Welche Soja creme cuisine schmeckt?

Erstellt 13.06.2021, von Ninchen. Kategorie: Vegan kochen & backen. 16 Antworten.

Welche Soja creme cuisine schmeckt?
13.06.2021
Hallo,


ich habe leider den Fehler gemacht einen veganen Käsekuchen zu backen, ohne zu wissen, dass die Bio Soja Cuisine von Rewe einen scheußlichen dominanten Eigengeschmack hat und der Kuchen somit im Müll gelandet ist :(
Welche Cuisine könnt ihr empfehlen, die einfach nur neutral schmeckt? Da ich zum Kochen immer Cashewsahne nehme hab ich von den Cuisinesorten noch keine Ahnung.
antworten | zitieren |
13.06.2021
Ich bin zwar keine Bäckerin, aber ich würde sicher keine Soja Cuisine für einen Käsekuchen verwenden. Wären da die entsprechenden Quarkalternativen (Sojade, Provamel etc.) nicht besser?
antworten | zitieren |
13.06.2021
Im Rezept stand 100ml Soja Cuisine und die Bewertungen waren alle super...
antworten | zitieren |
13.06.2021
Ich finde die Soja cuisine von Alnatura schmeckt sehr neutral. Habe sie zwar bisher nie zum backen, sondern immer nur zum kochen verwendet. Sie ist aber nicht aufschlagbar. Wenn das Rezept Soja cuisine ohne nähere Bezeichnung bzgl. Eigenschaften beim kochen/aufschlagen/backen angibt, ginge doch bestimmt auch die Cashewsahne, welche du sonst benutzt.
antworten | zitieren |
13.06.2021
Danke für eure Antworten. Ich werde beim nächsten mal vorsichtiger sein, wenn ich die Zutaten nicht kenne :rolleyes:
antworten | zitieren |
13.06.2021
Ich backe den Käsekuchen immer mit " Simply V Frischegenuss ".
Uns schmeckt er damit sehr gut.
antworten | zitieren |
13.06.2021
Oder von rama, da gibt es 100% pflanzlich zum kochen oder zum aufschlagen
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
14.06.2021
Zitat SariK:Oder von rama, da gibt es 100% pflanzlich zum kochen oder zum aufschlagen


Die Rama zum Aufschlagen kenne ich auch. Die ist super als Sahneersatz. Wenn man sie erwärmt, wird sie wieder flüssig. Also , ich denke zum Backen ist sie nicht geeignet.
Die Rama zum Kochen habe ich noch nicht probiert.
antworten | zitieren |
14.06.2021
Hier mal das Rezept eines veganen Käsekuchens, den meine Frau hin und wieder backt (probiert ihn mal aus, schmeckt echt gut):

Springform 18 cm oder die Mengenangaben entsprechend verdoppeln/anpassen:

Boden:

130 g Mehl
60 g Zucker
1 Prise Salz
1/2 Tüte Backpulver
80 g weiche Margarine
1 Msp (wird wohl Messerspitze heißen :D ) Vanillepulver

Teig bis oben in Form drücken, 1 Stunde in Kühlschrank stellen

Füllung:

1 Packung Seidentofu 400 g
1 Block Naturtofu 200 g
80 g Zucker
1 Zitrone (Schale oder Saft)
120 g Margarine geschmolzen
40 g Stärke

optional Himbeeren oder Heidelbeeren

Im Ofen langsam bei 160 Grad Umluft oder 180 Grad ohne Umluft backen. Nach 50 Minuten sollte die Füllung so fest sein, dass der Zahnstocher sauber herausgezogen werden kann. Falls nicht, Backzeit verlängern.
Kuchen dann abkühlen lassen.

fertig...
antworten | zitieren |
17.06.2021
Zitat anka:Ich backe den Käsekuchen immer mit " Simply V Frischegenuss ".
Uns schmeckt er damit sehr gut.

Bist du so lieb und schreibst mir das Rezept mal hier nieder? :heart:
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

suche unaufwändiges rezept für omni-einladung



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Bestes Messer?
Welches Messer ist am besten für die vegane Küche geeignet?…
kilian
0
kilian
Sonntag, 12:16 Uhr
» Beitrag
Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?
Was gab es bei Euch heute zu essen? Schreibt es nieder! …
kilian
1.617
Franz23
14.05.2022
» Beitrag
Speck ersetzen: Eure besten Tipps?
Speck ersetzen ist gar nicht sooo schwer: [LINK] Wie …
kilian
4
Ef70
19.04.2022
» Beitrag
Spargelzeit beginnt bald
Die Spargelzeit beginnt bald. Der neueste Artikel behandelt…
kilian
0
kilian
26.03.2022
» Beitrag
Aquafaba: Gewinnung und Bezugsquellen
Aquafaba ist eine vegane Alternative zu Eiklar - und kann …
kilian
5
Baabylon
28.02.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.