Superfood Zwiebeln

Erstellt 12.05, 16:18 Uhr, von kilian. Kategorie: Vegpool aktuell. 8 Antworten.

Superfood Zwiebeln
12.05, 16:18 Uhr
Wer von euch verwendet sie auch fast täglich?
Echte Superfoods eben!
https://www.vegpool.de/magazin/zwiebeln-superfood-ideen-tipps.html
Welche veganen Gerichte mit Zwiebeln mögt ihr besonders gerne?
antworten | zitieren |
12.05, 16:22 Uhr
Kein Herbst ohne selbstgemachten Zwiebelkuchen oder Quiche mit viererlei Zwiebeln ::sabbersmiley:: und dazu ein Suser (neuer Wein) . Wobei im Ayurveda wird von Zwiebeln (und allen anderen Lauchgemüsen) abgeraten, da es nach Ansicht des Ayurveda die kleinen Nährstoffekanäle (= Srotas (spricht Schrotas)) verstopft.
antworten | zitieren |
13.05, 09:07 Uhr
Zwiebeln gehören bei uns eigentlich schon zum Alltag, in den meisten Gemüsen, auf der Pizza, auf Brot mit Simply, in Suppen, in Soßen, in Salaten, usw.
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
13.05, 09:23 Uhr
Wir essen hier eigentlich auch täglich Zwiebeln, im Essen, im selbstgemachten Brühepulver und gerne auch mal roh im Salatdressing oder auf dem Brötchen. Wobei ich rohe Zwiebeln seit ein paar Wochen abends nicht mehr vertrage, da bekomme ich Sodbrennen von. Das wird sich aber dann bestimmt bald wieder geben.
antworten | zitieren |
14.07, 16:32 Uhr
Ich stimme zu, dass Zwiebel ein Superfood ist. Ich mag es doch nicht, also suche ich noch nach einer Alternative.
antworten | zitieren |
14.07, 18:05 Uhr
Den Geschmack von Zwiebeln und Knoblauch kann man hervorragend mit Asafötifa (indisches Gewürz) imitieren. Riecht zwar gewöhnungsbedürftig, kommt aber geschmacklich Zwiebeln sehr nah.
antworten | zitieren |
14.07, 19:36 Uhr
Mein Mann beschreibt seinen Kochstil so: „Erstmal Zwiebeln anbraten, dann gucken, was es sonst noch so gibt!“
antworten | zitieren |
14.07, 20:34 Uhr
:lol: So einen hab ich auch daheim. Eine Mahlzeit ohne Zwiebeln ist für ihn kein richtiges Essen. Und wenn nicht gekocht, sondern kalt gegessen wird, dann gibt es die Zwiebeln halt roh.
antworten | zitieren |
14.07, 22:38 Uhr
Zitat Bianca: :lol: So einen hab ich auch daheim. Eine Mahlzeit ohne Zwiebeln ist für ihn kein richtiges Essen. Und wenn nicht gekocht, sondern kalt gegessen wird, dann gibt es die Zwiebeln halt roh.


Das kann ich durchaus verstehen, ich brauch auch in jedes (herzhafte) Gericht Zwiebeln rein, ansonsten fehlt einfach was 😄
Mit Knoblauch isses bei mir übrigens ähnlich😉
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Barfußschuhe - was taugen sie?



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Verbesserungen im Forum
Hier eine Liste für Verbesserungen am Forum. Gerne könnt …
kilian
720
kilian
heute, 09:51 Uhr
» Beitrag
Vegan von Milka?!
Gibts eigentlich auch vegane Sorten von Milka? Habe ich …
kilian
13
METTA
gestern, 10:43 Uhr
» Beitrag
Bester veganer Frischkäse?
Anna und ihre Familie haben 10 vegane Frischkäse-Alternative…
kilian
4
METTA
gestern, 10:33 Uhr
» Beitrag
Donuts - sind sie vegan?
Berechtigte Frage, denn im Wesentlichen bestehen Donuts ja …
kilian
5
METTA
gestern, 10:22 Uhr
» Beitrag
Ausreden gegen vegane Ernährung
Ausreden gegen vegane Ernährung kommen oft (nicht immer) …
kilian
10
Vegbudsd
03.12, 03:19 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.