Rezept für Gnoccisalat

Erstellt 24.06.2020, 10:42 Uhr, von Veg-Klaus. Kategorie: Vegan kochen & backen. 7 Antworten.

Rezept für Gnoccisalat
24.06.2020, 10:42 Uhr
Hallo,

ich suche für die nächste Grillparty ein veganes Gnoccisalat-Rezept.

Meistens wird Mozzarella und Pesto dazugefügt. Ich suche eine vegane Alternative für diese Zutaten oder ein alternatives Rezept.

Ich freue mich auf eure Antworten :D
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
24.06.2020, 11:47 Uhr
Pesto kann man auch auch vegan kaufen. Veganen Mozarella wohl auch, aber damit kenne ich mich nicht aus.
https://www.vegpool.de/forum/vegpool/veganer-mozzarella-mondarella-1.html
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
24.06.2020, 11:52 Uhr
So würde ich es machen: Pesto einfach mit Basilikum und Öl selber machen (Nüsse bei Allergikern weglassen, oder Sonnenblumenkern verwenden), Bisschen Hefeflocken für den käsigen Geschmack, und z.B. einfach milden, weichen neutralen Tofu vorher in Kräuter und Knoblauch einlegen.
antworten | zitieren |
24.06.2020, 12:05 Uhr
kann man auch kaufen - ist kein Billigzeug, aber lecker
https://www.lebegesund.de/basilikum-pesto-vegan
antworten | zitieren |
24.06.2020, 12:57 Uhr
Und hier ein schnell ergoogletes, aber prima klingendes Rezept, mit selbstgemachtem Kichererbsen-Feta!
https://www.toastenstein.com/gnocchisalat-mit-kichererbsen-feta/
antworten | zitieren |
24.06.2020, 14:51 Uhr
Hallo Klaus,
ich könnte mir gut dieses Rezept vorstellen: https://www.lecker.de/gnocchi-salat-mit-rucola-und-getrockneten-tomaten-74398.html

Machst du die Gnocchi selber ? Wenn ja, sie schmecken ganz toll wenn du in Teig reichlich gehacktes Basilikum untermischt.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
25.06.2020, 12:19 Uhr
Herzlichen Dank für die vielen Vorschläge und Tipps.

Das mit dem veganen Pesto hab ich gar nicht gewusst.

Ich mache die Gnocci je nach Zeitpensum meistens selbst. Die Idee mit dem gehackten Basilikum finde ich super und probiere sie aus.
antworten | zitieren |
20.07.2020, 15:40 Uhr
Zitat Salma:So würde ich es machen: Pesto einfach mit Basilikum und Öl selber machen (Nüsse bei Allergikern weglassen, oder Sonnenblumenkern verwenden), Bisschen Hefeflocken für den käsigen Geschmack, und z.B. einfach milden, weichen neutralen Tofu vorher in Kräuter und Knoblauch einlegen.


Vielen Dank für den Tipp! Hört sich super lecker an, werde ich diese Woche ausprobieren. Pesto selber zu machen habe ich schon probiert, aber das mit der Hefe und der Tofu in Knoblauch ist mir noch neu :)
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Heißluftfritteuse



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Favorit bei veganem Fleischersatz
Fleischersatz gibts ja längst überall... aber manche …
flo
16
Junimond1972
gestern, 22:01 Uhr
» Beitrag
Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?
Was gab es bei Euch heute zu essen? Schreibt es nieder! …
kilian
1.137
Kielax
gestern, 20:50 Uhr
» Beitrag
Aufstriche selber machen - was sind Eure Lieblingsrezepte?
Ich will vegane Brotaufstriche selbermachen - auch um …
Salma
9
Kurkumaa1
gestern, 16:27 Uhr
» Beitrag
Welches ist die geilste (pflanzliche) Milch?
Hier ein provakante Frage: Welche Milch schmeckt Euch am …
Matthias
62
Kurkumaa1
gestern, 16:23 Uhr
» Beitrag
Habt ihr Lieblingsrezepte zu "a grain, a green and a bean"?
Ich würde gerne meine Standard-Mahlzeiten nach dem Prinzip …
Salma
6
Ef70
24.01.2021, 23:34 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.
Renderzeit: 0 Sek.