Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, 19:55 Uhr, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 824 Antworten.

07.09.2016, 22:31 Uhr
Hi Kijolah,
wie schon per PN geschrieben, ist das Rezept vermutlich urheberrechtlich geschützt und darf nur gepostet werden, wenn Du die entsprechenden Rechte besitzt. Tut mir leid, aber ich kann auch nix dafür. Du darfst:
- auf Rezepte verlinken
- Auszüge (Zitate) posten (also z. B. 1-2 Sätze)

Selbes gilt übrigens auch fürs Bild (das ein Agenturbild war).
Bitte achtet grundsätzlich darauf, nicht gegen fremde Urheberrechte zu verstoßen! Abmahnungen können locker um tausend Euro kosten und sind äußerst unnötig. Es gibt Rechner, die gezielt nach Urheberrechtsverletzungen im Netz suchen, daher ist das keine bloße Bitte, sondern ziemlich konkret :) . Grundsätzlich also nur Inhalte veröffentlichen, die Ihr selbst erschaffen habt. Das ist die sicherste Variante.


Sah aber lecker aus 8)

Viele Grüße
Kilian
Dir gefällt Vegpool? Werde Supporter: https://steadyhq.com/de/vegpool
Schon mit einmalig 5 Euro kannst du etwas zurück geben.

6x bearbeitet

antworten | zitieren
07.09.2016, 23:05 Uhr
:red: Sorry Kilian. Das war ein Rezept aus meiner Vegan App. Link ging da leider nicht.

Ja, nich wahr? Ich muss das unbedingt demnächst ausprobieren. Und dann, dann bekommt Ihr MEIN Bild ;-) 8)
Meine Toleranz und mein Verständnis für jemanden enden exakt dort, wo dieser Jemand Unschuldigen Leid und/oder Schmerzen zufügt. Punkt.

antworten | zitieren
07.09.2016, 23:11 Uhr
Hi Kijolah,
jo, in dem Fall gehts dann gar nicht :(
Viele Grüße
Kilian
Dir gefällt Vegpool? Werde Supporter: https://steadyhq.com/de/vegpool
Schon mit einmalig 5 Euro kannst du etwas zurück geben.

antworten | zitieren
07.09.2016, 23:18 Uhr
Spiral-Nudeln aus Linsenmehl und Kichererbsenmehl.

Die zugehörige Soße aus Tomaten kann ich hier nicht nennen, da sie roh war und nicht gekocht wurde.
antworten | zitieren
07.09.2016, 23:25 Uhr
Hi Robert,
ich mag Pasta aus Hülsenfrüchten auch gerne!
Zitat robert:Die zugehörige Soße aus Tomaten kann ich hier nicht nennen, da sie roh war und nicht gekocht wurde.

Wacker an die Regeln gehalten :thumbup: 8)
Viele Grüße
Kilian
Dir gefällt Vegpool? Werde Supporter: https://steadyhq.com/de/vegpool
Schon mit einmalig 5 Euro kannst du etwas zurück geben.

antworten | zitieren
08.09.2016, 13:53 Uhr
Hallo,

bei mir gibts heute gebratenen Naturreis mit Aubergine, Zwiebel, Zucchini, Knoblauch und (nach dem Kochen zugefügt) Chinakohl. Habe noch paar Weinbeeren zugefügt. Gewürzt mit etwas Schwefelsalz und Pfeffer.

Schmeckt lecker und ist durch den Chinakohl auch recht frisch und knackig. Die Weinbeeren machen es etwas exotischer. Habe den Curry mal weggelassen.

Viele Grüße

Kilian
Dir gefällt Vegpool? Werde Supporter: https://steadyhq.com/de/vegpool
Schon mit einmalig 5 Euro kannst du etwas zurück geben.

1x bearbeitet

antworten | zitieren
08.09.2016, 15:10 Uhr
Hallo,

es gab Hirseauflauf mit Zucchini, Karotte, schwarzen Oliven, Brokkoli, frischen Champignons und Hefeschmelz.
Und dazu Ruccolasalat mit gerösteten Sonnenblumenkernen.

Bild: ohne Beschreibung

Bild: ohne Beschreibung


Meine Toleranz und mein Verständnis für jemanden enden exakt dort, wo dieser Jemand Unschuldigen Leid und/oder Schmerzen zufügt. Punkt.

antworten | zitieren
08.09.2016, 18:08 Uhr
Vorhin hat mich plötzlich die Lust auf Süßes gepackt.
Es gab sogar was halbwegs gesundes :D
Vollkornbrot mit weißem Mandelmus, Bio Nuss-Nougat-Crème von dm und ne Banane drauf :thumbup:
Meine Toleranz und mein Verständnis für jemanden enden exakt dort, wo dieser Jemand Unschuldigen Leid und/oder Schmerzen zufügt. Punkt.

antworten | zitieren
09.09.2016, 10:31 Uhr
Hallo,

der heutige Tag gestaltet sich recht hefeschmelzlastig. Zumindest für mich :D Ganz zum Leidwesen meines Freundes. Der war noch nie ein Käsefan und ist auch jetzt für Hefeschmelz nicht zu begeistern.

Zum Frühstück gab es also Roggenbrot mit Hefeschmelz als Brotaufstrich, einer guten Portion Ruccola und Chilisoße. (Anstatt wie sonst immer Smoothie/ Müsli mit allen erdenklichen Zutaten und Nährstoffen).

Zu Mittag gibt es dann den Rest vom Hefeschmelz mit Gemüse und eventuell noch Polenta dazu..oder knusprige Tofuwürfel..mal sehen...

Polenta oder Kartoffelstampf mit gebratenen Champignons stelle ich mir auch total lecker vor. Mit Knobi, frischen Kräutern(Petersilie) :-)


Meine Toleranz und mein Verständnis für jemanden enden exakt dort, wo dieser Jemand Unschuldigen Leid und/oder Schmerzen zufügt. Punkt.

3x bearbeitet

antworten | zitieren
09.09.2016, 10:39 Uhr
Ich habe meinen Feierabend gestern wieder in der Kücher verbracht :lol:
Ich hatte Red Rocket, das sind gefüllte Paprika mit Kürbis und Tellerlinsen.
Die zweite Hälfte des Hokkaidokürbis habe ich zu Kürbispommes mit zweierlei Dipps (einem Tomaten"ketchup" und einem Erbsen-Joghurt)

Beide Rezepte hatte ich aus dem Vegan for Fit Kochbuch von Attila Hildmann noch übrig.
Als ich im Frühjahr die Challange gemacht hatte, hatten Kürbisse ja nicht unbedingt Saison, daher habe ich mir aufgespart und jetzt erst nachgekocht

Gruß Silke
Veg-Badge

Tu deinen Mund auf für die Stummen und für die Sache aller, die verlassen sind (sprüche 31, 8)

antworten | zitieren
Antworten

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren