Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, 19:55 Uhr, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 841 Antworten.

08.02.2018, 14:25 Uhr
Aus einer Laune entstanden. Und wirklich nicht schlecht.
Die Schwaben werden mich Steinigen :D
(aber ich bin ja auch nur ein Badischer-Schwaben-Bade *g*)

Vegane Curry Käsespätzle

War wirklich lecker, wobei ich beim reinkippen noch dachte:
Das ist bestimmt so eklig das es sogar die Tonne wieder ausspuckt
antworten | zitieren
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
02.03.2018, 20:59 Uhr
Aus purer Faulheit: Gemüse-Tortelini (DM) mit Jackfrucht-Geschnetzteltem von Latao, das ich einfach darüber gegeben habe (noch von der Biofach mitgebracht). Super schnell gemacht und ziemlich fein!
antworten | zitieren
02.03.2018, 22:06 Uhr
Bei mir gab es heute Leckern Thai Curry. :D
Ein Rezept aus dem Internet sehr einfach und doch sehr lecker. :happy: .

Waren Nudeln mit Kokosmilch, Currypaste, und verschiedenen Gemüse in Wasser gekocht. Kann ich nur weiterempfehlen :thumbup: .

Dazu gab es dann noch ein Bananen-Soja Shake mit Datteln. :angel:
antworten | zitieren
03.03.2018, 13:34 Uhr
Und heute gab es Sauerkraut mit Kartoffeln,Bohnen und Mais.
Fix und lecker :green: :thumbup:


antworten | zitieren
13.03.2018, 21:00 Uhr
Hey
futter grad schwarze Protein Nudeln aus Bohnen mit Pilzen Chinakohl und Zuchini plus Erdnusssoße. Mega lecker die Nudeln (und der Rest auch!)
LG
FLO
antworten | zitieren
14.03.2018, 00:24 Uhr
@flo
Hättest zu deinem México mix noch Kokosmilch und Vegane Kochsahne dazugegeben das ganze mit Ingwer Pfeffer und etwas rote Currypaste gewürzt hätte sein prima Gericht gehabt!!!😄
Oh sorry hab grad gesehen das der Beitrag schon älter war😉
1x bearbeitet

antworten | zitieren
14.03.2018, 18:01 Uhr
Hey :wink: ,

ich habe heute Seitan Fix ausprobiert. Es ist ein Weizengluten Pulver, kann nach belieben gewürzt werden und wird dann 1:1 mit Wasser oder Gemüsebrühe gemischt und 30-40 Minuten gegart. Ich habe es in eine Tomatensoße gegeben und daraus ein Gulasch mit Kartoffeln gezaubert. War sehr lecker! Es hat auch meinem Mann geschmeckt und die Kinder haben den Seitan einfach raus genommen.
antworten | zitieren
28.05.2018, 10:48 Uhr
Heute gibt es bei mir gebackene Kartoffeln mit Letscho.
Letscho ist eine Art Gemüse einzumachen, habe ich letzten Herbst hergestellt. :D
Falls jemand ausprobieren möchte:
Man nehme

Paprika - 2,5 kg
Tomaten - 2 kg
Zucker - ca. 100 g, kann aber auch weniger sein, je nach Geschmack
Sonnenblumenöl - 120 g
Salz - 1 El.
Essig (9%) - 3 El.

Die Tomaten mit einem Stabmixer fein Pürieren. In einen großen Topf geben, Öl, Zucker und Salz hinzufügen und aufkochen lassen. Paprika entkernen, in grobe Streifen schneiden und zu dem Tomaten-Gemisch hinzugeben, ca. 30 min unter Rühren köcheln. Den Herd ausschalten, Essig zugeben und abkühlen lassen.
Solange das Letscho kocht, Einmachgläser im heißem Wasser oder über Dampf sterilisieren. Das etwas abgekühlte Letscho in die Gläser und fest verschließen. Anschließend kühl und dunkel lagern. :D
1x bearbeitet

antworten | zitieren
23.06.2018, 10:05 Uhr
Guten Morgen,

wir haben gerade einen Vanille-Kirschkuchen im Ofen, weil der Nachbar so wahnsinnstolle Kirschen hat und die nie pflückt. Ich hoffe das funktioniert mit frischen Kirschen.
Heute Abend gibt es zum Fußballspiel Pizzabrötchen (ich weiß, die WM sehen hier einige kritisch aber ich habe 3 Jungs ;) )

lg Aubergina
antworten | zitieren
23.06.2018, 11:40 Uhr
Ah, schön diesen Thread mal wieder hervorzukramen.... :clap:

Bei uns gibt es heute Abend ein klassisches Essen (Lupinen-)Steak, Pfeffersauce (selbstgemacht, steht schon in der Küche), Pommes und Salat.
antworten | zitieren
Antworten

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren