Probiert: Veganer Grießpudding von Dr. Oetker ("Love It")

Wie schmeckt der neue vegane Grießpudding von Dr. Oetker? Wir haben für euch probiert! Bild: K/Vegpool

Der Lebensmittelhersteller Dr. Oetker hat ein neues, veganes Dessert entwickelt: "Pflanzlicher Grießpudding". Dieser gesellt sich zu den anderen beiden veganen Desserts der "LoVE it!"-Range (bisher bestehend aus Schoko- und Vanille-Pudding, siehe Testbericht).

Wie der vegane Grießpudding von Dr. Oetker schmeckt, haben wir für euch probiert!

Der Name des veganen Desserts ist mal wieder recht sperrig. "Dr. Oetker LoVE it! Pflanzlicher Grieß Pudding, Natur", so steht es auf dem Etikett.

Wie schmeckt der vegane Grießpudding von Dr. Oetker? Bild: K/Vegpol

Laut Zutatenliste basiert der Pudding auf Wasser, Hartweizengrieß und braunem Rohrzucker. Dazu kommen Mandelmark (3%), Stärke, Aroma und ein paar weitere Zutaten (siehe Foto). Abgefüllt ist der Grießpudding im gut trennbaren 400-Gramm-Kombibecher aus Plastik, Papphülle und Aluverschluss.


Und wie schmeckt der vegane Grießpudding?

Grundsätzlich fand ich die Konsistenz sehr gut gelungen, schön cremig mit feinen Grießstückchen dazwischen. Der Geschmack ist indes ziemlich zurückhaltend und im Wesentlichen süß. Fast erstaunlich bei der Zutatenliste. Anna fand den Grießpudding etwas zu süß, für mich war er gerade richtig so.

Schmeckt als Dessert wirklich okay, wenn auch etwas indifferent. Da kann man gut noch etwas Marmelade oder vegane Schokocreme unterrühren - jedenfalls, wenn man's richtig süß mag.

Die Zutaten des "LoVE it!" Grießpuddings Bild: K/Vegpool

Angesichts der einfachen Rezeptur von Grießpudding werden wahrscheinlich wieder einige Leserinnen und Leser anmerken, dass man solch ein Dessert ja auch selbst machen kann. Pflanzenmilch, Grieß, Zucker genügt. Und das stimmt absolut!


Allerdings: Wenn man unterwegs Lust auf ein Dessert hat - und zwar bitte ohne Tierprodukte! -, dann sind solche Produkte natürlich richtig praktisch. Die einfache Verfügbarkeit - auch auf dem Land - beweist zudem, dass Veganer auch in der schnellen Küche beim Nachtisch auf nichts verzichten müssen.

Der "LoVE it!"-Grießpudding ist ab Oktober in verschiedenen Supermärkten erhältlich. Der Preis wird vermutlich - wie bei den anderen "LoVe It!"-Desserts - bei etwa 2 Euro pro Becher liegen.

>>> Schon mehr als 6.100 Abos: Veganer Newsletter!

Autor: Kilian Dreißig
Veröffentlichung:

4,7/5 Sterne (20 Bew.)

Veganes Forum
Diskutiere mit:
Veganer Grießpudding von Dr. Oetker
(3 Antworten)
Letzter Beitrag: 06.10.2021, 11:08 Uhr


Veganer Newsletter

1x pro Woche neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr. Infos
✓ Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung


Schlagworte: Fertigprodukte Desserts Kühlprodukte vegan Testbericht
© Vegpool.de 2011 - 2021.