"Vleischsalat" von Viana - so lecker schmecken Tofutiere


"Vleischsalat vom Tofutier""Vleischsalat vom Tofutier"
Bild: K/Vegpool


Muss man Fleischprodukte ersetzen?
Nö, aber man kann! Und manchmal schmeckt das richtig lecker. So zum Beispiel der "Vleischsalat vom Tofutier".

Tofu- und Seitanproduzent "Viana" verfeinert dafür Tofustücke mit einer gut abgestimmten, cremigen Remoulade. Das schmeckt erstaunlich authentisch und besteht auch noch aus Bio-Zutaten. Wer jetzt an (im Bio-Bereich leider verbreitete) gesund-herbe Aromen von kaltgepresstem Salatöl denkt, der sei beruhigt: Die Vleischsalate erinnern stark an die fleischigen Zubereitungen aus der Metzgertheke, dürften der Fleischerskost aber in vielen Bereichen weit überlegen sein.

Die Vleischsalate gibt's in zwei Sorten: Klassisch (mild, mit Kräutern) und "Spanisch" (fruchtig-aromatisch, mit Paprika). Dick aufs Brot verteilt sind beide Sorten ein zünftiges Vesper! Man erhält die Vleischsalate in gut sortierten Biomärkten, Online-Versänden und veganen Fachgeschäften. Beim Öffnen der Packung muss man starke Finger haben - oder einfach ein Messer verwenden, um die etwas widerspenstige Folie aufzuschneiden.

Autor:
4,6/5 Sterne (7 Bew.)
Kommentare

Menschen wie Du bringen Veganismus voran!

Vegpool erreicht viele tausend Besucher am Tag. Wir leisten wirksame vegane Aufklärungsarbeit. Doch damit wir weiter wachsen können, brauchen wir Deine Unterstützung. Werde noch heute Unterstützer.

Newsletter

Artikel, Tipps & Kaufberatungen kostenlos per Mail!

E-Mail:
Mit aktuellem Saisonkalender!
Bitte beachte die Datenschutzerklärung und diese Infos.
Abmeldung jederzeit möglich.