Croissants - sind sie vegan?

Erstellt 20.01.2021, 09:06 Uhr, von kilian. Kategorie: Vegpool aktuell. 19 Antworten.

Croissants - sind sie vegan?
20.01.2021, 09:06 Uhr
Die Antwort lautet:
https://www.vegpool.de/magazin/croissants-vegan.html
Habt Ihr im Supermarkt oder Biomarkt schon mal vegane Aufback-Croissants entdeckt?
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
20.01.2021, 09:43 Uhr
Wir haben bei unserem Denn's Biomarkt in Offenbach schon vegane Croissants erhalten. Sie sind etwas schwerer als die üblichen , schmecken aber auch gut. Aber sind auch sehr gehaltvoll, so dass sich das zunehmen durchaus auch auf das Gewicht beziehen kann. :green:

Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
20.01.2021, 14:57 Uhr
Die hole ich mir im Denn's in Giessen ab und zu und vertilge sie mit veganem Schinken - für mich ein Genuss! Nur nix zum abnehmen...
antworten | zitieren |
20.01.2021, 20:15 Uhr
Für mich stehen die Croissants eher in Verbindung mit etwas Süßem, also Marmelade oder süßer Brotaufstrich ! Aber jeder wie er mag ! :heart:

lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
21.01.2021, 00:32 Uhr
Bei Denn's gibt es die veganen auch mit Schokofüllung - jedenfalls in Gießen, Schiffenberger Tal...
antworten | zitieren |
22.01.2021, 17:11 Uhr
oh, nach denen mit Schoko bei denn's muss ich in Berlin Ausschau halten!! :D :clap:

Für gewisse Momente, wo man mal nicht anders will/kann, kann man auch mal auf Knack&Back zurückgreifen - ganz besonders für Umsteiger interessant, um nicht gleich auf alles zu verzichten - aber kein Bio, und ein Verpackungshaufen dazu:

Knack und Back Croissant https://www.codecheck.info/essen/backwaren/broetchen_zum_aufbacken/ean_4016424064722/id_844677/Knack_Back_Croissants.pro

gemäß Peta2 sind auch die Zimtschnecken von Knack&Back vegan
https://www.petazwei.de/einkaufsguide

Laut Peta ist der Großkonzern General Mills, zu dem Knack&Back gehört, mittlerweile auch tierversuchsfrei...
https://www.peta.de/neuigkeiten/lebensmittelhersteller-tierversuchsfrei/
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
22.01.2021, 18:49 Uhr
Hi Salma
die Verpackung von den Croissants habe ich mir mal angeschaut, die ist recht klein, habe mich gefragt, wie man da 6 Croissants bekommt und es erst mal sein lassen.

lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
22.01.2021, 19:06 Uhr
@Metta, die Knack und Back sind einzelne Teigplatten, die zusammengerollt verpackt sind. Man rollt sie dann auf und rollt sie dann einzeln zu Croissant zusammen. (Bisschen blöd zu erklären, aber ich hoffe Du weißt, was ich meine)


Ich habe gerade mal bei Youtube geschaut. Hier ab 2:30 Minute wird es genauer gezeigt (sind zwar Schinken-Käse-Croissant aber das Prinzip von Knack & Back ist erklärt):

https://www.youtube.com/watch?v=dChaUfxZ40Q
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
22.01.2021, 21:27 Uhr
Hallo Dana
danke für den Hinweis, kann man mal so machen, also ohne Schinken und mit veganem Käse. :green:

Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
23.01.2021, 02:49 Uhr
...oder mit veganem Vinken und mit veganem Väse...
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Wissenswertes über Mangold



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Vitamin-D-Überdosierung
Ist sie schädlich oder sinnvoll? [LINK] Vitamin D-Supplement…
kilian
2
Marianne
heute, 13:02 Uhr
» Beitrag
8 Ideen für den veganen Traum-Job
Viele träumen davon, einen veganen Job zu haben. Und die …
kilian
2
METTA
gestern, 14:31 Uhr
» Beitrag
Vorteile eines Schnellkochtopfes
Vor ein paar Jahren habe ich mir einen niedlichen Mini-Schne…
kilian
19
Shaloemchen
gestern, 12:51 Uhr
» Beitrag
Algenöl: Einnahme sinnvoll?
...werden sich viele von euch bestimmt schon gefragt …
kilian
5
Revan335
Sonntag, 10:09 Uhr
» Beitrag
Bezugsquellen: Vegane Naschereien zu Ostern
Bereits jetzt findet man überall Leckereien zu Ostern - …
kilian
8
METTA
27.02.2021, 17:56 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.