Vegane Grundzutaten

Erstellt 11.08.2019, 12:08 Uhr, von Cattwen. Kategorie: Vegan kochen & backen. 5 Antworten.

Vegane Grundzutaten
11.08.2019, 12:08 Uhr
Hallo an Alle,

ich möchte gerne noch ein paar Grundzutaten einkaufen, damit ich diese immer auf Vorrat da habe.

Ich meine damit speziell Gewürze und Nüsse.

Z.B. Hefeflocken, Kala Namak usw.

Könnt ihr mir sagen, was ihr so als "Grundzutaten" immer im Haus habt, was lange hebt und man oft benutzt.

Weil da fehlt mir wohl noch einiges.

Und wo kauft ihr zb größere Mengen Nüsse? Aus denen kann man ja viel selber machen.

Ich bin bei den vielen Onlineshops etwas überfordert was Preis und Leistung angeht.

Ich würde mir einfach gerne einige Gewürze und Nüsse wie Cashew, Mandel usw. bestellen.

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!!! :-)



antworten | zitieren
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
11.08.2019, 12:47 Uhr
Hallo Cattwen,
Gewürze gibt es in grossen Gläsern zu günstigen Preisen in türkischen Läden, teilweise in Bio Qualität.
Die Haltbarkeit ist unterschiedlich meistens 2 Jahre und mehr.
Grössere Mengen sind etwas riskant, weil je nach Lagerung Ungeziefer, Schimmel usw. möglich ist.
Ich selber halte es eher mit mittleren Einheiten, von denen ich immer eine in Reserve halte.
Das Buch McVeg von Gabriele Lendle gibt gute Hinweise zur Lagerhaltung und Küchenökonomie.
Und Rezepte für die schnelle Küche auch.
Vegane Grüsse aus Heidelberg
Geronymo
antworten | zitieren
11.08.2019, 14:15 Uhr
Hallo Cattwen,

das hängt auch ein wenig davon ab, was du gerne magst. Ich habe anfangs den Fehler gemacht, mir viele Zutaten wie Hefeflocken, Johannesbrotkernmehl, Flohsamenschalen, Noriflocken, Misopasten etc. zu kaufen, habe sie aber zunächst nicht benutzt und viel davon ist dann abgelaufen :|

Inzwischen habe ich mehrere Rezepte, bei denen Hefeflocken zum Einsatz kommen, also habe ich sie in meinem ständigen Vorrat. Ich liste einfach mal auf, was bei mir so im Keller steht, also die Produkte, die ich einigermaßen regelmäßig verwende:

Nüsse & Samen:
Leinsamen, ganz
Flohsamenschalen
Pinienkerne
Cashewbruch
Mandeln
Haselnüsse
Sesam
Erdnüsse

Nussmus:
Mandelmus, weiß
Sesammus
Cashewmus
Misopaste

Dosen/Gläser:
Tomaten (ganz/Stücke und passiert)
Kichererbsen
schwarze Bohnen
Kidneybohnen
Mais
Kokosmilch
Pestos
Brotaufstriche divers

Pflanzenmilch:
Hafermilch
Sojamilch
Cashewmilch
Sojasahne

Die Nüsse kaufe ich in Großpackungen (500g) in Biomarkt, Cashew als Bruch. Als Online-Shop fällt mir Keimling ein. Da gibt es alle erdenklichen Nüsse und Samen und auch gute Rezepte dazu.

antworten | zitieren
11.08.2019, 16:08 Uhr
Naturreis
Hirse
Polenta
Dinkelgriess
Weizengriess
Couscous
Bulgur
Buchweizen
Haferflocken
Haferkleie

Leinsamen
Haselnüsse
Walnüsse
Sesamsamen
Sonnenblumenkerne
Rosinen/Weinbeeren
getrocknete Apfelstücke

Linsen
rote Linsen
weisse Bohnen
Kichererbsen

Tomaten in Dosen

Diverse Aufstriche

Brot
Knäckebrot

Gewürze und getrocknete Kräuter
In der Saison: frische Kräuter
Obst und Gemüse aus der Region und in der Saison.

Sojasaucen
Meeresalgen
Gomasio
verschiedene Misopasten
Tahin
Salz

Mineralwasser
Kaffee
Tees
Soja-, Hafer- und Reismilch

Ich hab bestimmt eines vergessen.

PeeBee

antworten | zitieren
11.08.2019, 18:01 Uhr
Also bei Keimling gibt es vieles sogar in Rohkost-Qualität. Ebenfalls empfehlenswert sind Vitakeim und Raw Living. Beide bieten ebenfalls Rohkost-Qualität an, z. T. sogar billiger als Keimling. Ansonsten würde mir noch die Ko-Ro Drogerie einfallen.
लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु,

Lokah Samastah Sukhino Bhavantu - Mögen alle Wesen auf dieser Welt verbunden sein, in Harmonie sein und Glück erfahren. (Sanskrit)

Dana

Veg-Badge Veg-Badge

antworten | zitieren
11.08.2019, 19:49 Uhr
Liebe Cattwen,
wenn du bei Nüssen größere Mengen benötigst und nicht zu viel Geld ausgeben möchtest, kann ich dir raten in Supermärkten nicht bei den Nüssen und Samen zu schauen, sondern bei den Backzutaten. Hier zahlst du für einen Beutel Mandeln (200g) z.B. unter 2,- Euro. Allerdings findest du hier auch selten Bioware.
Was bei mir abgesehen von frischem Obst und Gemüse immer vorhanden ist:

Haferflocken
Leinsamen
Flohsamen
Pflanzenmilch
Kichererbsen (Konserve)
Kidneybohnen (Konserve)
Stückige Tomaten (Konserve)
Kurkuma
Zimt
Ingwer
Tee
Kaffee
Wein
Leinöl
Olivenöl
Kokosöl
Apfelessig
Senf
Blattspinat (TK)
Reis- (oder Mais-) Waffeln
Margarine

Allerdings gehöre ich zu den Menschen, die weniger auf Vorrat kaufen, sondern lieber öfter frisch. Ich gehe gerne einkaufen. Sowohl in Supermärkten, aber noch lieber in Biomärkten oder direkt auf dem Wochenmarkt. Dazu muss ich aber anmerken, dass ich in der Innenstadt einer Großstadt lebe und das deshalb auch gar kein Problem ist.

antworten | zitieren
Antworten

Nächster Thread:

Hilfe bei misslungenem veganen Käse!!!

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren