vegane Geschenke

Milchsaure Fermentation - Erfahrungen?

Erstellt 23.07.2016, 20:57 Uhr, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 4 Antworten.

Milchsaure Fermentation - Erfahrungen?
23.07.2016, 20:57 Uhr
Hallo,
ich beschäftige mich derzeit mit der milchsauren Fermentation von Gemüse... angefangen hat es damit, dass ich ein Buch zu dem Thema bekommen habe und es gleich mal ausprobieren wollte.

Habt Ihr schon einmal Gemüse fermentiert, z. B. Sauerkraut o.ä.? Was schmeckt Euch am besten? Was sollte ich mal ausprobieren?

Heute habe ich schon einen Artikel über die allgemeinen Grundlagen der milchsauren Fermentation veröffentlicht... https://www.vegpool.de/magazin/gemuese-fermentieren-grundlagen.html

in Kürze folgt dann u.a. ein Tagebuch mit Bericht meines bisherigen Versuches (der gerade vor sich hin gärt...)

Viele Grüße

Kilian
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
28.07.2016, 11:18 Uhr
Hallo,
ich habe nun mal eigene Erfahrungen gesammelt...
Es funktioniert wirklich. Habe Zucchini, Karotten und Zwiebeln in ein Gurkenglas gepackt, Salzwasser dazu und das Gemüse mit Gewicht beschwert. Dann eine Woche lang gären lassen. Bisschen eklig siehts manchmal aus, aber das gehört wohl dazu :)
Hier mein ausführlicher Erfahrungsbericht: https://www.vegpool.de/magazin/gemuese-fermentieren-selbstversuch.html
Wer von Euch probiert es auch mal aus?
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren |
28.07.2016, 14:37 Uhr
Huuu, klingt nicht schwer, aber ich lasse die Finger davon. Vorerst. Ich hab mich vor Jahren schon mal am Sauerkraut probiert und das war ekelig.... :-/

Bei uns hier gibt es an jeder Ecke Sauerkraut offen zu kaufen - und günstig noch dazu, da überlasse ich die Herstellung den Fachleuten.

Hab jetzt eh den Sauerkraut Flash: Bei uns im Ort war bis gestern Kirchweih. Und als Veganer gibt es Bier und Sauerkraut. Und Bier mit Rettich. Und Bier. Und Sauerkraut :oo Ein Prosit!
antworten | zitieren |
31.07.2016, 13:43 Uhr
Prost Medi,

ja es ist genial, dass dank des Reinheitsgebotes unser Bier vegan ist! Prost!
(ich hab hier zum Anstoßen ein Riedenburger Hefeweizen (alkoholfrei))
antworten | zitieren |
01.08.2016, 12:40 Uhr
Hey, das Riedenburger ist toll! Prost dann mal :green:
Aber das Gutmann ist auch nicht schlecht. Das müsste doch so in deiner Gegend sein?
Ich komme ursprünglich aus Berlin, bin aber in der Nähe von Greding / Thalmässing aufgewachsen. Kennst du bestimmt. Dort bekommt man das Bier (Pyraser) quasi statt Muttermilch :wink:
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Wassermelonenzeit



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Welches ist die geilste (pflanzliche) Milch?
Hier ein provakante Frage: Welche Milch schmeckt Euch am …
Matthias
33
veggiehenry
24.11.2020, 18:17 Uhr
» Beitrag
Vanille Kuchen mit nicht fluffigen Inhalt
Ich bräuchte Tipps von euch wieso mein Vanille Kuchen …
Revan335
7
Revan335
21.11.2020, 18:49 Uhr
» Beitrag
Eure Erfahrungen: Multi-Küchenmaschinen mit Kochfunktion
Wer von euch nutzt eine Multi-Küchenmaschine wie Thermomix …
kilian
3
Dana
20.11.2020, 20:19 Uhr
» Beitrag
Tofu selbst machen
ich war heute bei einem Workshop von den "Tofutussis" (so …
clarkjohnken
25
akosua
16.11.2020, 17:53 Uhr
» Beitrag
Salat Thread / Rohkost Thread
Weil es so gewünscht war: Hier mal ein paar Salatinspiration…
Dana
63
Dana
14.11.2020, 07:59 Uhr
» Beitrag


Ladezeiten

Alle Posts abfragen 0.00163s
Posts, limitiert 0.00124s
header 0.00096s
Gesamt: 0.12696 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2020.
Renderzeit: 0,127 Sek.