Zahncreme mit Vitamin B12 von Sante


B12-Zahncreme von SanteB12-Zahncreme von Sante
Bild: K/Vegpool


Vitamin B12 (auch Cobalamin) ist wichtig für die Blutbildung, die Zellteilung und das Nervensystem. Mangelt es an B12, können Konzentrationsschwäche, Taubheitsgefühle und Depressionen auftreten.

Cobalamin ist ein essentieller Nährstoff - unser Körper kann es nicht in ausreichender Menge selbst bilden. Zwar entsteht das Vitamin auch im menschlichen Darm - doch hat der Mageninhalt zu dem Zeitpunkt schon die absorbierenden Bereiche passiert.
Weitere Informationen finden Sie im Artikel zu Vitamin B12

Wer keine Lust hat, angereicherte Lebensmittel zu verspeisen oder sich B12 als Tablette beziehungsweise Spritze reinzupfeifen - der kann auch einfach die Zähne putzen.
Und zwar mit der "Dental Med Zahncreme Vitamin B12" vom Naturkosmetik-Hersteller Sante. Die enthält nämlich das gut verwertbare Cyanocobalamin und wurde in Zusammenarbeit mit dem Vegetarierbund entwickelt. In einer Studie wurde die Wirksamkeit der Zahncreme überprüft. Laut vorsichtiger Produktbeschreibung soll sie einen Mangel reduzieren "oder sogar ausgleichen" können.

Die Zahnpasta - ein Naturkosmetik-Produkt wohlgemerkt - schmeckt mild und wird auch den Geschmack von Fans konventioneller Zahncreme-Aromen treffen. Kein bisschen Öko-Feeling, auch kein Knirschen. Sie schäumt gut und "vollmundig" und beißt nicht in den Gaumen, wie man das von manch einer anderen Zahncreme kennt. Und während die Zähne mit Mikro-Putzkörpern, Xylitol und Natriumflourid gesäubert und gepflegt werden und der Rachen mit Geschmack von Bio-Kräuterextrakten verwöhnt wird, nimmt die Mundschleimhaut das Vitamin B12 auf. Vorausgesetzt natürlich, die Zahnpasta bleibt lange genug im Mund. Lieber wieder auf die Sanduhr schielen!
Logisch, dass das Vitamin B12 in einem veganen Verfahren ohne den Einsatz von Gentechnik hergestellt wird.

Eine Tube enthält 75 ml und kostet knappe 5 Euro - was auch für eine Natur-Zahncreme gehoben ist. Aber sie hält ja auch eine ganze Weile. Wer immer vergisst, auf's B12 zu achten, der ist mit der Vitamin-B12-Zahnpasta sicherlich gut bedient - vorausgesetzt natürlich, er vergisst nicht, die Zähne zu putzen.

Autor:
4,1/5 Sterne (13 Bew.)

Weil Du bis hier gelesen hast...

Vegpool erreicht tausende Leser - jeden Tag. Und schon wenn sich nur jeder 100. Besucher entschließt, 5 Euro im Monat zu zahlen, können wir unsere pro-vegane Arbeit massiv ausbauen. Werde daher jetzt Mitglied.

Newsletter

Artikel, Tipps & Kaufberatungen kostenlos per Mail!

E-Mail:
Neu: Mit Saisonkalender!
Bitte beachte die Datenschutzerklärung und diese Infos.
Abmeldung jederzeit möglich.

Nächster Artikel:

Hand-Saftpresse Z-Star 610 im Test



Dazu passende Artikel:

Thema: Alles rund um Vitamin B12

Kommentare sind nur noch für registrierte Nutzer möglich.

Kommentare

#4: Maria Zerkaulen
11.12.2016, 09:22 Uhr
leider enthält die Sante Zahncreme auch Glutamate und Flourite
#3: gänsehirt
13.07.2014, 16:19 Uhr
Dass Sante an Tierversuchen beteiligt ist, scheint nicht zu stimmen! Im Gegenteil, das Unternehmen hat mir auf Anfrage eine, wie ich finde glaubwürdige Presse-Erklärung vom Dezember 2013 geschickt, wonach Sante zu einer Firmengruppe gehört, die strikt nur pflanzliche Kosmetik herstellt und auf das BDIH-Prüfzeichen Wert legt. Dieses bedeutet: Tierversuchsverbot weltweit. Außerdem war Ende 2013 geplant, eine enge Zusammenarbeit mit PETA einzugehen.
#2: granatapfel
05.10.2013, 15:00 Uhr
Ich war schon kurz davor die zu bestellen, dann habe ich erfahren, dass das Unternehmen Tierversuche durchführt - leider ein No-Go.
#1: dentist
07.06.2012, 09:16 Uhr
Schmeckt ähnlich wie Elmex!
Du bist nicht eingeloggt. Logge Dich ein oder registriere Dich, um einen Kommentar zu hinterlassen.