Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, 19:55 Uhr, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 824 Antworten.

05.09.2016, 21:38 Uhr
Guten Abend :wink:

Bei uns gibt es gleich zur späten Stunde noch ne selbstgebastelte Pizza mit Mais, Oliven, ziemlich viel Knoblauch, Zwiebeln, Paprika und Tomate. Heute mal gänzlich ohne Käseersatzprodukte, dafür dachte ich, probiere es doch mal mit etwas Mandelmus.

(Letzteres kannst Du übrigens mit (D)einem Hochleistungsmixer prima selbst herstellen, hab' ich neulich in nem Video gesehen. Das in den Mandeln enthaltene Fett reichte völlig aus. Mein Mixer müsste dazu leider erst noch paar Runden ins Fitnessstudio :D )

Bild: ohne Beschreibung

Bild: ohne Beschreibung



Meine Toleranz und mein Verständnis für jemanden enden exakt dort, wo dieser Jemand Unschuldigen Leid und/oder Schmerzen zufügt. Punkt.

2x bearbeitet

antworten | zitieren
06.09.2016, 16:04 Uhr
Hallo,
bei mir gabs eben:

Reis mit
Butterpilzen,
Sojaschnetzeln,
Linsen
+ Rosinen.

Grundlage war eine "Cramble"-Mischung von http://www.wohlrab-pilze.de/trockenpilze/cramble/
, die ich etwas variiert habe.
Fand es ziemlich deliziös! :)

Bild: ohne Beschreibung


Das Foto gibt das leider nicht so ganz wieder.

Viele Grüße
Kilian
Dir gefällt Vegpool? Werde Supporter: https://steadyhq.com/de/vegpool
Schon mit einmalig 5 Euro kannst du etwas zurück geben.

antworten | zitieren
06.09.2016, 16:12 Uhr
Hallo,

bei uns ist irgendwie gerade Pizza-Woche :D

Bild: ohne Beschreibung



Meine Toleranz und mein Verständnis für jemanden enden exakt dort, wo dieser Jemand Unschuldigen Leid und/oder Schmerzen zufügt. Punkt.

antworten | zitieren
06.09.2016, 19:48 Uhr
Hi :)
die Pizza sieht ja hervorragend aus :oo
Ich glaube niemand hier im Forum würde da nicht gerne reinbeißen.
Konnte das Mandelmus überzeugen?

Zitat Kijolah:
(Letzteres kannst Du übrigens mit (D)einem Hochleistungsmixer prima selbst herstellen, hab' ich neulich in nem Video gesehen. Das in den Mandeln enthaltene Fett reichte völlig aus. Mein Mixer müsste dazu leider erst noch paar Runden ins Fitnessstudio :D )


Ich kann sagen, dass es geht, ist allerdings meiner Meinung nach vieel Stress,
im Vergleich zu gekauftem.
1Kg Biomandeln kosten um 30€ , 1Kg Mandelmus von Rapunzel auch um 30€.
In Rohkostqualität vom Hochstrasser um 35-40 €.

Ein feines Mandelmus herzustellen ist wirklich extrem viel Aufwand,
je nachdem geht dann auch noch 1-2 x die Sicherung beim Mixer raus usw...
Darüber hinaus bekommt man mit einem Mixer praktisch kein so feines Mandelmus
wie wenn man es kauft.

Sofern man auf Bio verzichtet kann man es billiger machen (vor allem bei Cashew, da hat glaube ich Lidl die günstigsten Nüsse) aber selbst dann ist der Aufwand immens :(

Liebe Grüße,
chickpea

yogaś-citta-vṛtti-nirodhaḥ
Yoga ist all das, was die Gedanken und Ausflüchte des Gemüts zur Ruhe bringt.

antworten | zitieren
06.09.2016, 20:48 Uhr
Hey Chickpea,

ich mag ja verrückte Experimente und Kombinationen. Quasi dauerschwanger :lol:
Da das Mandelmus allerdings doch recht süß schmeckt, kam dieses Experiment zuhause nich ganz so gut an ^^

Heute (wir haben ja scheinbar gerade Pizza-Woche :rofl: ) habe ich bloß Hefeflocken drüber gestreut.
Mit Ruccola, frischen braunen Champignons, Brokkoli, Paprika, Chili, Knobi, Zwiebel und ein Rest Mais von gestern :D

Hätte ich es für mich alleine gemacht, hätte ich ganz gerne noch bissl Hefeschmelz drauf gepackt, aber naja..ein ander Mal :-)

P.S.: ich ärgere mich jedesmal, dass ich immer noch so abhängig von der Industrie bin. Am liebsten würde ich alles selber machen. Aber man KANN einfach nicht alles selbst herstellen :crazy:

VlG
Meine Toleranz und mein Verständnis für jemanden enden exakt dort, wo dieser Jemand Unschuldigen Leid und/oder Schmerzen zufügt. Punkt.

antworten | zitieren
06.09.2016, 21:27 Uhr
Hey,
das Mandelmus muss glaub auch nicht pur auf die Pizza. Ich kenn es so dass man mit Sojasahne, Mandelmus, Spitzchen Senf, Kräutern und Hefeflocken einen Schmelz mixt und den darüber gibt.
LG
FLO
antworten | zitieren
06.09.2016, 21:31 Uhr
Hey Flo,

womit wir wieder bei meinem -wenn auch etwas abgewandelten- geliebten Hefeschmelz wären :clap: Danke für den Tipp.

Aber war das net mit Cashewmus? Nun ja..kann man ja beides mal probieren 8)
Meine Toleranz und mein Verständnis für jemanden enden exakt dort, wo dieser Jemand Unschuldigen Leid und/oder Schmerzen zufügt. Punkt.

1x bearbeitet

antworten | zitieren
07.09.2016, 20:02 Uhr
Huhu,
das hier wird definitiv demnächst auf unserem Speiseplan stehen..

Bild: ohne Beschreibung


Sorry..ich weiß, die Bildqualität ist grottenschlecht :green:
Meine Toleranz und mein Verständnis für jemanden enden exakt dort, wo dieser Jemand Unschuldigen Leid und/oder Schmerzen zufügt. Punkt.

1x bearbeitet

antworten | zitieren
07.09.2016, 21:24 Uhr
(Vegan Rezept des Tages)
[Anhang attachment-bf387 nicht gefunden]


Gefüllter Teig mit Pilzen:



[Vollzitate entfernt von Kilian - bitte keine externen Rezepte kopieren. Urheberrecht!]

So..hier nochmal in schön bzw lesbar :lol:




Meine Toleranz und mein Verständnis für jemanden enden exakt dort, wo dieser Jemand Unschuldigen Leid und/oder Schmerzen zufügt. Punkt.

antworten | zitieren
07.09.2016, 22:26 Uhr
Bild: ohne Beschreibung

+

Bild: ohne Beschreibung

=

:heart:

Meine Toleranz und mein Verständnis für jemanden enden exakt dort, wo dieser Jemand Unschuldigen Leid und/oder Schmerzen zufügt. Punkt.

antworten | zitieren
Antworten

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren