Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, 19:55 Uhr, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 824 Antworten.

19.12.2015, 12:32 Uhr
Hey Klee,

lass uns eine Kartoffelparty feiern! ;)

Aus Süßkartoffeln kann man sehr viel machen.
Man kann sie sogar roh essen.
Aber Süßkartoffelchips und -pommes schmecken auch genial.

Die Kartoffelfrikadellen sind mit "normalen" Kartoffeln gemacht.
Mit Süßkartoffeln habe ich das noch nicht probiert, aber das wäre sicher auch mal einen Versuch wert. :)
Aus den Kartoffeln, verschiedenem Gemüse und Kräutern bereitet man eine Art "Teig" zu.
Petersilie schmeckt sehr gut dabei.
Wichtig ist das alles vorher gekocht ist, damit es schön weich ist, dann lässt es sich leichter verarbeiten.
Wenn man möchte kann man dann noch eine Marinade machen.
Dann brät man die Kartoffelfrikadellen kurz an und ab gehts in den Backofen.
Wirklich sehr lecker und das Beste:
Man kann immer varieren, da man ja stets andere Kräuter und Gemüsesorten nehmen kann. ;)

Liebe Grüße

Caro
Würde jeder Mensch nur ein einziges Mal am Tag an jemanden Anderes denken als an sich selbst, dann wäre die Welt ein besserer Ort.

1x bearbeitet

antworten | zitieren
19.12.2015, 12:42 Uhr
Hallo,
Caro, das klingt lecker mit den Frikadellen!
Ich weiß nicht, ob Süßkartoffeln für Frikadellen ausreichend kleben. Die sind ja im Vergleich zu "normalen" Kartoffeln ziemlich weich und weniger fest. Ich mach gerne Auflauf mit Süßkartoffeln und anderen Gemüsen. Lege mich da allerdings nie so fest... gut kann ich mir vorstellen:
Süßkartoffeln, Kürbis, Lauch, gekochten Grünkern, viel Sojacuisine, frische Petersilie. Als Auflauf im Ofen backen...
Viele Grüße
Kilian
Dir gefällt Vegpool? Werde Supporter: https://steadyhq.com/de/vegpool
Schon mit einmalig 5 Euro kannst du etwas zurück geben.

antworten | zitieren
19.12.2015, 12:46 Uhr
@Kilian

Vielen Dank für die Anregung.
Das klingt auch wirklich lecker.
Ich werde das auf jeden Fall ausprobieren.
Wielange machst du denn den Auflauf in den Ofen?

Liebe Grüße

Caro
Würde jeder Mensch nur ein einziges Mal am Tag an jemanden Anderes denken als an sich selbst, dann wäre die Welt ein besserer Ort.

antworten | zitieren
19.12.2015, 12:50 Uhr
Hallo Caro,
hmm ich probier meistens aus, ob er schon gar ist... also schätze so 25 Minuten bei 200 Grad.
Viele Grüße
Kilian
Dir gefällt Vegpool? Werde Supporter: https://steadyhq.com/de/vegpool
Schon mit einmalig 5 Euro kannst du etwas zurück geben.

antworten | zitieren
19.12.2015, 13:05 Uhr
@Kilian

25 Minuten das geht ja schnell.
Ein super Rezept.
Ich danke dir vielmals! ;)

Liebe Grüße

Caro
Würde jeder Mensch nur ein einziges Mal am Tag an jemanden Anderes denken als an sich selbst, dann wäre die Welt ein besserer Ort.

antworten | zitieren
19.12.2015, 15:17 Uhr
Ja Kartoffelparty!

Also die Frikadellen klingen sehr , sehr lecker.

Kilians Auflauf aber auch.

Wir feiern bei Rossie im Fruehjahr ne Kartoffelparty oder bei.............??


Waere nach Weihnachten ja genug Zeit zum planen.

Das Wichteln hat ja auch geklappt.


Gr.

Klee
Nur in einem gesundem Koerper lebt auch ein gesunder Geist

antworten | zitieren
19.12.2015, 15:21 Uhr
Hey,
ihr müsst alle nach Berlin kommen!
LG
FLO
antworten | zitieren
19.12.2015, 16:15 Uhr
Zitat Kleeblatt:Hallo!

Mein Grossvater hat immer Kartoffeln mit Leinoel und feingeschnittenen Zwiebeln gegessen.


Ich kenne das auch aus meiner Kindheit, damals noch mit Rüböl (Rapsöl).
Ich musste für Töchterchen ja eine vegane Alternative zu Pellkartoffeln finden, sonst haben wir immer Kräuterquark dazu gegessen und da habe ich mich an "früher" erinnert.
Zum Glück mag Töchterchen das, ist nämlich nur was für Leute, die gerne Zwiebeln essen 8)
(Ich auch, habe ich schon als Kind gerne gegessen)

lg Aubergina
antworten | zitieren
19.12.2015, 16:23 Uhr
Zitat Caro1994:Hey Klee,

lass uns eine Kartoffelparty feiern! ;)


Ja, gut Idee :D
Schließlich bin ich Niedersächsin, da sind Kartoffeln Pflicht.
Süßkartoffeln sind aber nicht so meins.

lg Aubergina
antworten | zitieren
19.12.2015, 18:07 Uhr
Hey Du auch???

Ich wohne schon sehr lange in Berlin , aber urspruenglich komme ich aus Niedersachsen.

Gruesse

Klee
Nur in einem gesundem Koerper lebt auch ein gesunder Geist

antworten | zitieren
Antworten

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren