Vegane Tofuwürstchen von Rossmann

Veröffentlichung:
Sojawürstchen von Rossmann
Sojawürstchen von Rossmann Bild: k/Vegpool

Vegetarische Würstchen gibt's inzwischen in unzähligen Varianten. Die Exemplare im Glas (bekannt vor allem aus Biomarkt und Reformhaus) enthalten allerdings meistens Ei - zum Leidwesen von Veganern und Allergikern.

Doch es geht auch ohne Ei - das beweisen die Sojawürstchen, die man in der Drogerie Rossmann in der Abteilung für Bio-Lebensmittel erhält (Rossmanns Eigenmarke: "EnerBIO").
Ein Glas enthält sechs mittel-lange Würstchen aus biologischen Zutaten.
Sie haben eine bissfeste Struktur (ähnlich wie reine Seitanprodukte) und sind ausgewogen gewürzt. Ideal zum anbraten und als Einlage für deftige Eintöpfe - aber auch direkt aus dem Glas ein leckerer Snack. Definitiv auch eine Empfehlung für Menschen, die bisher eher Distanz zu Sojaprodukten gehalten haben.

Ein Glas kostet (stolze) 2,99 Euro.

Verpasse keine Neuigkeiten rund um eine vegane Lebensweise - mit unserem veganen Newsletter. Tausende Leser sind schon dabei.

Die Meisten scrollen schnell weiter. 🙈
Aber du kannst etwas beitragen und unsere Arbeit unterstützen. 🤗💚
Einmalig per Paypal oder laufend. 🚀

Autor: Redaktion

4,0/5 Sterne (5 Bew.)

Verpasse keine Neuigkeiten!
Neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr, direkt ins Mail-Postfach.

Gratis & jederzeit abbestellbar.
Bitte beachte die Datenschutzerklärung und diese Infos.
Abmeldung jederzeit möglich.


Thema: Fleischalternativen: Wie Fleisch aber ohne Fleisch

© Vegpool.de 2011 - 2021.