Süßigkeiten

Ist After Eight eigentlich vegan?

After Eight, die hauchdünnen Schokotäfelchen mit der Minz-Füllung, kennt fast jeder! Und bestimmt haben viele Veganer vor ihrem Vegan-Umstieg gerne mal After Eight vernascht und fragen sich nun, ob After Eights eigentlich vegan sind. Könnte ja sein, schließlich gibt es längst unzählige leckere und rein pflanzliche Schokoladen-Süßigkeiten.

Die Frage liegt auch nah, denn Schokolade mit Minzfüllung kennt man auch aus rein pflanzlicher Produktion. Theoretisch wäre es also durchaus denkbar, dass After Eights vegan sind. Dass keine Milch, kein Schelllack und keine anderen Tierprodukte enthalten ist.
Veganer verzehren ja keine Milch - auch, weil dafür Kälbchen sterben müssen.

Leider ist die Hoffnung umsonst - After Eights enthalten eine überraschende Vielzahl an Milchprodukten, nämlich: Butterreinfett, Magermilchpulver und eine weitere onimöse Zutat namens "Molkenerzeugnis" (Stand: 17.7.2017). All das spricht eine deutliche Sprache: After Eight ist nicht vegan. Und nach unserem Wissen waren die britischen Schokoplättchen auch noch nie vegan.

Allerdings muss man als Veganer keineswegs auf zuckersüße Schoko-Minz-Täfelchen verzichten! Denn auch wenn After Eight (Nestlé) offenbar nicht bestrebt ist, Veganer als Zielgruppe zu gewinnen, so tun dies doch die Mitbewerber.

Verzehren Sie Milchprodukte?
Ja
Nein

Und so erhält man hauchdünn-zarte Pfefferminz-Schokolädchen der Marke "Halloren" unter dem durchaus britischen Namen "Royal Mints". Das Vorbild ist für uns klar erkennbar (oder ist die vegane Variante nicht sogar vorbildlicher?). Und wenn uns nicht alles täuscht, waren die Täfelchen früher unter dem Namen "Böhme Royal Mints" erhältlich und wurden bereits auf Vegpool vorgestellt.

Übrigens gab es zu Weihnachten einen Schoko-Weihnachtsmann unter dem Markennamen "After Eight", der laut Zutatenliste vegan war. Vielleicht werden die After Eights Minz-Täfelchen ja auch in naher Zukunft mal vegan - möglich wär's. Und stilvoll ohnehin.

Falls Sie sich fragen, ob Zucker eigentlich vegan ist (denn After Eights enthält ja viel Zucker), dann erfahren Sie hier interessante Informationen dazu: Ist Zucker vegan?



Vegan-Newsletter
» Mehr Infos
Suchen nach: aftereights, vegan, tierprodukte | veröffentlicht:
Möchten Sie den Artikel nutzen?

Wie hat's Ihnen gefallen?

4,7/5 Sterne (3 Bew.)
Jetzt in Ihrem Netzwerk teilen!

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie einen Kommentar!

Übersicht »

Vegane Süßigkeiten & Naschereien ohne Tierprodukte:

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Veröffentlichen Sie einen Kommentar!




Spam-Schutz:

Wir behalten uns vor, Kommentare zu veröffentlichen. Für ausführlichere Diskussionen nutzen Sie bitte das Vegan-Forum.
Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.