Wie schmeckt der "Veganer Salat" von Aldi Süd ("Mein Veggie Tag")?

Bild: Ingrid Richter, vegpool.de

Aldi hat vegane Feinkostsalate im Angebot. Deren Name - "Veganer Fleischsalat" - glänzt zwar nicht gerade durch Kreativität, doch das soll uns nicht von einem Test abhalten.

Veganer Fleischsalat enthält natürlich kein echtes Fleisch. Das ist auch der Grund, warum wir diese Neuheit so Klasse finden!

Denn während die Internationale Krebsforschungs-Agentur (IARC) seit Jahren davor warnt, dass verarbeitetes Fleisch krebserregend ist (siehe Faktencheck), zeigen vegane Alternativ-Produkte, dass es auch ohne Fleisch geht. Dass man also geschmacklich auf nichts verzichten muss.

Die veganen Fleischsalate ("Veganer Salat") von Aldi
Die veganen Fleischsalate ("Veganer Salat") von Aldi Bild: Ingrid Richter, vegpool.de

Das "Fleisch" in den veganen Feinkostsalaten von Aldi basiert auf Sonnenblumenprotein. Das ist mal was anderes als die sonst verwendeten Hülsenfrüchte (gegen die wir aber auch nichts einzuwenden haben).


Pflanzliches Protein ist besser für die Umwelt und auch fürs Klima. Sogar das Umweltbundesamt hat mitgeteilt, dass pflanzlicher Fleischersatz am besten fürs Klima ist.

Wie schmeckt der "Veganer Salat" von Aldi?

Beide haben toll geschmeckt. So, wie man Fleischsalat von früher erinnert. Der vegane Budapester Salat ist etwas schärfer, während der vegane Fleischsalat mild säuerlich ist. Charakteristisch, würden wir sagen.

Toll: Die vielen Gemüsestückchen, die den Salaten viel frische Knackigkeit verleihen!

Die Zutaten der "Veganer Salat"-Zubereitungen
Die Zutaten der "Veganer Salat"-Zubereitungen Bild: Ingrid Richter, vegpool.de

Dass es sich bei Feinkostsalaten nicht um Gesundheitsprodukte handeln, müssen wir wohl nicht langwierig erklären. Aber lecker sind sie - und wer von klassischem Fleischsalat auf veganen Fleischsalat umsteigt, tut Tieren und Umwelt etwas Gutes.


Daher eignen sich solche Fertigprodukte unserer Meinung nach auch sehr gut für Vegan-Einsteiger und Menschen, die weniger Fleisch essen wollen.

Die "Veganer Salat"-Produkte sind bei Aldi Süd für 1,29 Euro erhältlich. Eine Packung enthält 150 Gramm. Zu finden sind die Produkte im Kühlregal.

Bei Aldi Nord haben wir bloß vegetarische Varianten von "Mein Veggie Tag" entdeckt, jedoch nicht die veganen Fleischsalate. Hinterlasse im Forum bitte einen Kommentar, wenn du die veganen Salate bei Aldi Nord gesehen hast.

>>> Veganer Newsletter. Schon mehr als 6.100 Abos!

Autor: Redaktion
Veröffentlichung:

4,6/5 Sterne (28 Bew.)

Veganes Forum
Diskutiere mit:
Vegane "Fleischsalate" bei Aldi Süd
(12 Antworten)
Letzter Beitrag: 28.03.2021, 11:59 Uhr


Veganer Newsletter

1x pro Woche neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr. Infos
✓ Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung


Schlagworte: Fertigprodukte Aldi Süd vegan Testbericht
© Vegpool.de 2011 - 2021.