Symptome bei Vitamin B12-Mangel

Ein erschöpfter Mann
Vitamin B12-Mangel kann sich durch verschiedene Symptome äußert, darunter Erschöpfung. Bild: pixabay.com

Vitamin B12 ist ein Nährstoff, der vom menschlichen Körper nicht in ausreichender Menge selbst gebildet werden kann und daher über die Nahrung zugeführt werden muss.

Bei einem Mangel an Vitamin B12 können Schäden auftreten, die vom Körper später nicht wieder behoben werden können ("irreparabel"). Da sich ein Vitamin B12-Mangel nicht deutlich ankündigt und die Symptome auch nicht immer klar differenzierbar sind, ist es sehr wichtig, auf eine ausreichende B12-Versorgung zu achten.

Auch wenn Vitamin B12-Mangel kein reines „Veganer-Problem“ sind (es betrifft durchaus auch Menschen, die Fleisch und andere Tierprodukte verzehren), beschränkt sich dieser Artikel auf die veganen Aspekte.

Bei einer veganen Ernährung ist eine ausreichende Versorgung mit Vitamin B12 laut Ernährungsexperten oft nur bei zusätzlicher Gabe von Vitamin B12-Präparaten möglich. [1] [2] Eine Überversorgung sollte jedoch ebenfalls vermieden werden.
Siehe auch: Infos zu Vitamin B12-Präparaten.

Was sind die Symptome bei B12-Mangel?

Welche Mangelerscheinungen bekommt man, wenn man einen Vitamin B12-Mangel hat?
Wichtig ist zunächst, dass Symptome nicht immer eindeutig sind und nicht jedes Symptom bei jedem Patienten auftritt. Es ist also davon abzuraten, die individuelle Ernährungs-Situation also einfach selbst „auszuprobieren“.


Mangelerscheinungen und -Symptome treten mitunter erst bei einem starken Mangel auf und deuten womöglich schon auf nicht-regenerierbare Schäden hin.

Vitamin B12-Bluttest Wenn ein ernster Verdacht auf einen Vitamin B12-Mangel besteht, solltest du daher den Arzt für einen Vitamin B12-Bluttest aufsuchen. Vermeide dabei diese typischen Fehler.
Vitamin B12-Tabletten
Vitamin B12-Tabletten Bild: K/Vegpool

Vitamin B12 wird vom Körper für eine Vielzahl an biologischen Vorgängen benötigt. Dazu gehören zum Beispiel die Zellteilung, Blutbildung, Bildung von DNS, Regulierung des Homocystein-Spiegels und viele mehr. Ein Vitamin B12-Mangel kann sich unter anderem in Symptomen wie kognitivem Leistungsverlust, Konzentrations- und Schlafstörungen äußern, aber auch über kribbelnde Finger und „eingeschlafene“ Glieder, Depressionen und Stimmungsschwankungen, Müdigkeit und blasser Haut aufgrund einer so genannten megaloblastären Anämie.


Wählen Sie aus den folgenden Optionen, um mehr über einzelne Symptome zu erfahren.

  • Müdigkeit / Schlaflosigkeit
    Schlafstörungen, aber auch Müdigkeit trotz ausreichendem Schlaf können ein Hinweis auf einen Vitaminmangel sein. Wie die meisten Symptome bei Vitamin B12-Mangel ist Müdigkeit natürlich recht unspezifisch.
  • Kribbelnde oder eingeschlafene Finger
    Wenn es in den Fingern kribbelt oder Ihre Finger häufig einschlafen, kann das zum Beispiel auf eine Störung des Nervensystems oder der Durchblutung hinweisen. Auch Vitamin B12-Mangel kann sich in kribbelnden Fingern äußern.
  • Stimmungsschwankungen und Depressionen
    Da Vitamin B12 von zentraler Bedeutung für das Nervensystem ist, kann sich ein Vitamin B12-Mangel zum Beispiel in Stimmungsschwankungen oder Depressionen äußern. Beides ist allerdings recht verbreitet und weist – wie viele andere Symptome – nicht zwingend auf einen B12-Mangel hin.
  • Blutarmut / megaloblastäre Anämie
    Eine so genannte megaloblastäre Anämie (bei B12-Mangel auch Vitamin B12-Mangel-Anämie genannt) entsteht, wenn vom Körper zu wenig rote Blutkörperchen gebildet werden, die aber umso größer sind. Dadurch kann der Sauerstoff-Transport des Blutes gestört sein. [3]. Eine Megaloblastäre Anämie kann aber u.a. auch auf einem Mangel an Folsäure oder Thiamin hinweisen.

Verdacht auf Vitamin B12-Mangel? Ab zum Arzt!

Vollwertküche
Vielfalt gegen Mangel Bild: © shaiith - Fotolia.com

Neigst du zu Depressionen oder Stimmungsschwankungen? Bist du oft müde und unkonzentriert? Schlafen deine Finger ständig ein oder kribbeln?


Solche Symptome kommen bei Vitamin B12-Mangel vor - aber auch in vielen anderen Situationen, die nicht unbedingt auf eine Erkrankung hinweisen müssen. Schlafmangel und Erschöpfung werden zum Beispiel häufig als Symptom für B12-Mangel gedeutet - dabei hilft mitunter schon ausreichend Schlaf.

Wenn du an dir selbst mögliche Symptome für eine mögliche Unterversorgung mit Vitamin B12 feststellst, kontaktiere umgehend einen Arzt und weise ihn auch auf deine vegane Ernährung oder ggf. andere wichtige Aspekte hin!

Vermeide Selbstdiagnosen, z. B. in Online-Diskussionen. Nur entsprechend ausgebildetes Fachpersonal kann klären, ob du auch wirklich einen B12-Mangel hast, oder die Symptome eine andere Ursache haben.

Achte zur Vermeidung von Mangelerscheinungen grundsätzlich auf eine vielseitige, ausgewogene Ernährung und nimm (in Absprache mit einem Arzt oder Ernährungsberater) Vitamin B12 auf, z. B. über angereicherte Lebensmittel und Vitamin-Präparate.

Sehr viele Menschen sind in der Bevölkerung von Vitamin B12-Mangel betroffen, ohne es zu bemerken. Die leider immer noch häufige Empfehlung, Tierprodukte zur Deckung der B12-Versorgung zu verwenden, ist so pauschal nicht zutreffend und daher oft irreführend. Denn nur wenige Tierprodukte enthalten wirklich viel Vitamin B12. Und auch das stammt übrigens häufig aus B12-Zusätzen im Futter.

Häufig von Vitamin B12-Mangel betroffen sind auch Menschen, die bestimmte Medikamente zur Behandlung von Diabetes Typ 2 sowie Magensäurebeschwerden einnehmen. Siehe dazu unser Interview mit dem Chefarzt Prof. Dr. Michalsen.

Vitamin B12-Spray (Methylcobalamin, 250 µg)
Vitamin B12 als Methylcobalamin, in Spray. 250 µg pro Sprühstoß. Vegan. ~0,13 € / Tagesdosis. Bewertungen lesen
» ansehen
Methyl- & Adenosylcobalamin, hochdosiert, 180 Tabletten
180 hochdosierte Tabletten mit Vitamin B12 in den beiden Formen Methyl- und Adenosylcobalamin. 1000µg. ~0,09 € / Tablette. Bewertungen lesen
» ansehen
Vitamin B12-Tabletten in Dose, von Jarrows
Hochdosierte Vitamin B12-Tabletten mit Methylcobalamin. ~0,19 € / Tablette. Bewertungen lesen
» ansehen
Partnerlinks - wir erhalten für vermittelte Käufe ggf. eine Provision.

Der Artikel wurde am 9.2.2021 und am 15.2.2021 überarbeitet.

>>> Veganer Newsletter. Schon mehr als 6.100 Abos!

Autor: Kilian Dreißig
Veröffentlichung:

4,6/5 Sterne (47 Bew.)
Veganer Newsletter

1x pro Woche neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr. Infos
✓ Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung


Schlagworte: Vitamin B12 Medizin Gesundheit


Dazu passende Artikel:

Thema: Alles rund um Vitamin B12


* Bei Produkt-Angeboten handelt es sich um Angebote externer Anbieter. Preise inklusive der jeweils gültigen MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten. Preise und Informationen werden regelmäßig aktualisiert, können sich beim Anbieter aber inzwischen geändert haben - eine Echtzeit-Anzeige ist technisch nicht möglich. Maßgeblich sind die auf der Anbieterseite zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigten Preise / Informationen. Rabatt-Angaben beziehen sich auf die unverbindliche Preisempfehlung. Verfügbarkeit und Bedingungen ggf. auf der Anbieterseite einsehen! Teilweise handelt es sich um Affiliate-Links (Werbelinks).
© Vegpool.de 2011 - 2021.