Vegane Pizza liefern lassen - geht das überhaupt?

Veröffentlichung: , Bearbeitung:

Eine vegane Pizza mit Austernpilzen und Rucola.Eine vegane Pizza mit Austernpilzen und Rucola.
Bild: pixabay.com


Stell dir vor, du hast Hunger und willst dir einfach eine Pizza bestellen. Und dann fällt dir ein, dass du Veganer bist und dass Pizzen normalerweise nicht vegan sind. Wegen dem Käse und weil manchmal Salami, Schinken oder sogar Döner-Schlachtabfälle drauf sind... Buh!

Doch Halt! Gibt es nicht auch eine Möglichkeit, als Veganer beim Lieferdienst eine Pizza zu bestellen?

Wir machen es kurz und schmerzlos (oder lieber kurz und genussvoll): Ja, die gibt es!


Und wenn du vegan lebst, aber deshalb noch lange nicht auf Pizza verzichten möchtest, solltest du einfach mal dein Glück probieren!

Vegane Ernährung hat längst das klischeebehaftete Nischendasein von früher verloren. Zumindest in den mitteleuropäischen Großstädten gibt es inzwischen praktisch immer Lieferdienste, die auch vegane Pizza im Angebot haben. Oder die diese zumindest auf Wunsch zubereiten.

Selbst in kleineren Vororten haben wir bereits vegane Pizza geliefert bekommen!


Die drei wichtigsten Tipps auf der Suche nach veganer Pizza vom Lieferdienst:

  • Suche erst einmal in einer Suchmaschine danach, denn das geht meist schneller, als wenn du die dir bekannten Lieferdienste abklapperst.
  • Falls du nichts finden solltest, suche auch nach "laktosefreie Pizza Ortsname" und frage dann gezielt nach, ob sich die Pizza nicht "veganisieren" lässt.
  • Und ja, wenn alle Stricke reißen, dann rufe einfach hintereinander die Lieferdienste in deiner Umgebung an. Frage freundlich nach, ob der Pizzateig vegan ist und ob sie ihn mit veganen Zutaten belegen können.

Es kommt immer ein wenig drauf an, wie motiviert die Mitarbeiter sind. Manche haben einfach keine Lust, einen kulinarischen Blick über den Tellerrand zu werfen. Und manche freuen sich richtig, einmal etwas Neues ausprobieren zu können, und stellen dir eine vegane Wunderpizza zusammen.




Und jetzt kommst du ins Spiel. Denn wir möchten hier gerne Pizza-Lieferdienste aufführen, die vegane Pizzen im Angebot haben. Bitte hilf uns dabei und trage die Lieferdienste, bei denen du bereits erfolgreich vegane Pizza bestellt hast, im Forum an.

Falls du noch nicht registriert bist: Die Anmeldung ist kostenlos und dauert ca. 90 Sekunden. Bitte setze im Forum keine Links, da bei neuen Nutzern sonst der SPAM-Filter zuschlägt!

Lieferdienste mit veganen Pizzen:

  • Call a Pizza nach eigenen Angaben ca. 80 Standorte in Deutschland. Website
  • Domino's nach eigenen Angaben über 300 Filialen in Deutschland. Website
  • Edelbeißer Veganer Pizzadienst mit Partnern in Bonn, Göttingen und Köln. Website
  • Mikes Pizza Lieferdienst, auch vegane Pizzen. Filialen in München, Garmisch-Partenkirchen, Straubing, Unterschleißheim und Deggendorf. Website
  • Pizza Company Pizza-Lieferdienst in Bonn. Website
  • Pizza Roberto Lieferdienst in München mit großer, veganer Auswahl. Website
  • VeganOnTheRun Veganer Lieferdienst rund um Chemnitz. Website
Autor: Kilian Dreißig
4,9/5 Sterne (11 Bew.)

Veganes Forum
Diskutiere mit:
Vegane Pizza liefern lassen - eure Tipps!
(9 Antworten)
Letzter Beitrag: 10.02.2020, 08:10 Uhr


Verpasse keine Neuigkeiten!
Neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr, direkt ins Mail-Postfach.

E-Mail:
Gratis & jederzeit abbestellbar. Bitte beachte die Datenschutzerklärung und diese Infos.
Abmeldung jederzeit möglich.

Nächster Artikel:

Warum Küken (und Hennen) für Eier sterben müssen

Renderzeit: 0 Sek.