Gelatine - wo enthalten?

Erstellt 16.11.2019, 13:02 Uhr, von kilian. Kategorie: Vegpool aktuell. 7 Antworten.

Gelatine - wo enthalten?
16.11.2019, 13:02 Uhr
Gelatine verbirgt sich in vielen Produkten - oft auch ganz unerwartet.
Wo sollte man besonders aufpassen?
https://www.vegpool.de/magazin/welche-produkte-enthalten-gelatine.html
Welche Produkte kennt Ihr, in denen überraschenderweise Gelatine enthalten ist?
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
16.11.2019, 13:51 Uhr
Hallo Kilian
danke für die Info. mir ist nur beim Wein ein kleiner Fehlerteufel aufgefallen:
Auch für die Klärung gibt es pflanzliche Alternativen, zum Beispiel Erbenprotein…..
heißt wohl Erbsenprotein oder ?
Vor kurzem war ich bei einem Treffen von Freunden, da stand ein Kästchen von Haribo mit Süßigkeiten, also Gummibärchen und anderes Süßes, es stand auch nicht vegan drauf und war
wahrscheinlich alles mit Gelatine, habe da nicht zugegriffen.
Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
16.11.2019, 13:54 Uhr
Nahezu alle in Kapseln eingehüllte Medikamente, Wirkstoffe, etc., auf deren Packung nicht "vegan" steht, dürften aus Gelatine sein.

antworten | zitieren |
16.11.2019, 14:20 Uhr
Ja davon habe ich auch schon gehört, bzw. musste wegen akuten Schmerzen leider schon einiges nehmen. Manchmal geht es halt nicht anders, oder ? Also wenn Not am Mann/ Frau ist.... oder wie seht ihr das ?
antworten | zitieren |
16.11.2019, 16:50 Uhr
Wenn es wichtige und schmerzlindernde oder sonstwie nötige Medikamente nur in Gelatinekapseln gibt, bin ich bereit, diese zu nehmen. Bei meinen Medikamenten ist das ausschliesslich ein Herzmedikament, alle anderen sind Tabletten- oder Filmtablettenform, wobei ich aber auch nicht sicher bin, ob die vegan sind. Ich halte es für mich jedenfalls für in Ordnung, da ich nicht leben kann ohne mehrere Medikamente, die ich seit 25 Jahren nehmen muss. Und vor die Wahl gestellt, mein eigenes Leben zu erhalten oder Tierisches zu verwenden, bin ich mir nun mal selbst der Nächste... Aber ich bemühe mich immer wieder, Alternatives zu bekommen, schreibe Pharmafirmen auch an, und manche Firmen machen das mittlerweile auch. So gab es eines meiner Herzmedikamente lange nur in Kapselform (die Kapseln sind fast immer aus Gelatine), mittlerweile in Tabletten aus Magnesiumstearat (oder so ähnlich) eingehüllt, das angeblich aus Ölen und nicht aus tierischen Fetten gewonnen wird.

antworten | zitieren |
16.11.2019, 17:24 Uhr
Eine Frage zum Thema Gelatine habe ich noch: Kann ich davon ausgehen, dass, wenn irgendwo die Zutat „Gelatine“ erscheint, dieses Produkt immer nicht vegan ist? Oder gibt es auch so etwas wie vegane Gelatine? (Ich meine jetzt nicht Agar-Agar oder so, sondern wirklich den Begriff Gelatine.)
antworten | zitieren |
16.11.2019, 17:37 Uhr
Ich hab einmal gesehen, dass der Begriff "pflanzliche Gelatine" verwendet wurde, aber da stand dann eben das "pflanzliche" bei. Ich gehe immer davon aus, dass, wenn "Gelatine" drauf steht, auch Gelatine drin ist. Leider.
antworten | zitieren |
18.11.2019, 10:01 Uhr
Medikamente enthalten häufig Laktose, übrigens häufig auch bei Süßstofftabletten.

Beides dann nicht vegan.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Kostenübernahme für Vitamin D Bluttest / Präparate?

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren