ist ein Gewürzhandel aus dicket B :D
So wie Ankerkraut, Herabia ect.


Ah okay, Danke. Wobei ich mich trotzdem wundere warum man sich Zitronenabrieb kauft. Unbehandelte Zitrone und einfach abreiben. Schubi (Alfons Schuhbeck) hat sich da wahrscheinlich auch immer eins gelacht wenn die Leute sein Zitronensalz für 7 Euro gekauft haben. Ein kleines Döschen Salz mit ein bisschen Zitronenschale ;-)


@Inge
Danke für die Anregungen, von Königskümmel hab ich noch nie gehört. Kaufen kann ich den hier nicht, aber vielleicht bestellen.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
28.05.2020, 19:55 Uhr
Warum jemand Zitronenschale fertig kauft?

Könnte medizinische/gesundheitliche Gründe haben. Nicht jeder kann Zitronenschale ungekocht verzehren.


@ Cumina
Königskümmel, Ajwain heißt auch Ajowan. Bin gespannt wie du den Geschmack findest. Oder ich schick dir was davon in einem Briefumschlag.
antworten | zitieren |
28.05.2020, 21:44 Uhr
Hallo Inge,

entschuldige, ich hab nicht daran gedacht, dass man frischen Zitronenabrieb nicht vertragen könnte. Aber wird die andere Zitronenschale wirklich gekocht? Ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen.
Es ist sehr nett von dir, dass du mir etwas schicken willst, aber ich halte erst mal selber Ausschau danach.
Liebe Grüße
Cumina
antworten | zitieren |
28.05.2020, 21:57 Uhr
Kein Problem, das fiel mir auch erst auf, als gefragt wurde. ;-)
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Parmesan und Butter



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Salat Thread / Rohkost Thread
Weil es so gewünscht war: Hier mal ein paar Salatinspiration…
Dana
54
imoho
gestern, 20:54 Uhr
» Beitrag
Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?
Was gab es bei Euch heute zu essen? Schreibt es nieder! …
kilian
983
PeeBee
gestern, 14:01 Uhr
» Beitrag
Rezept für Pfannenbrot oder Pfannenbrötchen gesucht
Ist jetzt zwar kein Rezept, aber kann ja eins draus werden …
PeeBee
2
PeeBee
09.07.2020, 17:56 Uhr
» Beitrag
Tofu selbst machen
ich war heute bei einem Workshop von den "Tofutussis" (so …
clarkjohnken
5
Dana
07.07.2020, 19:35 Uhr
» Beitrag
Heißluftfritteuse
Ich brauche mal Euer Schwarmwissen - mir kommt immer …
Hinterfrager
5
Ge0rgo
26.06.2020, 10:12 Uhr
» Beitrag


Hey, schön dass du hier bist! 😊

Wir sind eine kleine, unabhängige Redaktion und machen uns stark für vegane Ernährung.

Unsere Arbeit basiert auf freiwilliger Unterstützung. So können wir Bezahlsperren vermeiden.

Einmalig etwas beisteuern:
Paypal

oder

Weitere Möglichkeiten

Ladezeiten

Alle Posts abfragen 0.00876s
Posts, limitiert 0.00818s
header 0.00106s
Gesamt: 0.21189 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2020.
Renderzeit: 0,212 Sek.