Trinken Veganer eigentlich auch Alkohol?

Veröffentlichung:
Bild: Alex Brown Bildtitel: Bar Wines, CC-BY

Ist Alkohol vegan und trinken auch Veganer Alkohol? Diese Frage wird erstaunlich oft gestellt. In diesem Artikel beschäftigen wir uns damit einmal genauer.

Die meisten Veganer haben sich aus gesundheitlichen, ökologischen oder ethischen Gründen für ihren Lifestyle entschieden. Sie lehnen sämtliche Tierprodukte ab, also Fleisch, Milch, Eier und so weiter.

Die Hauptgründe, sich vegan zu ernähren, sind also gesundheitlicher, ökologischer und ethischer Natur.

Wer Alkohol trinkt, weiß in der Regel, dass das nicht sehr gesund ist. Man tut es ja meist auch nicht, um davon schön und stark zu werden. Als Produkt, das ohne Tierprodukte gewonnen wird, ist Alkohol aber vegan.

Ja, auch Veganer trinken mitunter Alkohol.

Veganer befassen sich in der Regel viel stärker mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung als der Bevölkerungsdurchschnitt. Aus diesem Grund dürfte der Anteil an Menschen, die Alkohol nur in kleinen Mengen oder gar nicht konsumieren, unter Veganern etwas höher sein.


Dennoch findet man natürlich auch unter Veganern so manch eine Schnapsdrossel und so manch einen Schluckspecht.

Wenn du veganen Besuch erwartest und dich fragst, ob er wohl Alkohol trinkt, dann frag einfach nach. Die Entscheidung, keinen Alkohol zu trinken, ist jedoch nicht an den veganen Lifestyle gekoppelt.

Trinken Sie Alkohol?
Ja
Nein

Unsere Eingangsfrage lässt sich also klar beantworten: Alkohol ist eindeutig vegan.
Aber: Nicht alle alkoholischen Getränke sind vegan.


Während Bier in Deutschland immer aus rein pflanzlichen Rohstoffen gewonnen wird (Reinheitsgebot), werden bestimmten Szene-Getränken auch nicht-vegane Stoffe (z. B. Farbstoffe) zugesetzt, zum Beispiel Cochenille-Rot, das - je nach Sorte - aus Cochenille-Läusen gewonnen wird.

Klare Sache mit Klärung?

Einige Getränke werden gefiltert, um trübende Partikel zu entfernen. Die "Schönung" oder "Klärung" geschieht oft mit Mikro-Filtern, in manchen Fällen aber auch unter Einsatz tierischer Hilfsmittel wie Gelatine , Kasein oder Fischblase.

Es gibt auch Wodka, der mit Kuhmilch geklärt wird. Verrückt!

Auch Säfte mit Fruchtfleisch können zuvor geklärt worden sein. Die Masse wird nachträglich wieder zugegeben, damit in allen Flaschen gleich viel Fruchtfleisch enthalten ist.

Falls du dich schon mal gefragt hast, ob Veganer eigentlich Kaffee trinken (Stichwort: Koffein), dann lies hier weiter.

Autor: Kilian Dreißig
5,0/5 Sterne (5 Bew.)

Veganes Forum
Diskutiere mit:
Alkohol vegan
(0 Antworten)


Verpasse keine Neuigkeiten!
Neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr, direkt ins Mail-Postfach.

E-Mail:
Gratis & jederzeit abbestellbar. Bitte beachte die Datenschutzerklärung und diese Infos.
Abmeldung jederzeit möglich.

Nächster Artikel:

Ist Kimchi eigentlich vegan?



Dazu passende Artikel:

Thema: Basiswissen zum veganen Lifestyle

Renderzeit: 0 Sek.