Lieber Vegetarier oder Veganer werden?

Lieber gleich vegan - ohne vegetarischen "Zwischenschritt". Bild: Minerva Studio - Fotolia.com (bearb.)

Sollte man heutzutage lieber Vegetarier oder Veganer werden? Macht es noch Sinn, vegetarisch zu essen, oder lohnt es sich, gleich einen Schritt weiter zu gehen und vegan zu leben?

Wir haben 5 gute Gründe, den "Zwischenschritt" Vegetarismus zu überspringen.

Dieser Artikel soll dich ermutigen, einen Schritt weiter zu denken. Werde Teil einer Bewegung, die sich für ehrlichen Tierschutz, Klima- und Umweltschutz stark macht. Millionen Menschen in Deutschland sind schon dabei!

5 gute Gründe, um statt Vegetarier gleich Veganer zu werden

#1: Auch für vegetarische Produkte sterben Tiere.
Wenn du aus ethischen Gründen überlegst, Vegetarier zu werden, dann werde lieber gleich Veganer!

Die Milch- und Eierindustrie ist die Fleischindustrie. Wer Tierprodukte wie Milch und Eier konsumiert, finanziert die Fleischindustrie.

Der Gedanke, dass Milch und Eier nicht von toten Tieren stammen ist richtig. Doch auch für vegetarische Produkte werden Tiere getötet.


#2: Vegetarismus ist (fast) so klimaschädlich wie omnivore Ernährung.
Viele Vegetarier ersetzen Fleisch durch konzentrierte Milchprodukte wie Käse. Wusstest du, dass bei der Erzeugung von einem Liter Kuhmilch etwa so viele Treibhausgase ausgestoßen werden wie von einem Liter brennendem Benzin? Hier der schockierende Faktencheck.

Manch ein Stück Hartkäse oder Butter ist daher sogar noch klimaschädlicher als ein Stück Fleisch. Auch Klimaforscher Prof. Volker Quaschning empfiehlt eine vegane Ernährung.

#3: Auch vegetarische Tierprodukte sind ungesund.
Tierprodukte - insbesondere Eier und konzentrierte Milchprodukte - sind reich an Cholesterin. An gesättigten, tierischen Fettsäuren. An tierischen Hormonen und ja, oft auch an Medikamentenrückständen.


Tierprodukte stehen - zusammen mit Weißmehl, Zucker, extrahierten Ölen und stark verarbeiteten Lebensmitteln - ganz weit oben auf der Liste der Ursachen für Übergewicht und Folgeerkrankungen. Siehe: Ist vegane Ernährung gesünder? Willst du vollwertiger und gesünder essen, werde vegan.

Mit der wachsenden Auswahl an veganen Fertigprodukten wird es immer einfacher, sich auch vegan ungesund zu ernähren. Daher gilt natürlich unser Tipp: Vegan und möglichst frisch und abwechslungsreich. Siehe: Vegan leben ohne Ersatzprodukte.

#4: Jeder Schritt zählt - vegan umso mehr.
Wenn du statt Vegetarier gleich Veganer bist, lohnt sich jeder Schritt umso mehr. Viele Menschen machen sich Sorgen, ob sie das auch alles perfekt hinbekommen. Dabei ist geht es doch gar nicht um Perfektionismus. Es geht darum, die Dinge zu verändern, die mit Leichtigkeit zu ändern sind. Wir empfehlen eine vegane Lebensweise nach dem Pareto-Prinzip. Neue Routinen kommen wie von selbst.


#5: Lerne aus den Fehlern anderer.
Viele Veganer haben erst auf Fleisch verzichtet und weiterhin andere Tierprodukte gegessen. Für viele war es ein regelrechter Schock zu erfahren, dass dennoch für sie Tiere sterben und die Umwelt zerstört wird. Lerne daher aus den Fehlern anderer - und vermeide sie. Denn die Zukunft is(s)t vegan. Auch das Umweltbundesamt empfiehlt vegane Ernährung.


Tipp: Das Gehirn benötigt ungefähr 4-6 Wochen Zeit für die Vegan-Umstellung. So entstehen neue Routinen, mit denen sich eine vegane Ernährung so anfühlt, als hättest du nie anders gelebt. Aber eben viel freundlicher für Tiere, Klima und Gesundheit.

Spar dir daher den vegetarischen Zwischenschritt - werde gleich vegan!

Und jetzt bist du gefragt! Willst du vegan werden und suchst Tipps und Unterstützung? Oder hast du als Veganer eine vegetarischen Zwischenschritt hinter dir? Teile deine Erfahrungen mit Gleichgesinnten im Forum!

>>> Veganer Newsletter. Schon mehr als 6.100 Abos!

Autor: Redaktion
Veröffentlichung:

5,0/5 Sterne (9 Bew.)

Veganes Forum
Diskutiere mit:
Vegetarier oder gleich Veganer werden?
(4 Antworten)
Letzter Beitrag: 28.10.2021, 11:49 Uhr


Veganer Newsletter

1x pro Woche neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr. Infos
✓ Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung


Schlagworte: Argumente Vegetarismus Veganismus gut zu wissen Tierschutz Klimaschutz Umweltschutz
© Vegpool.de 2011 - 2021.