Erdbeerzeit! Schöne Zeit!

Erstellt 03.06.2017, 10:58 Uhr, von rossie. Kategorie: Vegan kochen & backen. 14 Antworten.

07.06.2017, 22:12 Uhr
Hey Rossie,

ach, ich such nochmal grad das Rezept... Ja, da steht nichts von Sahnesteif, also durch den Pudding, wo ja auch Stärke drin ist, der ja dadurch ziemlich fest ist, wird das Ganze zusammen auch fest. :)

Liebe Grüße
User auf eigenen Wunsch deaktiviert.

antworten | zitieren
08.06.2017, 09:57 Uhr
Hallo!

Ich habe gestern abend spät noch Erdbeer-Scones gemacht.
https://youngmumblogging.com/2017/06/05/fruehstuecksidee-vegane-erdbeer-scones/
Heute morgen gab es die mit Erdbeer-Mandel-Chia-milch zum Frühstück :heart:
Bild: ohne Beschreibung


Veg-Badge

Tu deinen Mund auf für die Stummen und für die Sache aller, die verlassen sind (sprüche 31, 8)

antworten | zitieren
08.06.2017, 09:58 Uhr
Lisa, ich danke dir.

Bin halt so ein Perfektionist.

Wünsche dir eine schöne entspannte Woche

LG rossie und Orlando :star:

antworten | zitieren
30.06.2017, 11:53 Uhr
Ohh, ich liiiiebe Erdbeeren!! Ich persönlich finde es Schade, Kuchen aus Erdbeeren zu backen. Ich bevorzuge Erdbeeren flüssig, wie z.B. Erdbeerpudding, Erdbeersuppe oder einfach Erdbeer-Smoothies. Vor allem wenn man einen eigenen Smoothie Maker hat, kann man Erdbeeren mit vielen anderen Obstsorten zusammenmischen. Aber wie auch "Berlinerin" geschrieben hat, Erdbeer Pralinen sind auch wirklich lecker. Schokolade + Erdbeeren = einfach lecker
antworten | zitieren
30.06.2017, 20:11 Uhr
Erdbeeren esse ich am Liebsten frisch so wie sie sind.
Aber ich mache auch gerne Erdbeersorbet mit Banane. Erdbeeren und Bananen einfrieren, die Bananen natürlich ohne Schale. Dann zu gleichen Teilen in einen guten Mixer - das ergibt herrlich bananen-cremiges Erdbeersorbet.
antworten | zitieren
Antworten

Nächster Thread:

Die perfekte Marinade

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren