Suche nach "Tag: Politisches"

"Hunden gehen"? Dieser PETA-Vergleich schockt, macht aber nachdenklich...

In einem neuen Schock-Vergleich stellt die Organisation PETA eine (erfundene) Trendsportart vor, bei der mit Fleischbällchen Jagd auf Hunde gemacht wird. Doch das hat einen ernsten Hintergrund. Mehr

Bundesrechnungshof rügt Klöckners Tierwohllabel

Das staatliche Tierwohllabel ist Steuerverschwendung - das kritisiert der Bundesrechnungshof. Eine Anpassung gesetzlicher Anforderungen könne das Ziel des Tierwohls mitunter wirksamer erreichen. Mehr

Oatly startet Idiotentest - mit wichtigem Hintergrund

Der Hafermilch-Hersteller Oatly hat einen Onlinetest gestartet, in dem Besucher prüfen können, ob sie wirklich so blöd sind, wie die Milchindustrie von ihnen denkt. Das hat einen ernsten Hintergrund. Mehr

Attila Hildmann: Vom Vegankoch zum Neonazi?

Der ehemalige Kochbuch-Autor Attila Hildmann verbreitet auf seinen Demos extreme, nationalistische Propaganda. Ist aus dem ehemaligen Vegan-Star ein echter Neonazi geworden? Mehr

Veterinäramt kontrolliert Hof Butenland - schon das zweite Mal!

Das Tierschutz-Projekt Hof Butenland bekommt immer wieder Besuch vom Veterinäramt. Während kommerzielle Tierhalter durchschnittlich alle 21 Jahre kontrolliert werden. Woran liegt das? Mehr

Was Attila Hildmanns Verhalten für die vegane Szene bedeutet

Attila Hildmann zerstört vor den Augen der Öffentlichkeit sein Lebenswerk. Der frühere Vegan-Promi ist unter die Verschwörungs-Theoretiker gegangen und warnt vor Bill Gates, Satan und Co. Mehr

Petition: "Grüne", keine faulen Kompromisse zur Kastenstandhaltung von Sauen!

CDU-Ministerin Julia Klöckner plant die Legalisierung der tierquälerischen Haltung von Muttersauen in körperengen Käfigen. Die Grünen könnten diesen Vorstoß verhindern - wenn sie denn wollten... Mehr

Aussagen zum Coronavirus: Rapunzel veröffentlicht Stellungnahme

Der Gründer der Naturkostmarke "Rapunzel" steht aktuell in der Kritik wegen seiner Äußerungen zum Coronavirus. Das Unternehmen hat dazu inzwischen öffentlich Stellung genommen. Mehr

Verwahrlosung ist keine Form von "veganer Ernährung"

Wenn ein Kind bloß mit Kartoffelchips ernährt wird, dann ist das Verwahrlosung. Mit "streng veganer Ernährung" hat das rein gar nichts zu tun. Journalisten sollten endlich anständiger arbeiten. Mehr

Prof. Quaschning: Coronakrise ist eine Chance für den Klimaschutz

Prof. Volker Quaschning ist einer der bekanntesten Klimaforscher. In einem Beitrag auf Youtube ruft er dazu auf, aus der Coronakrise zu lernen - und auch beim Klima auf die Wissenschaft zu hören. Mehr

"Arme Bauern"? Düngeverordnung trifft die Umweltsünder!

Die Düngeverordnung wurde vom Bundesrat beschlossen - zum Schutz des Grundwassers. Denn das ist in vielen Gegenden stark mit Nitrat belastet. Agrar-Verbände laufen jetzt (mal wieder) Sturm. Mehr

Bundesrat beschließt Düngeverordnung - mit Aufschub.

Der Bundestag hat heute die neue Düngeverordnung beschlossen. Eine Entscheidung, die seit Jahren überfällig war. Wegen der Coronakrise tritt die neue Verordnung aber erst im Januar 2021 in Kraft. Mehr

Tierschutzskandale: Warum Deutschland endlich wirksame Kontrollen braucht

Tierschutzskandale sind in Deutschland an der Tagesordnung. Denn die Behörden schauen zu oft weg. Wirksame Kontrollen sind die Ausnahme. Davon profitieren kriminelle Tierhalter. Mehr

England: Gericht prüft, ob Veganismus geschützte Weltanschauung ist

In Großbritannien klagt ein Mann gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber. Dieser habe ihn wegen seiner veganen Lebensweise entlassen. Das Gericht soll nun entscheiden, ob das Diskriminierung ist. Mehr

Traktoren in Berlin: Landwirte protestieren gegen Umweltschutz

In Berlin sind heute mehrere tausend Landwirte auf die Straße gegangen, um gegen neue Regelungen zum Umweltschutz zu demonstrieren. Als gäbe es dazu eine Alternative. Ein Kommentar. Mehr

Containern und „Freeganismus“: Konsum Ade!

Unmengen an Lebensmitteln landen täglich in den Müllcontainern. „Freeganer“ nutzen das, was andere wegwerfen. Erfahren Sie mehr! Mehr

3 wichtige Learnings für Veganer und Aktivisten

Warum sind vegane Aktivisten-Gruppen so ineffizient? Warum streiten sie sich so oft? 3 wichtige Learnings, von denen die meisten Veganer profitieren können. Aufregung und Empörung garantiert. Mehr

Fleischsteuer, oder: Viel Debatte, wenig Wirkung

Politiker diskutieren über die Einführung einer "Fleischsteuer". Doch was nach einem längst überfälligen Schritt klingt, entpuppt sich bei näherem Hinsehen als viel Aktionismus und wenig Substanz. Mehr

Vegane Nazis, oder: Wie links ist Veganismus?

Wie politisch ist Veganismus eigentlich? Sind alle Veganer links? Oder gibt es auch vegane Nazis? Sie werden sich wundern, wie unterschiedlich die Motivation ist, vegan zu leben. Und oft ganz unpolitisch. Mehr

Macht das BMEL jetzt auch noch Schleichwerbung für Nestlé?

In einem Video lobt Ministerin Julia Klöckner (CDU) den Nestlé-Konzern für die angebliche Unterstützung einer Gesundheits-Kampagne. Kritiker sehen darin verbotene Schleichwerbung. Mehr

Warum ich nicht gerne wählen gehe, es aber dennoch tue.

Die Europawahl steht bevor und wie immer habe ich wenig Lust, einer der Parteien meine Stimme zu geben. Dennoch tue ich es. Weil es um eine gute Idee geht - und mich kaum 5 Minuten Zeit kostet. Mehr

EuGH verbietet "Milch"-Bezeichnungen für pflanzliche Produkte

Milch ist ein Produkt aus Euter-Sekretion - und nichts anderes. Oder fast nichts. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden. Man kann dazu nur den Kopf schütteln - oder weiterlesen. Mehr

Lesetipp: Schweinebande! Der Fleischreport

Fleisch ist ein Stück Lebenskraft? Wenn Sie das glauben möchten, sollten Sie dieses Buch meiden. Denn in "Schweinebande! Der Fleischreport" deckt der Autor widerliche Praktiken der Industrie auf. Mehr

Kommentar: Zur Kritik gegenüber Attila Hildmann

Nachdem Attila Hildmann bei "Schlag den Star" gewonnen hat, schlug ihm viel Kritik und Hass entgegen. Auch von Veganern. Warum dies ein unmögliches Verhalten ist, lesen Sie hier. Mehr

© Vegpool.de 2011 - 2021.