Michelle Pfeiffer isst vegan

Michelle Pfeiffer isst vegan
Michelle Pfeiffer isst vegan Bild: JeremiahChristopher (bearb.) Bildtitel: Michelle Pfeiffer at the Stardust premire, by Jeremiah Christopher, CC-BY

Die US-Schauspielerin Michelle Pfeiffer, die in Filmen wie "Schatten der Wahrheit", "Weißer Oleander", oder "Der Sternenwanderer" gespielt hat, isst vegan. Dies hat sie dem Magazin Neon in einem Interview verraten.
Veganer essen keine Tierprodukte wie Fleisch, Milch oder Eier. Viele Veganer gehen noch einen Schritt weiter und lehnen sämtliche Tierprodukte ab, darunter auch Lederschuhe und Wollpullover.
Die Hauptgründe für eine vegane Ernährung sind Gesundheit, Ökologie und Tierschutz/Ethik. In den meisten Fällen führen mehrere Gründe dazu, dass sich Menschen vegan ernähren. » Gründe, vegan zu leben.


Als Grund für ihre vegane Ernährung nannte Michelle Pfeiffer gesundheitliche Gründe. Dies wird auch in anderen Medien positiv kommentiert: "Kein Wunder also, dass sie mit ihren 55 Jahren noch so gut aussieht." schreibt beispielsweise Promiflash.de.
Die vegane Ernährung sieht Pfeiffer betont unideologisch - ihrem Sohn bereite sie durchaus auch Fleisch zu.

>>> Veganer Newsletter. Schon mehr als 6.700 Leser!

Autor: Redaktion
Veröffentlichung:

Noch keine Bewertungen.
Veganer Newsletter

1x pro Woche neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr. Infos
✓ Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung

© Vegpool.de 2011 - 2022.