Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, 19:55 Uhr, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 1253 Antworten.

14.08.2020, 17:03 Uhr
Es gab heute Pizza mit Erbsen, Mais, Aubergine, Pilzen und Simply V Pizzakäse. :D
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
15.08.2020, 07:43 Uhr
Hallo ,

ops...ich wollt mein Essen hier zeigen ,geht leider nicht .
Ich sende meine Bilder immer über Picr.de....geht das hier nicht ?

LG
Akinom
antworten | zitieren |
15.08.2020, 08:43 Uhr
Bilder und Links dürfen erst ab 15 Beiträgen hochgeladen werden. Vorher geht es nicht.
antworten | zitieren |
17.08.2020, 10:52 Uhr
Bei mir gibt es heute Spinat mit Tofu Bratwürstchen
antworten | zitieren |
31.08.2020, 14:12 Uhr
Bei mir gab es heute leckere Kartoffeln mit angedünsteten Auberginen, darüber Olivenöl und Kräutersalz und einen Rucula Salat mit Kürbiskernen. Superlecker! :heart:
antworten | zitieren |
31.08.2020, 15:34 Uhr
Heute gibts bei mir Reste. Ich hab gestern eine Kartoffelsuppe im Thermomix Klon gekocht:


Kartoffeln,
Zwiebel, (anbraten m. Öl)
Karotten,
Koriander
Petersilie TK
Dill (etwas) TK
getrocknete Brühe

Alles im Mixer zerkleinern
Salz
Pfeffer
Muskatblüte
Knoblauchgranulat

(schmeckte immer noch nicht
dann mussten härtere Sachen ran)

Zucker ;-)
vegane Fischsoße
Sojasoße

So war‘s essbar.


Aber heute mach ich ein bisschen Mehlschwitze, damit es richtig sämig wird.


Hm. Ich hab auch in Öl eingelegte Auberginen, Artischocken und Zucchini da, da könnte ich auch was aufmachen. Aber vielleicht geht es so.


Oder ich schneide ein bisschen von dem Eichblattsalat rein, der hat einen schönen nussigen Geschmack und schmeckt auch gekocht.



antworten | zitieren |
31.08.2020, 20:54 Uhr
Zitat imoho:Heute gibts bei mir Reste. Ich hab gestern eine Kartoffelsuppe im Thermomix Klon gekocht:


...

So war‘s essbar.


Aber heute mach ich ein bisschen Mehlschwitze, damit es richtig sämig wird.




Es wurde viel besser mit dem Geschmack.


1. Die Mehlschwitze hat den Geschmack weicher und rund gemacht.


2. Ein halber TL gemahlener Kümmel hatte gefehlt.
antworten | zitieren |
03.09.2020, 13:35 Uhr
Bei uns gibt es heute etwas sehr Einfaches.

Gekochter Reis (im Reiskocher) und dazu eine Spinat-Weißkohl-Blumenkohl-Curry Pfanne. Einfach mit etwas Wasser, Gemüsebrühe und den Curry-Gewürzen wie Garam Masala aufgekocht. Ein Schuss Sojamilch und Sojasoße und das wars. Ist durchgezogen und wird dann auch blad gegessen. :angel:

Und ich muss sagen, dass das echt eine Vitamin-Bombe ist. Kennt ihr das wenn ihr etwas esst und ihr so richtig spürt wie die einzelnen Vitamine in eurem Körper landen? :green: Habe ich nicht bei jedem Essen, aber da hab ich das beim Probieren sehr stark gespürt.
antworten | zitieren |
04.09.2020, 12:08 Uhr
Bei uns gab es heute Grünkernbratlinge
Bild: ohne Beschreibung

mit Rohkostsalat : Tomate, Spitzkohl, rote Bete und Gurke.
Hat meine Frau ohne Rezept so einfach aus dem Kopf heraus gemacht, war lecker.
antworten | zitieren |
07.09.2020, 13:49 Uhr
Vor ein paar Tagen hab ich Hummus gemacht und heute das Fladenbrot (Blitzbrot) dazu.


1. Hummus

Refika‘s Kitchen hat auf Youtube ein tolles Rezept. Sie ist eine türkische kreative Köchin, die gleich mit ihrem ersten Kochbuch im MOMA in New York landete, inzwischen eine sehr beliebte Fernsehsendung hat, Kolumnen schreibt etc. Vorher war sie Krankenhausmanagerin.


Aber das wusste ich alles nicht. Mir gefiel einfach die Art dieser witzigen, intelligenten Youtube-Köchin.


Der Hummus ist samtig, weil sie einen Trick zeigt, wie man ohne Stress die Kichererbsen schält.


https://youtu.be/88ljbueBLBw


2. Gestern nacht hab ich über ein seltsames Ding gelesen: 2-Ingredient-Dough. Also: 2-Komponenten-Brotteig.


Zufällig hatte ich beide Komponenten zuhause und es hat geklappt: Fladenbrot zum Hummus essen in wenigen Minuten (Pfanne statt Ofen).

Zutaten:

1:1 Kokosjoghurt/veg. Quark und Mehl m. Backpulver und Salz (engl. ‚self-rising flour).

Vermischen, ausrollen, ohne Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer (!) Hitze backen.


https://thebigmansworld.com/2-ingredient-dough-recipe/

War gut. Demnächst will ich probieren, ob der Teig auch gefüllt schmeckt.


Bild: ohne Beschreibung


Bild: ohne Beschreibung


1x bearbeitet

antworten | zitieren |
Antworten


Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Backen ohne raffiniertem Zucker
Mich würde mal interessieren ob ihr beim Backen nur darauf …
AbeV
2
Smaragdgruen
heute, 20:03 Uhr
» Beitrag
Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?
Was gab es bei Euch heute zu essen? Schreibt es nieder! …
kilian
1.253
maira
heute, 13:19 Uhr
» Beitrag
Eure Erfahrungen mit Natto
Ich habe heute einen Artikel über Nattō auf Vegpool veröffen…
kilian
15
Dana
03.04.2021, 19:50 Uhr
» Beitrag
Naturli vegan Block, wie Butter, aber vegan
Kennt jemand von Euch den Butter Ersatz? ... Buttrig, …
maira
6
Dana
01.04.2021, 16:09 Uhr
» Beitrag
Essen gegen schlechte Laune - Gibt es so etwas?
Da es mir aktuell psychisch nicht immer gut geht wollte …
PuschelQueen
4
Vegbudsd
23.03.2021, 01:53 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.