Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, 19:55 Uhr, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 824 Antworten.

25.01.2017, 10:32 Uhr
Bei uns gibt es heute Tarka dal (gelbe Linsen mit Zwiebeln und Knoblauch) und Basmati-Reis.
Veg-Badge

Veg-Badge

antworten | zitieren
25.01.2017, 11:06 Uhr
Wir haben gestern Chana Masala mit Naan Brot gegessen, war sehr sehr lecker *___*
Veg-Badge
Veg-Badge

1x bearbeitet

antworten | zitieren
25.01.2017, 11:25 Uhr
Muss ich berichten, bin ganz begeistert.
Lange wollte ich schon ne Petersilienwurzel-Sellerieknollen-Süppchen machen.
Endlich gestern gemacht...ich liebe es!!
Warum hat das nur so lange gebraucht, bis ich dieses ausprobiert habe :crazy:
Geht einfach und schnell....
Petersilienwurzel, Sellerieknolle und Zwiebeln zu gleichen teilen schneiden klein machen.
Ziebeln mit etwas Knoblauch anschwitzen lassen, danach den Peter und die Sellerie dazu.
Mit Gemüsebrühe auffüllen. Lorbeerblatt und wer hat auch Maggiekraut dazu.
Ca 20 minuten mittlerer Hitze köcheln lassen. Pürieren, mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat absschmecken. Fertig
Wer nicht auf Kalorien achten muss, kann zum Schluss noch SojaCuisine oder ähnliches einrühren,
wird dann sämiger, so bleibt es etwas krisselig....schmeckt aber trotzdem :lol:
Fast vergessen....habe dann als Topping Kresse raufgestreut, total lecker, schmeckt bestimmt auch mit Sprossen.


Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen. (Konfuzius)

1x bearbeitet

antworten | zitieren
25.01.2017, 12:27 Uhr
Gestern gabs bei uns selbstgemachte Ravioli mit Pilz-Cashewcreme-Füllung und dazu Hokkaido-Spinat-Gemüse :heart:

Heute machen wir aus dem restlichen Kürbis eine mediterrane Kürbissuppe mit Tomaten und Knoblauch :)
antworten | zitieren
26.01.2017, 15:20 Uhr
Halo MelX,

heute gab es bei uns dein Petersilienwurzel-Sellerie-Süppchen.
Es hat sehr fein geschmeckt :thumbup:
Die Hälfte der Gemüsebrühe habe ich durch Mandelmilch ersetzt.


Veg-Badge

Veg-Badge

antworten | zitieren
26.01.2017, 20:31 Uhr
Chicken :crazy: :haehae: Kashmir - eigentlich Chickpea Kashmir

Ganz einfach Kichererbsen Karotten Zwiebeln Tofureste und Hafersahne und naja eine Biogewürzmischung - ich würde das so nicht hin kriegen aber bei Gewürzen finde ich es schon ok wenn die fertig gemischt sind - dazu Wraps und Sojajogurth ist ein totales Blitzgericht und bei der Kälte einfach genial
antworten | zitieren
26.01.2017, 22:22 Uhr
Zitat Bee567:Chicken :crazy: :haehae: Kashmir - eigentlich Chickpea Kashmir


hab ich denn wenigstens gut geschmeckt und bin Dir gut bekommen? :D
Liebe Grüße,
chickpea

yogaś-citta-vṛtti-nirodhaḥ
Yoga ist all das, was die Gedanken und Ausflüchte des Gemüts zur Ruhe bringt.

antworten | zitieren
27.01.2017, 00:34 Uhr
8) JA sehr lecker :green:

:thumbup: Sehr zu empfehlen


antworten | zitieren
27.01.2017, 06:11 Uhr
Bei uns wird heute Maronen-Cremsüppchen mit Birnen und Walnüssen.
Viele Grüsse,
Kikoroko

antworten | zitieren
27.01.2017, 12:38 Uhr
Zitat Tulsi:Halo MelX,

heute gab es bei uns dein Petersilienwurzel-Sellerie-Süppchen.
Es hat sehr fein geschmeckt :thumbup:
Die Hälfte der Gemüsebrühe habe ich durch Mandelmilch ersetzt.


Oui das freut mich, das du die nachgekocht hast :clap:
Und auch noch geschmeckt hat :thumbup:

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen. (Konfuzius)

1x bearbeitet

antworten | zitieren
Antworten

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren