Probleme mit Seitanfix

24.07.2017, von , 6 Beiträge
Kein Benutzerbild
Probleme mit Seitanfix

Ich habe mich an einem Seitanbraten versucht. Das Teil ging total in die Hose. Es war reiner Gummi. Hergestellt habe ich ihn genau nach Packungsanleitung.
Was habe ich falsch gemacht?
lg
Lilly
Werbung
Benutzerbild von flo

Hey kuechenlilly
was hast du denn genau gemacht?
LG
FLO
Kein Benutzerbild

Hallo Flor
Da es schon ein paar Wochen her ist, kann ich's dir leider nicht mehr so genau sagen. Ich war so frustriert, dass ich mir geschworen habe, es nie wieder zu probieren.
Aber es lässt mir doch keine Ruhe. Ich kann dir nur sagen, dass ich mich nach der Anleitung von der Packung gerichtet habe. Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben.
Lg
Lilly
Kein Benutzerbild

Ich hatte mit Seitanfix beim ersten Mal das selbe Problem, es wurde zäh wie Gummi. Nun mische ich es mit Wasser erstmal an und dann wird es gekocht, aber eben nicht mit kochendem Wasser, sondern einfach mit heißem. Das macht am Ende einen riesigen Unterschied. Auch würze ich die Masse schon schön vor.
Probiers mal aus, sollte eigentlich klappen.
Vielleicht fällt dir ja noch ein, was du gemacht hast, dann könnte man mal auf Fehleranalyse gehen. Wäre schade drum, wenn du Seitan deshalb verbannst. Wir machen soooo leckere Sachen damit :)
Kein Benutzerbild

Danke Andrea,
Ich werde deinen Rat beherzigen . Meine Wunden sind inzwischen geleckt und das Krönchen sitzt auch wieder :D
So schnell gebe ich nicht auf.
lg
Lilly
Benutzerbild von rossie

Hallo!
Diese Probleme kenne ich auch. Meine ersten versuche waren eine Katastrophe.
Kilian hat mir den Hinweis gegeben mal bei YouTube Anleitungen anzusehen. Das war genau richtig. Jeder einzelne Schrift wird erklärt und es hat funktioniert.

Heute probiere ich viele Rezepte aus nicht alle sind gut. Du mußt halt probieren.
Du kannst deinen eigenen Seitan aus Mehl bestellen dafür gibts auch eine Anleitung. Habs mal probiert ist leider sehr aufwendig.

Viel Erfolg und gib nicht auf :thumbup:
» Antwort erstellen
Veganer Newsletter
Gratis abonnieren:
✔ Lesenswert. ✔ Jederzeit kündbar. » Mehr Infos