Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, 19:55 Uhr, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 841 Antworten.

06.04.2016, 07:33 Uhr
Chickpea, ich versteh den Witz auch hier, die Werbung macht mich wahnsinnig :oo

Bei mir gibts morgens momentan immer haferbrei mit Obst und Zimt. Soooo lecker
antworten | zitieren
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
06.04.2016, 11:12 Uhr
Neulich

Lauch Karotten Zucchinigemüse Bratkartoffeln Rotebeete Salat und ausnahmsweise ein Pfefferbratling (gekauft) das war eine totale Geschmacksexplosion :clap:
antworten | zitieren
06.04.2016, 13:59 Uhr
Pfefferbratling....wo bekommt man sowas?

Bei mir gabs grade Chilli sin carne - also im Grunde nur superscharf gewürzte Tomatensuppe mit Bohnen und Mais.

antworten | zitieren
06.04.2016, 19:26 Uhr
Bei mir gibts gerade thailändische Reissuppe :)
Leider ohne Korianderblätter aber trotzdem Highcarb.
antworten | zitieren
06.04.2016, 19:47 Uhr
Magst Du das Rezept vielleicht fuer alle mal in einem Extrabeitrag unter "vegane Rezepte " aufschreiben..
Waere sicher eine Bereichrung fuer das Forum.

Gr.

Kleeblatt
antworten | zitieren
06.04.2016, 20:08 Uhr
Bei uns gibts gleich Kartoffeln mit Tofunaise und Ofengemüse. Ich freu mich schon :clap:
antworten | zitieren
08.04.2016, 18:34 Uhr
Hallo Kilian,
ich habe mein Mittagessen heute aus Resten selbst erfunden und es war sehrsehr fein:

In einer Pfanne zusammen in Chilliöl anbraten:
100 g schwarzer Reis (gekocht)
1 Chicorée (in Ringe geschnitten)
1 rote Zwiebel (gewürfelt)
1 grüne Chillischote (gehackt)
1 Möhre (gewürfelt)
1 halbe Dose gehackte Tomaten
Würzen mit: 2 EL Bärlauchpesto, Tomatenmark, Salz, Pfeffer
Garnieren mit 5 Stück zerstoßenen Cashews und frischem Basilikum :thumbup:

Für dieses Gericht bräuchte ich noch einen Namen... :-)
Grüße
Medi
antworten | zitieren
09.04.2016, 21:13 Uhr
Rohkostteller mit Fenchel Gurke Karotten und Paprika
dazu eine scharfe Majo
und dann Maultaschen mit Spinatfüllung die waren zwar selber gemacht aber nicht von mir.

antworten | zitieren
10.04.2016, 10:31 Uhr
Heute (mein offizieller Backtag) gab es zum backen:
- Vegane Snickers
- Macarons in der schwierigeren Version
- Geröstete Kichererbsen (eher als "Nebenprodukt")

Zum Mittag weiß ich noch nicht, was es gibt, da meine Mutter heute mal das Essen macht.

LG Selayn
antworten | zitieren
10.04.2016, 10:58 Uhr
Hui Macarons <3
antworten | zitieren
Antworten

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren