Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, 19:55 Uhr, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 841 Antworten.

21.05.2016, 19:55 Uhr
ja. aber wenn die schon so groß sind, kannst du ja auch was schönes draus machen... mit füllung und so.
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
21.05.2016, 19:56 Uhr
was würdest du vorschlagen? Reis?
antworten | zitieren
21.05.2016, 20:04 Uhr
ja, oder pilze, buchweizen süßkartoffeln, zucchini... gewürzt mit sojasoße und petersilie... irgend sowas.
antworten | zitieren
21.05.2016, 20:27 Uhr
Mhmm...dann gibt es morgen Portobello mit Cashewmus
antworten | zitieren
21.05.2016, 21:23 Uhr
Freut mich, dass Du mit meinen Tipps was anfangen konntest :lol:
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren
29.05.2016, 13:44 Uhr
Bei mir gab es über das Wochenende:

Mercimek Corbasi: türkische Linsensuppe, bei mir abgewandelt indem ich noch ein paar Süßkartoffelstücke mit rein gemacht habe.

Gemüse-Wok-Pfanne mit Koriander und Reis: Alles Gemüse was weg musste mit einer Art Shoyu Sauce mit Koriander :)

Und Salat in jeglicher Form :D
antworten | zitieren
29.05.2016, 15:00 Uhr
Bei uns gab es:

Freitag
Tofu Rosso gegrillt
Salat mit Mais und Zitrone und Gewürzen

Samstag
Pizza mit Champignons

Sonntag
Bratfilet Pizza gegrillt
Tomatensalat mit Zwiebeln und Rucola
Naturreis
antworten | zitieren
12.08.2016, 16:41 Uhr
Hallo,
habe eben eine einfache aber leckere Gemüse-Pilz-Pfanne gemacht.
- Austernpilze
- Zucchini
- kleine Zwiebel
- Tomaten (später dazu geben)
Salz, Pfeffer, Liebstöckel und etwas Öl
scharf angebraten unter häufigem wenden. Dazu eine Sättigungsbeilage wie z. B. Reis.
Mhh!
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren
12.08.2016, 16:56 Uhr
Hallo,

wir haben heute Mittag eine leckeren Kartoffelbohneneintopf (wegen kalten Sommertemperaturen) gegessen.

- Biokartoffeln
- Zwiebel
- weisse Bohnen (vorher über Nacht eingeweicht und ohne Salz vorgekocht)
- Meersalz
- Gemüsebrühe
- Sonnenblumenöl

Leider alles aufgegessen, wahrscheinlich war's gut!

Gestern Abend haben wir erstmalig den veganen BBQ-Mix von VEGGYNESS getestet. Das Seitan-Steak und die Seitan-Chorizo-Bratwurst waren das Beste, was wir an veganen Ersatzprodukten gegessen haben. Ist z. B. bei REWE und Galeria-Kaufhof zu kaufen.

Liebe Grüße
Irmgarda
1x bearbeitet

antworten | zitieren
12.08.2016, 17:57 Uhr
Bei uns gab es heute:

Suppe aus Ochsenherztomaten, Cannellinibohnen, roten Zwiebeln, viel Knobi, Chili, frische Kräuter wie Oregano und Koriander.
Als Einlage Black Forest Tofu (Taifun) in Würfel geschnitten und knusprig gebraten.

Dessert:

*Mousse au Chocolat* aus Seidentofu und Schokolade (70% Vivani) mit Chili.
Verfeinert mit Rosenwasser und einer guten Prise Zimt.

Viele Grüße
Tulsi
antworten | zitieren
Antworten

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren