Messe

Veggieworld startet 2019 auch in Hongkong

Veröffentlichung:
Einfach lecker: Zucchini-Spaghetti mit Pesto und Pinienkernen
Einfach lecker: Zucchini-Spaghetti mit Pesto und Pinienkernen
Bild: K/Vegpool

Bei vielen Veganern und Veggie-Interessierten ist die Messe "Veggieworld" wohl ein fester Termin im Kalender. Zunächst ganz klein gestartet, hat sie sich inzwischen zu einem echten Anlaufpunkt gemausert. Und 2019 wollen die Veranstalter den Sprung nach Asien wagen. Im März 2019 soll die erste asiatische Veggieworld stattfinden - in Hongkong.

Bei der Veggieworld handelt es sich nach Angaben der Veranstalter um Europas größte Vegan-Messe. Doch offenbar möchte man sich mit Veranstaltungsorten in Deutschland, Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Polen und Portugal noch nicht zufrieden geben. Mindestens 60.000 Veganer leben in Hongkong, schätzen die Veranstalter. Und als Sonderveraltungszone von China sei Hongkong auch das Sprungbrett zum zweitgrößten Markt der Welt - nach den USA.

Wie ernähren Sie sich?
vegan
vegetarisch
ich esse auch Fleisch

Die Zahl der Messen rund um eine vegane Lebensweise ist in den letzten Jahrzehnten sprunghaft gestiegen. Neben der Veggieworld buhlen in Deutschland auch Messen wie Veganfach, Rohvolution, Veggienale, Think Veggie, Veggie & frei von und Xond.rocks um vegan-interessierte Besucher und Teilnehmer. Und wir sind uns sicher, dass wir sicher ein paar vergessen haben. Man darf daher gespannt sei, wie sich der Markt weiterentwickelt!

5,0/5 Sterne (2 Bew.)

Weil Du bis hierher gelesen hast...

Bitte tu uns einen kleinen Gefallen!
Vegpool erreicht tausende Leser - jeden Tag. Doch uns brechen massiv die Werbeeinnahmen weg. Bitte werde Supporter, um mit uns gemeinsam pro-vegane Öffentlichkeitsarbeit zu stärken. Schon mit weniger als 20 ct am Tag über Steady