Interview

Schauspieler Jochen Nickel: Darum lebt er vegan

Veröffentlichung:
Der Schauspieler und Veganer Jochen NickelDer Schauspieler und Veganer Jochen Nickel
Bild: K/Vegpool


Im Film oft ein Raubein und harter Kerl, im echten Leben durchaus umgänglich und empathisch. Für den Schauspieler Jochen Nickel endet das Mitgefühl mit Tieren nicht mehr am Ende des Tellerrandes. Deshalb lebt er seit drei Jahren vegan.
Ein guter Grund für uns, Jochen Nickel einmal persönlich kennenzulernen - und für ein Interview vor die Kamera zu bitten.

Auf der langen Liste der Filme, in denen Jochen Nickel zu sehen ist, gehören zum Beispiel "Moon 44", "Schindlers Liste" und zahlreiche "Tatorte". Neuerdings gehört noch ein weiterer Kurzfilm dazu: "Hoffnung", in dem Nickel die Zuschauer auf eindrucksvolle Weise zu mehr Verantwortung gegenüber Tieren ermutigt.
Hier das Interview!

Im Interview mit Vegpool erzählt Jochen Nickel von den Treffen mit einem Freund, der vegan lebt. Er habe ihn bei seinen Besuchen öfter bekocht und zunächst noch gar nicht verstanden, worum es bei der veganen Lebensweise ginge. Erst später habe er eine TV-Dokumentation über den Umgang mit Tieren gesehen, die ihm "die Schuhe ausgezogen" hätte, so Nickel. Daraufhin sei er von einem Tag auf den nächsten Veganer geworden.

Maßgeblich für seinen Vegan-Umstieg seien zwei Aspekte gewesen: Der grauenvolle Umgang mit Tieren und die gesundheitlichen Auswirkungen der Ernährung mit Tierprodukten. Besonders die "China Study" (eine der größten Ernährungsstudien überhaupt) hätte ihm die Augen geöffnet, so der Schauspieler Jochen Nickel im Interview.

Eine vegane Ernährung könne er jedem empfehlen, so Jochen Nickel. Er empfehle aber, den Vegan-Umstieg nicht zu verbissen zu sehen und die Ernährungs-Umstellung als ein Abenteuer zu begreifen, das Spaß macht. Überhaupt bewirke die Beschäftigung mit einer bewussten Ernährung auch, dass man in vielen anderen Bereichen bewusster lebe.

Der eindrucksvolle Film "Hoffnung", den Nickel zusammen mit PETA erstellt hat, kann hier angesehen werden. Jochen Nickel lebt mit seiner veganen Lebensgefährtin (Buch-Autorin und Vegan-Coach Sonja Reifenhäuser) in Berlin.

5,0/5 Sterne (9 Bew.)

Weil Du bis hier gelesen hast...

Vegpool erreicht tausende Leser - jeden Tag. Doch uns brechen die Werbeeinnahmen weg. Wenn sich nur jeder 100. Besucher entschließt, Mitglied zu werden, können wir unsere pro-vegane Arbeit ausbauen. Werde jetzt Mitglied.

Newsletter

Artikel, Tipps & Kaufberatungen kostenlos per Mail!

E-Mail:
Neu: Mit Saisonkalender!
Bitte beachte die Datenschutzerklärung und diese Infos.
Abmeldung jederzeit möglich.

Nächster Artikel:

Vegan düngen im bioveganen Garten