Probiert: "Rama zum Aufschlagen" - vegane Alternative zu Schlagsahne

Veröffentlichung:
Die vegane Schlagsahne-Alternative von Rama.
Die vegane Schlagsahne-Alternative von Rama. Bild: Ingrid Richter, vegpool.de

Schlagsahne, aber bitte vegan - geht das überhaupt? Das geht. Und zwar richtig gut, wie wir bereits in diesem Artikel gezeigt haben.

Neu auf dem Markt ist jetzt ein Produkt von Rama, das es noch leichter machen dürfte, vegane Schlagsahne zuzubereiten. Die vegane Schlagsahne-Alternative nennt sich "Rama zum Aufschlagen - 100% pflanzlich". Punkte für kreative Bezeichnungen können wir hier nicht vergeben. Aber schauen wir mal, wie das Produkt schmeckt.

Die "Rama zum Aufschlagen" ist eine pflanzliche Alternative zu Sahne. Kein billiger Ersatz, sondern ein Produkt, das zwar schmeckt wie Sahne, aber bewusst anders ist.

Zum Beispiel enthält pflanzliche Schlagsahne keine gesättigten tierischen Fette. Die sind nicht besonders gut fürs Herz, in tierischer Sahne aber besonders konzentriert.

Pflanzliche Sahne kommt zudem ohne Antibiotikarückstände aus der Tierhaltung, ohne Eiter aus der Kuhmilch und natürlich ohne Tierquälerei aus.

Aufgeschlagen: Die pflanzliche Sahne-Alternative von Rama.
Aufgeschlagen: Die pflanzliche Sahne-Alternative von Rama. Bild: Ingrid Richter, vegpool.de

Und so ist es erfreulich, dass es auch zu Schlagsahne immer mehr pflanzliche Alternativen gibt, die den Markt bereichern.


Doch schmeckt die "Rama zum Aufschlagen" wirklich wie echte Sahne? Lässt sie sich wirklich aufschlagen? Und bleibt sie dann auch eine Weile fest?

Und wie! Schon nach einer Minute steht die "Rama zum Aufschlagen" wie eine Eins. Optisch kein Unterschied zu herkömmlicher Sahne erkennbar. Und: Auch einen Tag später ist die vegane Schlagsahne noch stabil. Und das ohne dass wir Sahnesteif oder ein anderes Sahnestandmittel hinzugefügt hätten.

Und geschmacklich? Super.

Lecker cremig, vollmundig, nicht zu süß (obwohl ein wenig Zucker enthalten ist). Passt sicher perfekt zu Apfel- oder Pflaumenkuchen (wenn es mal wieder an der Zeit ist!).

Wüsste man nicht, dass es eine vegane Sahne-Alternative ist, würde man sie sofort mit Kuh-Sahne verwechseln.

Man findet die Rama im Kühlregal im Supermarkt. Der Preis von ca. einem Euro pro Packung ist okay für ein so innovatives Produkt, das man auch nicht alle Tage verspeist.

Die Zutaten und Nährwerte der "Rama zum Aufschlagen"
Die Zutaten und Nährwerte der "Rama zum Aufschlagen" Bild: Ingrid Richter, vegpool.de

Die Zutatenliste zeigt, dass die vegane Sahne-Alternative ihre Festigkeit offenbar einer Linsen-Zubereitung verdankt. Klasse Idee! Warum auch nicht? Ansonsten nicht unbedingt ein Gesundheitsprodukt - aber wer erwartet das denn schon bei Schlagsahne?


Und solange es nicht alle Tage ist, kann man sich hier durchaus mal einen Klecks schmecken lassen. Zum Beispiel auf einem der vielen neuen veganen Desserts (die man im Kühlregal gleich nebenan findet).

Verpasse keine Neuigkeiten rund um eine vegane Lebensweise - mit unserem veganen Newsletter. Tausende Leser sind schon dabei.

Die Meisten scrollen schnell weiter. 🙈
Aber du kannst etwas beitragen und unsere Arbeit unterstützen. 🤗💚
Einmalig per Paypal oder laufend. 🚀

Autor: Kilian Dreißig

4,7/5 Sterne (51 Bew.)

Veganes Forum
Diskutiere mit:
Rama zum aufschlagen
(15 Antworten)
Letzter Beitrag: 05.04.2021, 16:39 Uhr


Verpasse keine Neuigkeiten!
Neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr, direkt ins Mail-Postfach.

Gratis & jederzeit abbestellbar.
Bitte beachte die Datenschutzerklärung und diese Infos.
Abmeldung jederzeit möglich.

Schlagworte: Sahne-Alternativen backen vegan
© Vegpool.de 2011 - 2021.