Weihnachten

Vegane Schokoladen-Weihnachtsmänner 2017

Veröffentlichung:
Ein veganer Schoko-WeihnachtsmannEin Schoko-Weihnachtsmann (Bischof "noir" von GEPA)
Bild: K/Vegpool


Raschel, raschel, knister!
Hohoho!
Knacks, Kopf ab!
Mjam!

Die Existenz eines veganen Schoko-Weihnachtsmannes endet nach einem zwar etwas steifen, aber keinesfalls unglamourösen Daseins oft recht abrupt. Zu Recht - denn wer kann schon etwas so Schokoladigem widerstehen, das auch noch ganz frei von Milch, Butterreinfett und anderen tierischen Bestandteilen ist?

Vegane Schoko-Weihnachtsmänner sind zwar noch eher rar, doch es gibt sie. Vereinzelt. Man muss nur genau hinsehen. Pünktlich vor Weihnachten 2017 möchten wir Ihnen ein paar dieser schmelzend-süßen, veganen Schoko-Persönlichkeiten vorstellen. Übrigens: Weitere vegane Schokoladen-Figuren und Pralinen finden Sie hier.

Vegane Schoko-Weihnachtsmänner, -Santas und -Nikoläuse.

Herkömmliche Schoko-Nikoläuse und Weihnachtsmänner enthalten oft Milch oder Milch-Bestandteile wie Butterreinfett. Das kommt für Veganer natürlich nicht in die Tüte. Nicht nur wegen der ethischen Problematik von Milch, sondern auch wegen gesundheitlicher Nachteile.

Die Zeiten, in denen vegane Schokolade immer "zartbitter" (und damit manchmal regelrecht ungenießbar) war, sind aber zum Glück längst vorbei. Inzwischen buhlen Schoko-Nikoläuse, -Weihnachtsmänner und sogar ein "Bischof" um die Gunst der Veganer. Gerne stellen wir Ihnen eine kleine Auswahl vor.

  • Plamil So Free Snowmen
    Mini-Schneemänner aus Reismilch-Schokolade. Echt mini und aus leckerer Reismilch-Schokolade! Preis: 1,39 hier.
  • Plamil Organic Santa Bar
    Weihnachtsmann als Schokoriegel. Ganz schön platt (im Wortsinne), aber geschmacklich top! Preis: 3,49 Euro hier.
  • Bio Schoko Bischof "noir" von Gepa
    Sieht klasse aus, mit fair gehandelten Bio-Zutaten. Schmeckt Zartbitter-Freunden super! Preis: ca. 2,69 Euro hier.
  • After Eight Weihnachtsmann
    Dunkle Minz-Schokolade. Schmeckt wie (nicht-vegane) After Eights. Ist es ja auch. Knackig und lecker! Preis: 1,99 Euro hier.
  • Vantastic Foods Weihnachtsmann, hell oder dunkel
    Hat dieses Jahr nicht den Weg in die Redaktion gefunden. Sieht aber super aus!
    Preis hell: 4,99 Euro hier,
    Preis dunkel: 4,99 Euro hier
  • Schönenberger veganer Weihnachtsmann
    Im Sternenkleid und aus leckerer Schweizer Schokolade!
    Preis: 3,99 Euro hier.

In diesem Sinne: Frohe Weihnachtszeit!

Knack! Veganer Weihnachtsmann, angebissen.Einfach mal kopf-los genießen.
Bild: K/Vegpool
3,6/5 Sterne (7 Bew.)

Weil Du bis hier gelesen hast...

Vegpool erreicht tausende Leser - jeden Tag. Doch uns brechen die Werbeeinnahmen weg. Wenn sich nur jeder 100. Besucher entschließt, Mitglied zu werden, können wir unsere pro-vegane Arbeit ausbauen. Werde jetzt Mitglied.

Newsletter

Artikel, Tipps & Kaufberatungen kostenlos per Mail!

E-Mail:
Neu: Mit Saisonkalender!
Bitte beachte die Datenschutzerklärung und diese Infos.
Abmeldung jederzeit möglich.

Nächster Artikel:

Flourid-Gel für die Zähne - vegan oder nicht?