Veganer Aufschnitt "Pfeffer" - von Hobelz

Veröffentlichung:
Bild: K/Vegpool

Hobelz Veggie World ist ein kleiner, feiner Hersteller von Fleischalternativen. Nach dem Motto "Tierisch gut, weil pflanzlich" werden Hotdogs und Brotbelag hergestellt, die dabei aber ganz vegan sind.
So auch der hier vorgestellte Aufschnitt "Pfeffer".

Die Packung ist einfach gestaltet. Durch die transparente Folie erkennt man gut, was man kauft. Eine Packung kostet ca. 1,90 Euro und enthält 100 Gramm bzw. 10 Scheiben Aufschnitt. Optisch erinnert der Aufschnitt an Lyoner ("Ein Scheibchen für's Kind").

Zuhause gleich die Packung aufgerissen und neugierig eine Scheibe aufgerollt und direkt verspeist.
Wow - das schmeckte richtig authentisch: ganz leichte Pfeffernote, mild-wurstiger Geschmack, sicher toll aufs Brot. Nur soweit kam es gar nicht, denn während der Tester den Geschmack weiter analysierte, wurde die Packung immer leerer. Und zum Schluss blieb nichts, das man aufs Brot hätte legen können.
Aber die Prognose besagt: Der Aufschnitt schmeckt toll aufs Brot und macht sich - schick aufgerollt wie Schinken - super zu Spargel und am kalten Buffet. Die Zutaten weisen nicht gerade auf ein Naturprodukt hin - und für ein paar Cent mehr gibt es auch biologischen, veganen Brotbelag - aber die Konsistenz ist gut und der Geschmack überzeugt. Lecker!


Das Produkt gibt's in ausgewählten Reformhäusern und im Versandhandel. » Liste mit Bezugsquellen von Hobelz Veggie World

Verpasse keine Neuigkeiten rund um eine vegane Lebensweise - mit unserem veganen Newsletter. Tausende Leser sind schon dabei.

Die Meisten scrollen schnell weiter. 🙈
Aber du kannst etwas beitragen und unsere Arbeit unterstützen. 🤗💚
Einmalig per Paypal oder laufend. 🚀

Autor: Kilian Dreißig

5,0/5 Sterne (1 Bew.)

Verpasse keine Neuigkeiten!
Neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr, direkt ins Mail-Postfach.

Gratis & jederzeit abbestellbar.
Bitte beachte die Datenschutzerklärung und diese Infos.
Abmeldung jederzeit möglich.


Dazu passende Artikel:

Keine Treffer.

Thema: Fleischalternativen: Wie Fleisch aber ohne Fleisch

© Vegpool.de 2011 - 2021.