Wo kann man Würzhefeflocken kaufen?

Würzhefeflocken passen auch gut zu Suppe.
Würzhefeflocken passen auch gut zu Suppe. Bild: pixabay.com

Würzhefeflocken kommen bei vielen Feinschmeckern zu Hause gern zum Einsatz. Sie haben einen charakteristischen Geschmack, der manche Menschen ein wenig an Käse erinnert.

Doch woher bekommt man Würzhefeflocken? Wo kann man sie einkaufen?

Ganz wichtig: Es gibt verschiedene Arten von Hefeflocken auf dem Markt. Würzhefeflocken sind wunderbar für die vegane Küche geeignet und haben einen wohlschmeckenden, würzigen "Umami"-Geschmack.


Allerdings gibt es auch z. B. Bierhefeflocken, die als Diät-Produkt verwendet werden und sehr herb schmecken. Aus dem Grund solltest du beim Einkauf darauf achten, dass die Hefeflocken wirklich zum Würzen geeignet sind!


Würzhefeflocken gibt es im Grunde in jedem einigermaßen gut sortierten Biomarkt und im Reformhaus. Auch in vielen Supermärkten findet man Würzhefeflocken. In Discountern sind wir den leckeren Würzflocken jedoch bisher nicht begegnet.


Hefeflocken befinden sich im Supermarkt meist im Naturkost-Regal, wo man auch Aufstriche, Bio-Öle und Co finden kann. Die würzigen Flocken befinden sich normalerweise in einer unauffälligen Papp-Verpackung, manchmal auch in einer runden Pappdose.

Aus unserer Erfahrung sind Würzhefeflocken im Biomarkt oft billiger als im Supermarkt. Vertraue also nicht grundsätzlich dem verbreiteten Vorurteil, dass Biomärkte immer teurer seien.

Bekannte Hersteller und Anbieter von Würzhefeflocken sind u.a.:

  • Alnatura (Biomarkt, Supermarkt),
  • Erntesegen (Biomarkt),
  • Natura Frugola (Reformhaus),
  • Naturata (Biomarkt),
  • Rapunzel (Biomarkt),
  • Rinatura (z. B. bei Kaufland),
  • Vantastic Foods (online),
  • Vitam (Reformhaus),
  • ...

Diese Liste ist keineswegs vollständig und kann allenfalls eine kleine Übersicht verschaffen.


Würzhefeflocken passen zu fast allen würzigen Gerichten. Ob in einer Tomatensoße mit Sojaschnetzel, in Suppe, in Eintopf, Aufstrichen oder selbst gemachten Seitan-Würstchen: Es sind echte Multitalente.

Ein Klassiker ist der "Hefeschmelz", der in vielen veganen Haushalten als Alternative zu Käse auf der Pizza dient. Einfach angerührt aus Wasser, Mehl, Hefeflocken, etwas Salz und ein wenig Senf ein Genuss, der ein wenig an Käse erinnert, aber doch ganz individuell schmeckt.

Ob einem die puren Würzhefeflocken schmecken, ist ganz individuell. Manche lieben es, sich die Flocken großzügig über Spaghetti oder Salat zu streuen. Andere mögen den Geschmack nur als sanfte Note im Hintergrund.


Der leckere Geschmack kommt daher, dass Würzhefeflocken von Natur aus reich an natürlicher Glutaminsäure sind. Dieser Stoff kommt auch in Käse und vielen anderen Lebensmitteln (z. B. Tomaten und Oliven) vor und hat diesen typischen "Umami"-Geschmack.

Würzhefeflocken sind aber auch als Lieferant für B-Vitamine (vor allem B2, B3 und B6) bekannt. Vitamin B12 findet man darin aber leider nicht in nennenswerten Mengen.


Manchmal wird behauptet, dass Würzhefeflocken wegen dem Gehalt an Glutamat ein Geschmacksverstärker seien. Allerdings kommt Glutamat in vielen natürlichen Lebensmitteln vor und ist daher nicht vergleichbar mit einem isolierten, chemisch hergestellten Stoff wie Mononatriumglumatat.

>>> Schon mehr als 6.100 Abos: Veganer Newsletter!

Autor: Redaktion
Veröffentlichung:

4,7/5 Sterne (29 Bew.)

Veganes Forum
Diskutiere mit:
Bezugsquellen für Würzhefeflocken
(13 Antworten)
Letzter Beitrag: 05.02.2021, 14:06 Uhr


Veganer Newsletter

1x pro Woche neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr. Infos
✓ Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung


Schlagworte: Warenkunde Bezugsquellen Lebensmittel vegane Ernährung


Dazu passende Artikel:

Thema: Warenkunde: Wissenswertes rund um Lebensmittel


* Bei Produkt-Angeboten handelt es sich um Angebote externer Anbieter. Preise inklusive der jeweils gültigen MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten. Preise und Informationen werden regelmäßig aktualisiert, können sich beim Anbieter aber inzwischen geändert haben - eine Echtzeit-Anzeige ist technisch nicht möglich. Maßgeblich sind die auf der Anbieterseite zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigten Preise / Informationen. Rabatt-Angaben beziehen sich auf die unverbindliche Preisempfehlung. Verfügbarkeit und Bedingungen ggf. auf der Anbieterseite einsehen! Teilweise handelt es sich um Affiliate-Links (Werbelinks).
© Vegpool.de 2011 - 2021.