Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 1619 Antworten.

09.08.2017
Zitat Rudolfo:
Zitat Larashe:Und nachher zu Abend gibt es das Lupinengyros mit Reis nach Rudolfos Rezept, auf das ich schon sehr gespannt bin :-)


Hi Larashe, Du bist die Erste, die das Rezept (das von meiner Lebenspartnerin Irmgarda stammt) hier im Netz offiziell nachkocht. Hat es Dir geschmeckt? Bei uns steht es mindestens einmal im Monat an einem "Eiweißtag" :wink: auf dem Tisch.



Huhu Rudolfo!
Ja, ich fand es ganz lecker, mich hat überrascht, dass das "Zaziki" tatsächlich eine so angenehme Konsistenz hat, ich hatte befürchtet, es würde sehr flüssig, da es mit Sojasahne statt mit -quark oder Ähnlichem gemacht wurde, aber es war tatsächlich sehr lecker :-)
Das Gyrosgewürz ist echt ein Knaller, schmeckt viel besser als die originale Würze vom Lupinengyros.
Zwei Dinge werde ich allerdings beim nächsten Mal anders machen:
1. etwas weniger Zwiebel - ich hab das Rezept auf 3 Personen umgerechnet und da ich keine halbe Zwiebel rumliegen haben wollte, zwei statt 1 1/2 genommen. Das war dann etwas sehr zwiebelig für meinen Geschmack.
2. Das Gyros hat - trotz Induktionskochfeld - sehr lange braten müssen, um "kross" zu werden. Als das Gyros die richtige Konsistenz hatte, war das daraufgestreute Gewürz schon angebrannt - und das hat man hinterher auch geschmeckt :D
Ich werde daher beim nächsten Mal das Gyrosgewürz erst etwas später zugeben^^

Ansonsten war es aber echt gut, vielen Dank an deine Lebensgefährtin für das Rezept :-)
antworten | zitieren |
16.08.2017
Uuuuhhhh, gestern gab's ein neues Rezept: weiße Bohnen mit Äpfeln, Birnen und Bratkartoffeln - Leute, ich sags euch, das war himmlisch :heart:
Und auch gar nicht schwer, wenn auch ein Wenig aufwendig :D
antworten | zitieren |
16.08.2017
Bei uns gab es gestern Burger - Patties haben wir neulich bei veganz gekauft. Fragt mich nicht nach den genauen Sorten aber die einen waren ganz grün und die anderen so gelblich :red: :rofl:
Waren jedenfalls sehr schmackhaft und mit viel frischem Gemüse und Remoulade von Veganz auch sättigend.


Heute wird es irgendwas mit Kartoffeln geben. Was genau weiß ich noch nicht :| :question:
Ich habe von einer Kollegin ein Tütchen geschenkt bekommen, sie meinte die Sorte hält sich nicht lange.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
16.08.2017
Heute gab es bei uns falaffelbällchen mit süßkartoffeln und sauce..
Und gerade habe ich eine bountytorte “gebacken“ (kühlschranktorte) für meinen Geburtstag morgen. :heart:
antworten | zitieren |
16.08.2017
Bei uns gab es heute eine schnelle mexikanische Lasagne mit Mais, Bohnen und Tomaten. Habe ich heute das erste mal gemacht, aber sicher nicht zum letzten Mal.
antworten | zitieren |
17.08.2017
Bei uns gab es Schwarzaugenbohnen mit Paprika,Zucchini,Brokkoli und frischen Kräutern.
antworten | zitieren |
17.08.2017
Bei uns gab es gestern aus Gründen der Faulheit und des übermächtigen Hungers :rofl: fertigen Kartoffelsalat und "Wiener" aus dem Bio-Markt. Den Kartoffelsalat werde ich wohl nicht nochmal kaufen, der war zu sauer und zu teuer. Aber die Wiener sind gut gewesen.

Für die Mittagspause habe ich vorgekochte Nudeln und ein veganes Basilikumpesto dabei.
Heute Abend gibt es dann aber wirklich was mit Kartoffeln. Vermutlich Pellkartoffeln mit Blumenkohlsteaks - das wollte ich schon lange ausprobieren :-)
antworten | zitieren |
17.08.2017
Heut Morgen gabs mal wieder nen superleckeren ONO mit Haferflocken, Mandelmilch, Soja-Vanilledessert, Sojajoghurt, Banane und Birne :-)

Heute Mittag diätbedingt nur etwas Obst, weil wir heute Abend im Milchhäuschen essen gehen - laut HP haben die seit einiger Zeit jetzt auch vegane Speisen, ich bin gespannt :-)
antworten | zitieren |
17.08.2017
Bei mir gibt es heute die leckere Lauchcremesuppe die der liebe Nefasu reingestellt hat.
HHHmmm :D ich freue mich schon drauf.

Grüße Agil
antworten | zitieren |
17.08.2017
Wir hatten heute einen wunderbaren pikant marinierten Tempeh und dazu einen schönen großen Salat. Das Rezept vom Tempeh habe ich aus meinem neuen No-fat-Cook-Book ( https://www.amazon.de/dp/3432102682/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1502993562&sr=8-1&keywords=no+fat+cookbook )
antworten | zitieren |
Antworten


Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?
Was gab es bei Euch heute zu essen? Schreibt es nieder! …
kilian
1.619
Katzenmami
17.05.2022
» Beitrag
Bestes Messer?
Welches Messer ist am besten für die vegane Küche geeignet?…
kilian
0
kilian
15.05.2022
» Beitrag
Speck ersetzen: Eure besten Tipps?
Speck ersetzen ist gar nicht sooo schwer: [LINK] Wie …
kilian
4
Ef70
19.04.2022
» Beitrag
Spargelzeit beginnt bald
Die Spargelzeit beginnt bald. Der neueste Artikel behandelt…
kilian
0
kilian
26.03.2022
» Beitrag
Aquafaba: Gewinnung und Bezugsquellen
Aquafaba ist eine vegane Alternative zu Eiklar - und kann …
kilian
5
Baabylon
28.02.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.