Laktoseintoleranz

Ist vegan gleich laktosefrei?

Veröffentlichung: , Bearbeitung:

LaktoseintoleranzLaktoseintoleranz
Bild: Dave_Pot, Fotolia.com


Veganer essen keine Tierprodukte, also kein Fleisch, keine Milch und auch keine Eier. Tierische Fette sind (bis auf unvermeidbare Spuren) in veganen Produkten somit nicht enthalten. Doch wie sieht es aus mit Milchzucker bzw. Laktose? Sind vegane Produkte „automatisch“ frei von Milchzucker und damit laktosefrei? Können laktoseintolerante Menschen vegane Produkte somit sorglos verzehren? Worauf muss geachtet werden?

Ja, vegane Produkte sind immer laktosefrei, da es sich bei Laktose um einen Bestandteil von tierischer Milch handelt. Pflanzliche Milch-Alternativen (die genau genommen nicht als „Milch“ bezeichnet werden dürfen), enthalten von Natur aus keine Laktose und sind damit auch für Menschen mit Laktoseintoleranz geeignet. Menschen mit Laktoseintoleranz können somit rein pflanzliche Drinks sorgenfrei genießen, darunter Soja-, Hafer-, Dinkel- und Reis-Drink. Viele Produkte sind als „von Natur aus laktosefrei“ gekennzeichnet.

Vegane Produkte sind laktosefrei

Wer auf tierische Inhaltsstoffe stark allergisch reagiert (zum Beispiel bei einer Milcheiweiß-Allergie), sollte acht geben auf möglicherweise enthaltene Spuren. Diese werden in der Regel auf dem Produktetikett deklariert („Kann Spuren von ... enthalten“). In Fabriken, in denen auch Tierprodukte verarbeitet werden, lässt sich eine Verunreinigung nicht immer ausschließen. Die meisten Veganer verzehren Produkte, die möglicherweise Spuren von Tierprodukten enthalten könnten. Dies betrifft natürlich nicht absichtlich zugefügte Tierprodukte in der Zutatenliste. Menschen, die stark auf Laktose und andere Tierprodukte reagieren, sollten aber auch hier sicherheitshalber Vorsicht walten lassen.


Wussten Sie, dass die meisten Menschen eine Laktoseintoleranz haben? Etwa 85 Prozent der Weltbevölkerung verträgt nach dem Säugealter keinen Milchzucker (mehr dazu hier). Wenn das mal kein Zeichen ist!

Autor: Kilian Dreißig
4,5/5 Sterne (30 Bew.)
Kommentare

Verpasse keine Neuigkeiten!
Neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr, direkt ins Mail-Postfach.

E-Mail:
Gratis & jederzeit abbestellbar. Bitte beachte die Datenschutzerklärung und diese Infos.
Abmeldung jederzeit möglich.

Nächster Artikel:

Verdauungsprobleme beim Vegan-Umstieg



Dazu passende Artikel:

Thema: Basiswissen zum veganen Lifestyle

Kommentare sind nur noch für registrierte Nutzer möglich.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Schreibe doch den ersten Kommentar!

Du bist nicht eingeloggt. Logge Dich ein oder registriere Dich, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Hey, schön dass du hier bist! 😊

Wir sind eine kleine, unabhängige Redaktion und machen uns stark für vegane Ernährung.

Wir sind auf Werbeeinnahmen angewiesen. Dein Adblocker hindert uns daran.

Schnell etwas beisteuern:
Paypal

 

Weitere Möglichkeiten

Ladezeiten

header 0.00144s
Gap 2 0.00075s
Gap 4 0.00066s
Gap 5 0.00074s
Gap 6 0.06282s
Spalten (Gaps) parsen 0.06684s
Hauptbild 0.00052s
Artikel parsen 0.07256s
Amazon-Anzeige 0.00154s
Aehnliche Artikel Sidebar 0.00296s
Aehnliche Artikel 0.00236s
Themengruppen 0.00071s
Gesamt: 0.12626 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2020.
Renderzeit: 0,126 Sek.