Ausschussware: So sparst Du bei guten Lebensmitteln richtig Geld!

Veröffentlichung: , Bearbeitung:

Schokolade - auch vegan erhältlichSchokolade - auch vegan erhältlich
Bild: Nico Kaiser (bearb.) Bildtitel: Schokolade, CC-BY


Schier unendliche Mengen an guten Lebensmitteln werden täglich weggeworfen. Ob Waren aus Überproduktion oder auch Leckereien mit kleinen Schönheitsmängeln: Immer noch landen viel zu viele gute Lebensmittel als Ausschussware im Mülleimer - obwohl sie gesund, hochqualitativ und wertvoll sind.

Doch immer mehr Hersteller weigern sich, ihre Ausschussware einfach wegzuwerfen. Auch wenn sie diese nicht mehr auf regulärem Handelsweg absetzen können (z. B. wegen vertraglichen Vereinbarungen mit Händlern).

Auch die Tafeln und andere Versorgungs-Organisationen für Bedürftige können oft nicht die Mengen an Lebensmitteln abnehmen, die bei manchen Lebensmittelherstellern anfallen.

Hersteller verkaufen Ausschussware zu Sonderpreisen

Immer mehr verantwortungsbewusste Unternehmen suchen daher nach Wegen, um leckere Aufstriche, Cracker, Soßen und Co über andere Vertriebswege zu vermarkten. Auch immer öfter über das Internet. Diese Ausschussware wird dabei oft unter anderem Namen verkauft - damit klar ist, dass es sich um Sonderprodukte handelt. Der ursprüngliche Hersteller ist aber praktisch immer erkennbar.


Die Firma Taifun macht sich sogar einen Spaß und bezeichnet ihre aus der Reihe tanzenden Tofu-Spezialitäten mit witzigen Namen, die keinen Zweifel daran lassen, dass es sich nach wie vor um hochwertige Produkte handelt, die es verdient haben, mit viel Genuss verzehrt zu werden.

Das lohnt sich für alle Beteiligten. Die Betriebe müssen gute Lebensmittel nicht wegschmeißen, treue Kunden bekommen einen fairen Preis und die Umwelt wird auf diese Weise auch noch geschützt. Übrigens: Natürlich sind alle Lebensmittel, die auf diesem "Sekundärmarkt" landen absolut genussfähig.

Gründe, warum Lebensmittel zu "Ausschussware" werden:

  • Überproduktion
    Wenn der Hersteller zu viel Ware produziert hat (z. B. weil ein Geschäftspartner weniger verkauft aus geplant), wird er versuchen, die Überschüsse auf weiteren Wegen zu verkaufen.
  • Bruchware
    Besonders bei Keksen, Schokolade und Co. gibt es immer wieder Bruchware. Doch mal ehrlich: Bruchschokolade schmeckt genauso gut wie die makellose Tafel (die wir ohnehin nicht in einem Stück verzehren).
  • Qualitätsabweichungen
    Das klingt fies, aber dazu gehört auch schon, wenn die Abfüll-Anlage spinnt und jedes Produkt nur 20 Gramm zu leicht ist. Auch wenn eine Gewürz-Lieferung mal intensiver schmeckt, kann das zu Ausschüssen führen.
  • Mindesthaltbarkeitsdatum
    Die meisten Lebensmitteln sind deutlich über das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) haltbar. Doch die meisten Kunden wollen keine Produkte, die kurz vor dem "Ablaufdatum" stehen. Daher gehört auch das MHD zu den Gründen, Waren billiger abzugeben.
  • Verpackungsfehler
    Es kommt vor, dass eine Verpackungsmaschine eigene Wege geht und eine ganze Charge von Produkten eine eigenwillige Verpackung bekommt - innen aber der gewohnten Qualität entspricht. Oft ist es billiger, falsch bedruckte Etiketten einfach zu überkleben und auf dem Sekundärmarkt zu verkaufen - statt sie wegzuwerfen.

Wer als Verbraucher also bares Geld sparen möchte, ohne auf Genuss, Qualität und Geschmack zu verzichten, der findet im Internet immer mehr Möglichkeiten, richtig viel Geld zu sparen. Und er hilft damit den Herstellern, Lebensmittelverschwendung zu vermeiden.

Hier gibt's gute Ausschussware zum günstigen Preis:

  • Veggie-Specials hat sich spezialisiert auf bio-vegane Ausschussware verschiedener Hersteller, darunter Veganz, Taifun Tofu, Lord of Tofu, Bohlsener Mühle und vielen Weiteren. Zum Shop
  • Schokoladen-Outlet: Hier werden hochwertige Bio-Schokoladen verkauft. In der Regel Bruchware oder Schokoladen mit geringen Qualitätsmängeln (z. B. zu geringes Gewicht). Darunter auch viele bio-vegane Sorten. Zum Shop
  • Die Firma Wohlrab bietet Bruchware ihrer getrockneten Pilze ebenfalls günstiger an: Zur Website
  • Bei Leckerposten finde man leider nur wenige vegane Lebensmittel - aber immerhin. Regelmäßig vorbeischauen könnte sich lohnen. Zum Shop
Weitere Tipps erwünscht!
Kennst Du weitere Anbieter von Ausschussware zu günstigen Preisen? Dann zögere bitte nicht und nimm mit uns Kontakt auf.

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat mit dem Bundespreis "Zu gut für die Tonne" 2018 einen zusätzlichen Anreiz für Hersteller geschaffen, Lebensmittelverschwendung zu vermeiden. Bis 2030 sollen die Menge an weggeworfenen Lebensmitteln halbiert werden, so das Ziel.


Uns vegane Verbraucher freut das natürlich - denn mit ein bisschen cleverer Recherche und Vorratshaltung bekommen wir wirklich gute, hochwertige, vegane Lebensmittel zu einem echten Schnäppchenpreis.

Autor:
4,8/5 Sterne (16 Bew.)
Kommentare

Veganer Newsletter

Hol' Dir den kostenlosen Vegan-Newsletter. Neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr.

E-Mail:
Gratis & jederzeit abbestellbar. Bitte beachte die Datenschutzerklärung und diese Infos.
Abmeldung jederzeit möglich.

Nächster Artikel:

Das "Schmeckt sogar Fleischessern"-Kuriosum



Dazu passende Artikel:

Thema: Gesund Geld sparen

Kommentare sind nur noch für registrierte Nutzer möglich.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Schreibe doch den ersten Kommentar!

Du bist nicht eingeloggt. Logge Dich ein oder registriere Dich, um einen Kommentar zu hinterlassen.