Test: welche vegane Käse-Alternative (Natur) schmeckt am besten?

Wir haben 8 vegane "Natur"-Käsealternativen probiert. Welche schmeckt am besten? Bild: K/Vegpool

Wenn Menschen gefragt werden, warum sie nicht vegan leben, dann geben viele an, dass es am Käse liege. Auf Käse könne man nicht verzichten.

Ob diese Menschen bloß die Auswahl an veganen Käse-Alternativen noch nicht kennen?

Es gibt jedenfalls viele gute Gründe, tierischen Käse zu meiden - und auf vegane Käse-Alternativen zurückzugreifen.

Die Produktion von Hartkäse ist oft noch klimaschädlicher als die von Fleisch! Wir Alle kennen die Dokumentationen über Tierquälerei in der Milchindustrie. Auch für die Gesundheit kann es sinnvoll sein, cholesterinhaltige Tierprodukte zu meiden.

Vegane Käse-Alternativen sind also nicht bloß Nachahmungen, sondern im Grunde sogar Verbesserungen. Doch schmecken müssen sie, das ist klar.

Bereit zum Testen: Die 8 veganen Käse-Alternativen. Bild: K/Vegpool

Wir haben 8 verschiedene vegane Käsesorten für euch probiert. Dabei konzentrieren wir uns in diesem Käse-Test auf die Sorten "Natur", "Mild" oder ähnlich. Also Käse-Alternativen, die herkömmlichem Gouda ähnlich sind.

Da veganer Käse gegenwärtig aus rechtlichen Gründen nicht als "Käse" vermarktet werden darf, behelfen sich Hersteller mit Hinweisen wie "Pur", "Classic", "Mild" und Co, die (mehr oder weniger genaue) Rückschlüsse auf den Geschmack des Produkts zulassen.

Wie immer dient unser Produkttest vor allem eurer Inspiration. Denn obwohl wir natürlich wieder blind verkostet haben, spiegeln die Ergebnisse nur unsere subjektive Meinung wider.


Zum Test haben Anna und ich die acht veganen Käse-Alternativen auf mit Zahlen versehenen Tellerchen verteilt, in mundgerechte Stücke geschnitten und mit geschlossenen Augen pur probiert.

Es gab drei Durchgänge und wir gaben 0 bis 2 Punkte pro Durchgang (je mehr Punkte, desto besser). Maximal konnten pro Sorte also 12 Punkte vergeben werden.

Die Ergebnisse zeigen, dass es auch bei veganen Käse-Alternativen große Geschmacksunterschiede gibt. Es lohnt sich also, verschiedene Sorten zu probieren!

Die gute Nachricht vorab: Keine Sorte hat weniger als 6 Punkte erhalten. Alle schmeckten also zumindest ganz okay.

Die volle Punktzahl haben die veganen Käse-Alternativen "Simply V Mild nussige Genießerscheiben" und "Violife Gouda Geschmack Scheiben" bekommen. Sie teilen sich daher den ersten Platz in unserem veganen Käse-Test.

Dicht gefolgt werden diese Sorten von Platz 2: "Vemondo Genießer Scheiben Mild" von Lidl, mit 10 Punkten.

Diese veganen Käsesorten haben uns im Test am besten geschmeckt.

Auf Platz 3 landeten die "Bedda Scheiben Classic" mit 9 Punkten.


Auf dem 4. Platz kamen die "Bauern-Scheibe Pur" von der Molkerei Bauer mit 8 Punkten, dicht gefolgt von den "Genuss-Scheiben" von Pennys Eigenmarke "Food for Future" auf Platz 5 (7 Punkte).

Die wenigsten Punkte - aber immerhin noch jeweils 6 - bekam die Bio-Käse-Alternative "Veggie Filata" (das einzige Bio-Produkt im Test), sowie die "Genießerscheiben mild" von Veganz.

Unser veganer Käse-Test zeigt, dass es mittlerweile eine große Auswahl an Alternativen zu tierischem Käse gibt. Probiert euch selbst mal durch und lasst uns im Forum wissen, welches eure Lieblings-Käse-Alternative ist!

>>> Veganer Newsletter. Schon mehr als 6.300 Leser!

Vegane Käse-Alternativen im Test

Autor: Kilian Dreißig
Veröffentlichung:

4,8/5 Sterne (38 Bew.)

Veganes Forum
Diskutiere mit:
Beste vegane Käse-Alternativen (Test)
(9 Antworten)
Letzter Beitrag: 24.11.2021, 15:48 Uhr


Veganer Newsletter

1x pro Woche neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr. Infos
✓ Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung


Schlagworte: Käse-Alternativen Testbericht Kühlprodukte Milch-Alternativen vegan


Dazu passende Artikel:

© Vegpool.de 2011 - 2022.