Zebrakuchen

Erstellt 03.09.2016, 22:16 Uhr, von Kijolah. Kategorie: Vegan kochen & backen. 18 Antworten.

Zebrakuchen
03.09.2016, 22:16 Uhr
Bild: ohne Beschreibung


Sieht zwar schon so aus, wie es aussehen sollte...ich fürchte nur, die Form ist zu voll :-/

War gerade so in meinem Element, dass ich gar nicht mehr darauf geachtet habe :rofl:

Mal schauen, was passiert bzw. wie er wird....
Meine Toleranz und mein Verständnis für jemanden enden exakt dort, wo dieser Jemand Unschuldigen Leid und/oder Schmerzen zufügt. Punkt.

antworten | zitieren
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
03.09.2016, 22:49 Uhr
Bild: ohne Beschreibung


Meine Toleranz und mein Verständnis für jemanden enden exakt dort, wo dieser Jemand Unschuldigen Leid und/oder Schmerzen zufügt. Punkt.

antworten | zitieren
03.09.2016, 23:12 Uhr
Sieht echt super aus. :thumbup:
"Rettet die Erde - sie ist der einzige Planet mit Schokolade"
Veg-Badge

antworten | zitieren
03.09.2016, 23:16 Uhr
Danke :-)

Ich glaub, wir haben Glück...schau..

Bild: ohne Beschreibung

Bild: ohne Beschreibung


P.S.: die Mini-Ausführung ist schon verputzt ^^




Tjaaa...und der große Bruder ist trotz ein paar klitzekleinen Schönheitsfehlern dann doch noch ganz schön geworden :-)
Bild: ohne Beschreibung




Meine Toleranz und mein Verständnis für jemanden enden exakt dort, wo dieser Jemand Unschuldigen Leid und/oder Schmerzen zufügt. Punkt.

3x bearbeitet

antworten | zitieren
04.09.2016, 14:37 Uhr
Bild: ohne Beschreibung

Bild: ohne Beschreibung


Für's 1. Mal schon ganz ok..
..wenn auch bissl verunglückt...
...den backe ich sicher bald wieder ;-)
(und dann wird er perfekt 8) :D )

Ich finde ja, es sieht eher wie ein Tiger-Kuchen aus..
Meine Toleranz und mein Verständnis für jemanden enden exakt dort, wo dieser Jemand Unschuldigen Leid und/oder Schmerzen zufügt. Punkt.

2x bearbeitet

antworten | zitieren
04.09.2016, 18:39 Uhr
Wie hast du das muster hinbekommen? :oo das sieht voll schön aus... :heart:
antworten | zitieren
05.09.2016, 09:57 Uhr
Hallo ganz,

Das ist im Prinzip echt total simpel. Man muss nur bissl Geduld und Fingerspitzengefühl mitbringen :D

http://www.tinesveganebackstube.de/zebrakuchen/

LG
Meine Toleranz und mein Verständnis für jemanden enden exakt dort, wo dieser Jemand Unschuldigen Leid und/oder Schmerzen zufügt. Punkt.

antworten | zitieren
06.09.2016, 22:06 Uhr
Der sieht sehr lecker aus, werde ich auch mal probieren. Danke für die Inspiration und das Rezept :thumbup:
antworten | zitieren
10.09.2016, 12:45 Uhr
Irgendwie will er nicht mehr so richtig gelingen :|

Bild: ohne Beschreibung


Meine Toleranz und mein Verständnis für jemanden enden exakt dort, wo dieser Jemand Unschuldigen Leid und/oder Schmerzen zufügt. Punkt.

antworten | zitieren
10.09.2016, 15:37 Uhr
Bild: ohne Beschreibung


doch noch janz jut jeworden Mama's Jeburtstagskuchen 8) :heart: :thumbup:

Bild: ohne Beschreibung


Meine Toleranz und mein Verständnis für jemanden enden exakt dort, wo dieser Jemand Unschuldigen Leid und/oder Schmerzen zufügt. Punkt.

1x bearbeitet

antworten | zitieren
Antworten

Nächster Thread:

Weizenmehl Yolanda. Tempura und Kuchen ohne Eier.

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren