Lidl will vegane Pizza auf den Markt bringen

Erstellt 08.06.2016, 13:55 Uhr, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 153 Antworten.

09.05.2017, 21:38 Uhr
Ich wusste das schon. Bei uns habe ich sie aber noch nicht gesehen. Ich war schon ganz happy, dass ich letztens die vegane FAN-Pizza entdeckt hatte. Da du ja nicht weit weg wohnst von mir, kann ich ja hoffen.... .
antworten | zitieren |
Hey,

Vegan leben für nur 140 Euro im Monat! Weiterlesen!

Viele Grüße!
12.05.2017, 20:56 Uhr
So ich habe heute mal bei mir im Lidl geschaut: Keine Bruschetta-Pizza auffindbar und die vegane Fan-Pizza. :-(


antworten | zitieren |
13.05.2017, 16:36 Uhr
Ich würde die Pizza probieren, wenn sie nicht gleich 3-4 Euro kostet. Bis jetzt habe ich sie aber auch noch nicht entdeckt.

Allerdings fürchte ich, dass dort sicherlich jede Menge Zusatzstoffe sind. Selbstgemacht ist sicher besser. Aber interessant wäre es trotzdem mal :)
antworten | zitieren |
13.05.2017, 17:19 Uhr
@ Sabinia, Zusatzstoffe gehen klar,
die Pizza hat auch nur 3g Fett auf 100g. Preis ist 1,25€ :)
antworten | zitieren |
16.05.2017, 11:59 Uhr
Bei uns leider schon wieder ausverkauft. :(

Das scheint dann wohl wieder nur eine vorübergehende Aktion gewesen zu sein, oder? Dabei war die Bruschetta wirklich super lecker für eine Fertigpizza.
antworten | zitieren |
17.05.2017, 14:10 Uhr
@Chickpea Was? Nur 1,25€? Na das ist ja besser als erwartet! Danke für die Info :)

@Mariposa Bin nur gelegentlich bei Lidl aber kann gut sein. Oft führen die erstmal Testphasen durch, um zu schauen, wie das bei den Kunden läuft. Wenn es sich gut verkauft, stehen die Chancen nicht schlecht, dass es ganz im Sortiment aufgenommen wird. Ich hoffe, ich lerne die Pizza auch mal kennen. ;)


antworten | zitieren |
17.05.2017, 14:15 Uhr
@Sabinia, danke für deine Einschätzung. Ich werde künftig die Augen danach offen halten.
Ja, also sie ist wirklich erstaunlich gut und eigentlich fast zu billig meiner Meinung nach.
antworten | zitieren |
17.05.2017, 16:32 Uhr
Ich habe neulich mit Lidl telefoniert, demnach soll es die Pizzen dauerhaft in allen Filialen geben. Vielleicht ist die Nachfrage zeitweise sehr groß - dabei stelle ich mir vor, wie lokale Ariwa-Gruppen und andere, die auf Vorrat holen. Für diesen Ansturm ist dann ein kleiner reservierter Raum im Tiefkühlbereich nicht ausgelegt. Ich bin auch skeptisch, ob der Lieferant mit dem Liefern (~3300 Filialen in Deutschland) nachkommt.
antworten | zitieren |
30.05.2017, 15:04 Uhr
Ich finde die Pizza nicht schlecht wenn es mal schnell gehen muss :-) Wobei mir die Bruschetta Pizza nochmal viel besser schmeckt als die mit Spinat.
antworten | zitieren |
11.06.2017, 12:11 Uhr
Da komme ich aus dem Urlaub wieder und was ist passiert? Lidl hat doch tatsächlich die vegane Pizza Anfang Mai in das Standard-Dauer-Sortiment mit aufgeommen. Und damit nicht genug: es gibt tatsächlich gleich noch eine zweite Pizza obendrauf. Ist ja der Hammer, da haben sich die ganzen Mails an Lidl ja glatt gelohnt :D :clap:

Jedenfalls habe ich natürlich die Bruschetta-Pizza gleich probiert - und die ist ja fast noch besser als die Fan-Pizza. Hat ein bisschen mehr Bums im Geschmack, klasse! Ist dafür nicht ganz so dolle Belegt, aber da kann man ja selbst individuell noch ein bisschen Hand anlegen bzw. Gemüse drauflegen ;)
antworten | zitieren |

Nächster Thread:

Veganes Angebermenü

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren
Renderzeit: 0 Sek.